Radtour mit dem Bürgermeister
Erny tritt fürs Stadtradeln in die Pedale

Am Donnerstag bietet die Stadt Gengenbach eine Tour mit Bürgermeister Thorsten Erny im Rahmen der Aktion Stadtradeln" an.
  • Am Donnerstag bietet die Stadt Gengenbach eine Tour mit Bürgermeister Thorsten Erny im Rahmen der Aktion Stadtradeln" an.
  • Foto: Stadt Gengenbach
  • hochgeladen von Christina Großheim

Gengenbach (st). Im Rahmen der Aktionswochen Stadtradeln lädt Bürgermeister Thorsten Erny amDonnerstag, 17. September,
zu einer abendlichen Radtour in Gengenbach ein.

„Ziel ist nicht nur gemeinsam Radkilometer für die Aktion Stadtradeln zu sammeln, sondern ich möchte den Bürgern auch die Gelegenheit geben, sich über aktuelle Projekte der Stadt Gengenbach vor Ort zu informieren,“ so der Bürgermeister zum Hintergrund der Veranstaltung.

Der Weg führt über das Erhard-Schrempp-Schulzentrum zum neuen Baugebiet nach Fußbach, anschließend wird die Baustelle des Kindergartens Schwaibach und zum Abschluss das Gewerbegebiet „Kinzigpark“ gemeinsam besucht. Zum Ausklang erwartet die Radfahrer ein erfrischendes Getränk auf dem Gelände der Kläranlage.

Start der Tour ist um 18 Uhr auf dem Marktplatz, der Abschluss an der Kläranlage ist gegen 20 Uhr geplant. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich bei Tamara Bunda, Telefon 07803/930125, E-Mail Bunda-Tamara@Stadt-Gengenbach.de. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Die landesweite Aktion „Stadtradeln“ ist in Gengenbach gut gestartet. 20 Teams mit insgesamt 75 Teilnehmern haben sich registriert und sind, Stand 9. September , bereits 1.305 Kilometer geradelt.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen