Kinzigpark

Beiträge zum Thema Kinzigpark

Lokales
So könnte einmal der Kinzigpark aussehen.

Einige Projekte sollen vor 2032 fertig sein
Fahrplan für die LGS steht

Offenburg (mak). "Wir wollen früh anfangen, denn es kommen noch genügend unvorhersehbare Dinge", sagte Offenburgs Baubürgermeister Oliver Martini bei einem Pressegespräch am Mittwoch, 31. März, bei dem er den Fahrplan für die Umsetzung der Pläne zur Landesgartenschau (LGS), die in Offenburg 2032 stattfinden wird, vorstellte. Und die haben es in sich. "Es geht darum, eine Konzeptidee auszuformulieren", so Martini weiter. Die LGS sei längst keine reine "Blümchenschau" mehr, sondern vielmehr der...

  • Offenburg
  • 01.04.21
Marktplatz
Erster Spatenstich für das neue Logistikzentrum, das der Bürordienstleister Streit in Gengenbach baut.

Spatenstich in Gengenbach
Streit baut Logistikzentrum im Kinzigpark

Gengenbach (st). „Gengenbach ist ein Meilenstein für Streit“, so Geschäftsführer Rudolf Bischler in seiner Ansprache, „unser neues, komplett automatisiertes Logistikzentrum wird Streit auf ein nächstes Level heben“. Der Spatenstich fand coronabedingt in kleinstem Kreise der Geschäftsführung von Streit Service & Solution sowie in Anwesenheit von Bürgermeister Thorsten Erny statt. "Ich freue mich, ein innovatives Unternehmen wie die Firma Streit im Kinzigpark begrüßen zu dürfen", so der...

  • Gengenbach
  • 01.03.21
Marktplatz
Die Bauarbeiten für das neue Logistrikzentrum der Firma Fiege im Kinzigpark in Gengenbach liegen im Zeitplan.

Neues Logistikzentrum wächst
Fiege plant Fertigstellung im August

Gengenbach (st). Die umfangreichen Erdarbeiten sind abgeschlossen, die ersten Stützpfeiler stehen: Der Bau des neuen Fiege-Logistikzentrums in Gengenbach geht wie geplant voran. Auf einem 73.000 Quadratmeter großen Grundstück entsteht ein drittverwendungsfähiges Multi-User-Center mit vier Hallenabschnitten. Neben einem dreigeschossigen Bürogebäude wird Fiege auf rund 40.000 Quadratmetern Logistikfläche für verschiedene Kunden tätig werden. Unter ihnen ist ein großer Reifenhersteller. Das 12,5...

  • Gengenbach
  • 04.02.21
Lokales
So könnte sich der Offenburger Stadteingang im Jahr 2032 präsentieren.
4 Bilder

Landesgartenschau 2032 in Offenburg
Oberzentrum hat den Zuschlag

Offenburg (gro). Beim dritten Mal hat es geklappt: Die Landesgartenschau 2032 wird in Offenburg stattfinden. "Wir wurden um 10.08 Uhr vom Minister für ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk, darüber informiert, dass des Landeskabinett die Vergaben für die Landesgartenschauen auf den Weg gebracht hat", verkündet Oberbürgermeister Marco Steffens in einer eilig einberufenen Pressekonferenz. "Ich habe mich sehr gefreut, denn viele Beteiligte aus der Verwaltung und den unterschiedlichsten...

  • Offenburg
  • 15.12.20
  • 1
Lokales
Stadtradeln mit dem Bürgermeister, Treffpunkt am Erhard-Schrempp-Schulzentrum
3 Bilder

Stadtradeln mit dem Bürgermeister
Aktuelle Projekte in Gengenbach

Gengenbach (st). Im Rahmen der Aktionswochen „Stadtradeln“ begrüßte Bürgermeister Thorsten Erny am Donnerstag, 17. September, rund zwanzig  Radfahrer vor dem Rathaus. Gemeinsames Ziel war es, sich über aktuelle Projekte der Stadt Gengenbach zu informieren und dabei fleißig Radkilometer für die Aktion „Stadtradeln“ zu sammeln. Nach dem Halt am Erhard-Schrempp-Schulzentrum, bei dem es vorwiegend um die Sanierung des Marta-Schanzenbach-Gymnasiums ging, folgte das Baugebiet Fußbach. Die...

  • Gengenbach
  • 23.09.20
Lokales
Am Donnerstag bietet die Stadt Gengenbach eine Tour mit Bürgermeister Thorsten Erny im Rahmen der Aktion Stadtradeln" an.

Radtour mit dem Bürgermeister
Erny tritt fürs Stadtradeln in die Pedale

Gengenbach (st). Im Rahmen der Aktionswochen Stadtradeln lädt Bürgermeister Thorsten Erny amDonnerstag, 17. September, zu einer abendlichen Radtour in Gengenbach ein. „Ziel ist nicht nur gemeinsam Radkilometer für die Aktion Stadtradeln zu sammeln, sondern ich möchte den Bürgern auch die Gelegenheit geben, sich über aktuelle Projekte der Stadt Gengenbach vor Ort zu informieren,“ so der Bürgermeister zum Hintergrund der Veranstaltung. Der Weg führt über das Erhard-Schrempp-Schulzentrum zum neuen...

