Leader

Beiträge zum Thema Leader

Lokales

Leader Regionalentwicklung Ortenau
Projekt aus Ohlsbach beschlossen

Ohlsbach (st). Der Leader Auswahlausschuss der Regionalentwicklung Ortenau e.V. hat ein weiteres Projekt zur Förderung ausgewählt.Die Pläne zur Modernisierung eines Gasthofs in Ohlsbach konnten das Gremium überzeugen und der Antrag auf eine Förderung wurde einstimmig unterstützt. Damit hat das Vorhaben die erste Stufe im Leader-Verfahren erfolgreich genommen. Nun folgt in dem zweistufigen Verfahren die offizielle Antragsstellung bei der Bewilligungsstelle. Bereits 28 Leader-Projekte hat...

  • Ohlsbach
  • 06.07.20
Lokales
Geschäftsstellenleiter Ulrich Döbereiner (l.) und Franz Große vom Hühnerparadies Önsbach mit den neuen E-Lastenrad

Regionalentwicklung Leader
Förderung für Lastenrad

Achern (st). Das Budget der Regionalentwicklung Leader kommt vor Ort an – das erste umgesetzte Projekt ist die Anschaffung eines elektrischen Lastenrads für das Hühnerparadies in Önsbach. Das Konzept des Hühnerparadieses von Franz Große wird gut angenommen. Rund 110 Hühnerpatenschaften wurden bereits übernommen und monatlich kommen neue hinzu. Mit steigender Hühnerzahl, steigt auch der Bedarf an Transportraum für Eier, Futtermittel und Materialien. Fahrradmobilität Der Betrieb setzt auf...

  • Achern
  • 03.06.20
Lokales

Aktuelle Leader-Förderperiode
Letzter Projektaufruf

Ortenau (st). Weitere 500.000 Euro Fördermittel stehen dem Verein für Regionalentwicklung Ortenau für Leader-Projekte zur Verfügung.Der Verein ruft daher erneut zur Einreichung von Projektvorhaben auf. Diese müssen bis spätestens 12. Juni 2020 eingereicht werden. Die Leader-Aktionsgruppe Ortenau sucht Projekte in den Bereichen Freizeit und Tourismus, Naturerlebnis und regionale Vermarktung, Dorfentwicklung, Gemeinschaftseinrichtungen und Grundversorgung sowie auch Vorhaben zur...

  • Ortenau
  • 06.05.20
Lokales

Leader-Aktionsgruppe fördert Projekt
Dorfplatz wird neu gestaltet

Achern (st). Der Dorfplatz in Wagshurst wird mit Hilfe von Fördermitteln der Leader-Aktionsgruppe neu gestaltet. Über eine Förderung in Höhe von 80 Prozent der kalkulierten Gesamtkosten (etwa 21.300 Euro) darf sich die Dorfgemeinschaft Wagshurst freuen. Der Platz mit dem das Ortsbild prägenden Nussbaum soll mit diesen Mitteln optisch neu aufgewertet werden, kulturelle Veranstaltungen der Vereine und Gruppen sollen einen Treffpunkt für Jung und Alt bieten. Ganzjährig kann man sich dort...

  • Achern
  • 31.03.20
Lokales

Förderung der Leader-Aktionsgruppe Ortenau
Neuer Dorfplatz für Wagshurst

Achern-Wagshurst (st). Der Dorfplatz in Wagshurst wird mit Hilfe von Fördermitteln der Leader-Aktionsgruppe neu gestaltet. Das teilt die Stadt Achern mit. Über eine Förderung in Höhe von 80 Prozent der kalkulierten Gesamtkosten, etwa 21.300 Euro, darf sich die Dorfgemeinschaft Wagshurst freuen. Der Platz mit dem Ortsbild prägenden Nussbaum soll mit diesen Mitteln optisch neu aufgewertet werden, kulturelle Veranstaltungen der Vereine und Gruppen sollen einen Treffpunkt für Jung und Alt bieten....

  • Achern
  • 30.03.20
Lokales

Förderprogramm für Kleinprojekte
Zuschüsse auch für Vereine

Ortenau (st). 173.000 Euro Fördergelder stehen im Jahr 2020 für Kleinprojekte in der Ortenau zur Verfügung. Möglich ist dies durch ein Sonderförderprogramm von Bund und Land, das die Lebens-, Arbeits- und Wohnqualität im ländlichen Raum verbessern soll. Vor Ort umgesetzt wird das Programm durch den Verein für Regionalentwicklung Ortenau. Projektträger können Vereine, Privatpersonen, Kleinstunternehmen und Kommunen sein. Die Förderkulisse entspricht der "LEADER Region Ortenau" und umfasst 17...

  • Ortenau
  • 09.12.19
Lokales

Auswahlausschuss entscheidet über die Vergabe von 260.000 Euro
Die "Leader" Fördermittel fließen in sechs Projekte

Achern (st). Der "Leader"-Auswahlausschuss der Regionalentwicklung Ortenau e. V. hat weitere sechs Projekte zur Förderung ausgewählt. Die Projekte haben ein Gesamtfördervolumen in Höhe von rund 260.000 Euro EU-Mittel und 70.000 Euro Landesmittel. „Auch dieses Mal konnten mit der Auswahl die unterschiedlichen Schwerpunkte des regionalen Entwicklungskonzepts des Vereins abgedeckt werden“, freut sich Ulrich Döbereiner, Leiter der "Leader"-Geschäftsstelle in Achern, über die große Bandbreite der...

  • Achern
  • 29.11.19
Lokales
Bürgermeister Tabor (l.) und Ortsvorsteher Sauer vor der neuen Marienstatue in Nesselried

Mehrgenerationenplatz wächst
Erster Blick auf Marienfigur

Appenweier (st). Das "LEADER"-Projekt „Marienbrunnen“ in Appenweier schreitet voran. Nesselried rüstet sich für die 900-Jahr-Feier im nächsten Jahr, die Ortsmitte wird mit dem neu gestalteten Mehrgenerationenplatz deutlich aufgewertet. Bei einem Vor-Ort-Termin wagten Bürgermeister Manuel Tabor und Ortsvorsteher Klaus Sauer schon einen neugierigen Blick auf die noch verhüllte Statue des Brunnens. Die offizielle Eröffnung wird voraussichtlich im November sein.

  • Appenweier
  • 23.10.19
Lokales
Bürgermeister Manuel Tabor (Dritter v. l.), Pfarrer Thomas Dempfle (vierter v. l.), Ulrich Döbereiner ("LEADER"-Projekt, Zweiter v. r.) und Ortsvorsteher Klaus Sauer (r.) freuen sich über die Förderung

Ortsmitte Nesselried aufwerten
Neuer Marienbrunnen

Appenweier (st). Im Zuge des bevorstehenden Ortsjubiläums „900 Jahre Nesselried“ wird die Ortsmitte aufgewertet. Für die Durchführung der Maßnahme erhält die Gemeinde Appenweier "LEADER"-Fördermittel in Höhe von 60 Prozent der Gesamtkosten. Im Vorfeld der Maßnahme hatte sich unter anderem Ortschaftsrat a. D. August Ganter stark für das Projekt engagiert. Zentrales Projekt ist dabei die Errichtung eines Marienbrunnens mit Figur, die Versetzung des Kriegerdenkmals, die Einrichtung einer...

  • Appenweier
  • 26.09.19
Lokales

"LEADER"-Finanzspritze
Letzte Chance auf Fördermittel

Ortenau (st). Noch bis zum 4. November können erneut Projekte für eine "LEADER-Förderung" beim Verein für Regionalentwicklung Ortenau eingereicht werden. Da die Förderperiode 2020 zu Ende geht, ist dies vorerst die letzte Chance auf Fördermittel. Gesucht sind Projekte, die die Standort- und Lebensqualität in der Region verbessern. Hierzu zählen Vorhaben in den Bereichen regionale Vermarktung, Dorfentwicklung, Gemeinschaftseinrichtungen und Grundversorgung, aber auch touristische Projekte oder...

  • Ortenau
  • 21.09.19
Lokales

"LEADER"-Finanzmittel in Höhe von 515.000 Euro
Letzte Förderrunde für regionale Projekte

Ortenau (st). Noch bis zum 4. November können erneut Projekte für eine "LEADER-Förderung" beim Verein für Regionalentwicklung Ortenau eingereicht werden. Da die Förderperiode 2020 zu Ende geht, ist dies vorerst die letzte Chance auf Fördermittel. 515.000 Euro EU-Mittel stehen zur Vergabe bereit. Gesucht sind Projekte, die die Standort- und Lebensqualität in der Region verbessern. Hierzu zählen beispielsweise Vorhaben in den Bereichen regionale Vermarktung, Dorfentwicklung,...

  • Ortenau
  • 17.09.19
Lokales

Reichlich Fördermittel
Projekte wurden jetzt ausgewählt

Ortenau (st). Insgesamt 490.000 Euro EU-Fördermittel und 85.000 Euro Landesmittel konnten beim aktuellen Aufruf der "Leader"-Aktionsgruppe Ortenau durch neu ausgewählte Projekte in der Regiongebunden werden. Die Gemeinde Bad Peterstal-Griesbach nimmt das Vorhaben, den Kurpark in Bad Peterstal umzugestalten und aufzuwerten, erneut in Angriff. Barrierefreiheit und eine bessere Nutzbarkeit des Parks für zukünftige Veranstaltungen stehen hierbei im Vordergrund. Ortseingangstafeln Die Stadt...

  • Ortenau
  • 30.07.19
Lokales
Das Backpackerhotel soll im Dachgeschoss des Westgebäudes auf dem Mostmaierhof (links) untergebracht werden.

Ein Entscheid entfernt
Projekt im Mostmaierhof als förderwürdig eingestuft

Hausach (set). "Eine erste Hürde ist genommen", so formuliert es Andreas Braun vom Mostmaierhof in Hausach und meint den Ende Mai gefassten Beschluss des Vorstands des Vereins Regionalentwicklung Mittlerer Schwarzwald. enormer Rückenwind Dieser nämlich stuft das Projekt eines Hotels für Rucksacktouristen auf dem Gelände der ehemaligen Mosterei als förderwürdig ein. Andreas Braun und seine Mitstreiter möchten den Mostmaierhof laut eigenen Angaben gern als ein Kulturzentrum im mittleren...

  • Hausach
  • 04.06.19
Lokales

Halbzeit bei LEADER
Projektaufruf läuft bis zum 15. Januar

Achern (st). Noch bis zum 15. Januar läuft der siebte Projektaufruf  des Vereins für Regionalentwicklung Ortenau e.V. Dieses Malstehen 460.000 Euro LEADER-Fördermittel für neue Projekte bereit. Gefördert werden Vorhaben, die die Standort- und Lebensqualität in der Region verbessern. Projektanträge können sowohl von Privatpersonen, Vereinen und Unternehmen sowie auch Kommunen bei der LEADER-Geschäftsstelle eingereichtwerden. LEADER ist ein Förderprogramm der Europäischen Union und die...

  • Achern
  • 06.12.18
Marktplatz
Bildunterschrift: Übergabe der LEADER Plakette durch Vereinsvorsitzende, Verena Kopp-Kast, v. l. m
n. r. Inhaberpaar Ulrich und Brigitte Müller, Verena Kopp-Kast, Markus Knoll

LEADER Plakette für die Marktscheune
Vergrößerung wurde gefördert

Berghaupten (st). Im Rahmen der Eröffnungsfeier zu der Erweiterung der Marktscheune in Berghaupten übergab die Vorsitzende des Vereins für Regionalentwicklung Ortenau, Verena Kopp-Kast, die LEADER Plakette an Brigitte Müller. Der Naturpark-Bauernmarkt der Marktscheune bietet land-wirtschaftliche Produkte direkt von regionalen Erzeugern an. Um noch weitere Premium-Produkte von Landwirten aus der Region aufnehmen zu können, wurde nun mit Hilfe einer LEADER Förderung eine Vergrößerung der...

  • Berghaupten
  • 29.10.18
Lokales

Diese Projekte werden gefördert
Rettungswache und Mehrgenerationentreff

Ortenau (st). Das Leader-Auswahlgremium des Vereins für Regionalentwicklung Ortenau e. V. hat in seiner Auswahlsitzung zwei weitere Projekte ausgewählt und zur Leader-Förderung vorgeschlagen. Einstimmig verabschiedet In Renchen ist der Neubau einer Rettungswache geplant. Damit verbunden ist eine Unternehmenserweiterung des bisher in Sasbach ansässigen privaten Rettungsdienstes. Neben der Schaffung neuer Arbeitsplätze kann das Projekt einen wichtigen Beitrag zur medizinischen...

  • Ortenau
  • 01.10.18
Lokales
Oberbürgermeister Matthias Braun (M.) konnte mit Bürgermeister Christoph Lipps viele Gäste zur offiziellen Eröffnung des Bewegungsparcours begrüßen. Das Bild zeigt sie unter anderem mit Verena Kopp-Kast, Vorsitzende des LEADER-Vereins und weiteren Offiziellen.

Treffpunkt für Jung und Alt
Mehrgenerationenplatz mit Bewegungsparcours eingeweiht

Oberkirch (st). Der Oberkircher Stadtgarten ist um eine Attraktion reicher: Am Montag ist dort der Mehrgenerationenplatz eingeweiht worden. Über das EU-Programm LEADER hat die Stadt Oberkirch Fördermittel in Höhe von 39.000 Euro für die Einrichtung des Bewegungsparcours erhalten. Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Oberkirch Oberbürgermeister begrüßte  Matthias Braun zu der offiziellen Eröffnung viele Gäste. Es sei bereits die zweite Anlage dieser Art in der Großen Kreisstadt....

  • Oberkirch
  • 26.09.18
Lokales
Übergabe des Fördermittelbescheids an die Vertreter der "LEADER"-Aktionsgruppe Ortenau (von links): Minister Peter Hauk MdL, Mitarbeiterin Regionalmanagement Diana Peter, Vorsitzende Verena Kopp-Kast, stellvertretender Vorsitzender Raphael Habel.

Bescheid über Fördermittel übergeben
"LEADER"-Region Ortenau erhält weitere 1,07 Millionen EU-Mittel

Ortenau (st). Rechtzeitig zum neuen Projektaufruf erhält die "LEADER"-Aktionsgruppe Ortenau weitere EU-Fördermittel. Die Vorsitzende, Verena Kopp-Kast, konnte symbolisch die Summe von 1,07 Millionen Euro von Minister Hauk entgegennehmen. Somit bleibt der "LEADER" Prozess in der Region weiter in Gang. Die Landesregierung hat in der aktuellen "LEADER"-Förderperiode weitere 20 Millionen Euro für das europäische Regionalentwicklungsprogramm "LEADER" freigegeben. Dieses stehe für mehr...

  • Offenburg
  • 11.06.18
Lokales
Fachbereichsleiter Frank Niegeloh (v. l.), Seniorenbeauftragter Bernhard Wolf, Bürgermeister Christoph Lipps, Verena Kopp-Kast, Vorsitzende des LEADER-Vereins, und Geschäftsstellenleiter Ulrich Döbereiner freuten sich über die anstehende Realisierung des Projektes.

Leader-Förderung für Mehrgenerationenplatz
Bewegungsparcours im Stadtgarten Oberkirch kommt

Oberkirch (st). Über das EU-Programm Leader hat die Stadt Oberkirch Fördermittel für die Einrichtung eines Mehrgenerationenplatzes im Stadtgarten Oberkirch beantragt. Dieser Tage ging nun der offizielle Bewilligungsbescheid ein. Der Geschäftsstellenleiter der Regionalentwicklung Ortenau Leader-Region, Ulrich Döbereiner, übergab Bürgermeister Christoph Lipps den Zuschussbescheid. Die Einrichtung des neuen Bewegungsparcours im Stadtgarten kostet circa 79.000 Euro. Leader gefördert das Vorhaben...

  • Oberkirch
  • 15.11.17
Lokales
Die Spielgeräte können kommen, das Geld ist da.

Innovative Geräte gefördert mit EU-Mitteln
Weinberg-Spielplatz für Durbach

Durbach (st). Der offizielle Leader-Bewilligungsbescheid vom Regierungspräsidium Freiburg liegt vor: Die Gemeinde Durbach kann sich über eine Förderung in Höhe von 103.440 Euro aus EU-Mitteln für den Weinbergspielplatz freuen. Das sind 60 Prozent der förderfähigen Kosten des Projekts. In Kürze erwartet Einheimische und Touristen in Durbach somit eine neue Attraktion für Familien. Geplant ist ein Erlebnisspielplatz zum Thema Weinberg. Im Ortsteil Unterweiler mit direktem Blick auf die...

  • Durbach
  • 02.08.17
Lokales
Mit Familie Männle freuen sich der Vereinsvorsitzende Klaus Schmiederer, "Leader"-Geschäftsstellenleiter Ulrich Döbereiner und Bürgermeister Meinrad Baumann (von links).

"Leader"-Gelder für Hotel Kimmig in Bad Peterstal-Griesbach
Unterstützung aus dem EU-Fördertopf

Bad Peterstal-Griesbach (st). Die offizielle Bewilligung für eine Förderung durch "Leader" für den Umbau des Hotels Kimmig in Bad Peterstal-Griesbach ist eingegangen. Familie Männle darf sich über eine Unterstützung aus dem EU-Fördertopf für die derzeitigen Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen an ihrem Hotel freuen. Barrierefreiheit, Energieeffizienz und eine regionaltypische Außendarstellung sind die Ziele dieser Maßnahmen. Hierfür wird das Stammhaus energetisch den heutigen Standards angepasst...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 24.07.17
Marktplatz
Minister Peter Hauk (v.l.), Inhaber-Ehepaar Brigitte und Ulrich Müller, Ulrich Döbereiner, Landrat Frank Scherer und Thorsten Neumann, Betriebsleiter Markt-Scheune

Land fördert Regionalität und Schwarzwald-Information
Zuschuss für Ausbau der Marktscheune

Berghaupten (st). Der Bewilligungsbescheid für eine LEADER-Förderung für die Erweiterung der Marktscheune in Berghaupten ist eingetroffen. Im Beisein von Minister Peter Hauk überreichte Ulrich Döbereiner, Geschäftsstellenleiter der LEADER-Region Ortenau, die Urkunde an Familie Müller. Der Naturpark-Bauernmarkt der Marktscheune in Berghaupten bietet regionale, landwirtschaftliche Produkte, direkt von regionalen Erzeugern an. Um noch weitere Premium-Produkte von Landwirten aus der Region...

  • Berghaupten
  • 13.06.17
Lokales
Die Leader-Region Ortenau (v. l.): Klaus Schmiederer, Vorsitzender, Diana Peter, Mitarbeiterin Regionalmanagement, und Ulrich Döbereiner, Geschäftsführer Regionalentwicklung Ortenau e.V.

Leader-Regionen Mittelbaden und Ortenau setzen erste Projekte um
Noch gut ausgestattet mit freien Fördermitteln

Ortenau (ds). Privatpersonen, Vereine, Unternehmen oder Kommunen – sie alle sind angesprochen, wenn es um das Leader-Förderprogramm geht. Konkret werden diejenigen Projekte von der Europäischen Union bezuschusst, die die Entwicklung des ländlichen Raums zum Ziel haben. Das Förderprogramm wurde bereits 1991 ins Leben gerufen. Zwei Leader-Kulissen decken die Ortenau ab: 2015 gründete sich der Verein Regionalentwicklung Mittelbaden Schwarzwaldhochstraße (Leader Mittelbaden), zu dem der Stadtkreis...

  • 30.05.17
Lokales

300.000 Euro Fördergelder für die Ortenau
"Leader"- Bewerbung ist noch möglich

Achern (st). Derzeit läuft der vierte Projektaufruf in der "Leader"-Region Ortenau. Noch bis zum 15. Mai können sich Privatpersonen, Unternehmen, Vereine und Kommunen bei der "Leader"-Geschäftsstelle in Achern mit Projekten und investiven Vorhaben um Fördermittel aus dem EU-Programm "Leader" bewerben. In dieser Runde hat der Verein für Regionalentwicklung Ortenau e.V. insgesamt 300.000 Euro an EU-Fördermitteln ausgeschüttet. Die Fördermöglichkeiten sind vielfältig. Das Vorhaben muss einem...

  • 11.04.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.