  • Gengenbach
  • 09.09.20
Marktplatz
Die Fiege Gruppe wird im interkommunalen Gewerbegebiet Kinzigpark ein Logistikcenter errichten.

Weiteres Unternehmen im Kinzigpark
Fiege baut Multi-User-Center

Gengenbach (st). Der Logistikdienstleister Fiege hat mit dem Bau eines neuen Logistikzentrums in Gengenbach begonnen. Auf einem 73.000 Quadratmeter großen Grundstück entsteht eine Logistikanlage für verschiedene Kunden. Fiege wird in dem Logistikzentrum in vier Hallenabschnitten auf 40.000 Quadratmetern Logistikfläche unter anderem für einen großen namhaften Reifenhersteller tätig werden. Die Zahl der LKW-Bewegungen wird überschaubar bleiben. Der Logistikdienstleister rechnet mit zirka 25 an-...

  • Gengenbach
  • 28.08.20
Marktplatz
Andreas Bruder, Stadt Gengenbach (v. l.), Direktor Martin Seidel, Sparkasse Gengenbach, Bürgermeisterstellvertreterin Ulrike Armbruster, Bürgermeister Thorsten Erny, Geschäftsführer Stefan Dold, Matthias Heck, Sparkasse Gengenbach, Bürgermeister Bernd Bruder, Heidi Wolf und Jochen Messmer von der Planungsfirma MEJO Immobilien GmbH sowie Rudolf Streif vom Steuerberatungsbüro Himmelsbach & Streif GmbH beim Spatenstich für die neue Produktionsstätte

Baustart für MTW-Metalltechnik
Spatenstich für neue Produktionsstätte

Gengenbach (st). Bereits beim Neujahrsempfang der Stadt Gengenbach konnte Bürgermeister Thorsten Erny als Vorsitzender des interkommunalen Zweckverbandes Vorderes Kinzigtal die Ansiedlung der MTW-Metalltechnik GmbH im Kinzigpark bekanntgeben. Begleitet von geschäftigem Treiben der Tiefbaufirma - die Vorbereitungsarbeiten für die Bodenplatte sind in vollem Gange - fand am Freitag, 17. Juli, der offizielle Spatenstich der MTW-Metalltechnik GmbH im Kinzigpark statt. Die Firma aus Welschensteinach...

  • Gengenbach
  • 20.07.20
Lokales
Bürgermeister Thorsten Erny (Zweiter von links) schneidet gemeinsam mit den Ortsvorstehern Markus Späth (v. l.), Bernhard Rauer und Manfred Armbruster eine Neujahrsbrezel in Form der Jahreszahl 2020 an.

Neujahrsempfang in Gengenbach
Die Stadt ist auf dem Weg

Gengenbach (gro). Ein ganzes Jahrzehnt ließ der Gengenbacher Bürgermeister Thorsten Erny im Rahmen des Neujahrsempfang Revue passieren. Als Marksteine von 2019 nannte er die Eröffnung des Schülerforschungszentrums Xenoplex, die Einweihung des Gewerbegebiets Kinzigpark, in dem die ersten Grundstücke verkauft sind, und die Gründung der Stadtbau. Außerdem konnte die Stadt rund die Hälfte der ehemaligen Hukla-Flächen erwerben. Deren Konversion habe oberste Priorität, werde aber einige Jahre dauern....

  • Gengenbach
  • 11.01.20
Lokales
23 Hektar an Gewerbeflächen bietet der Kinzigpark künftig.

Gengenbach, Berghaupten und Ohlsbach erschließen Kinzigpark
23 Hektar neue Gewerbeflächen entstehen

Gengenbach (rek). "Mit einem solchen Spatenstich ist doch auch immer wieder die Hoffnung verbunden, dass damit der Aufbruch und die Dynamik in unserer Stadt und den beteiligten Gemeinden als prosperierender Wirtschaftsstandort noch mehr an Fahrt gewinnt", erklärte Gengenbachs Bürgermeister Thorsten Erny als der Baubeginn für den Kinzigpark erfolgte. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt zur wirtschaftlichen Entwicklung der drei beteiligten Kommunen Gengenbach, Berghaupten und Ohlsbach und hat eine...

  • Gengenbach
  • 14.11.17
Lokales
Von der Nordspange zwischen Gengenbach und Berghaupten geht in das interkommunale Gewerbegebiet Kinzigpark.

Gengenbach, Ohlsbach und Berghaupten erschließen Kinzigpark
Spatenstich im neuen Gewerbegebiet

Gengenbach (rek). Quasi mit einem Spatenstich haben die Bürgermeister Gengenbachs, Ohlsbachs und Berghauptens – Thorsten Erny, Bernd Bruder und Jürgen Schäfer – sowie weitere am Bau Beteiligte die Erschließung des Kinzigparks als interkommunales Gewerbegebiet gestartet. Auf einer Gesamtfläche von 30 Hektar entstehen 23.000 Quadratmeter Gewerbefläche. Von der Idee bis zur Realisierung habe es Jahrzehnte gedauert, erinnerte Erny an die 1980er-Jahre. Erst im vergangenen Jahr habe der Zweckverband...

  • Gengenbach
  • 22.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.