Aktion

Beiträge zum Thema Aktion

Lokales
Unter dem Motto "Eine Tasse Menschlichkeit" freut sich die Bahnhofsmission über Kaffee- und Teegeschenke.

Bahnhofsmission startet "Eine Tasse Menschlichkeit"
Ein heißer Kaffee für jeden, der ihn braucht

Offenburg (gro). Zum vierten Mal bittet die Bahnhofsmission in Offenburg um "Eine Tasse Menschlichkeit". Die Aktion läuft vom 9. bis 13. Dezember. Erneut können in dieser Zeit – täglich von 8 bis 17 Uhr – bei der Bahnhofsmission, am Gleis 1 im Offenburger Bahnhof, Kaffee und Tee abgegeben werden. Kaffee, Tee und mehr "Dieses Jahr haben wir die Aktion etwas erweitert", so Andreas Hornung, Leiter der Bahnhofsmission, die von In Via – Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit...

  • Offenburg
  • 06.12.19
  • 41× gelesen
Lokales
Kuscheltiere in der Rammersweierstraße

Aktion Sicherer Radweg
Kuscheltiere auf dem Schutzstreifen

Offenburg (ds/st). Das Ortenauer Klimabündnis hat am Samstag in Offenburg zur Aktion "Sichere Fahrradwege" aufgerufen und in der Rammersweierstraße Radschutzstreifen mit Kuscheltieren gesäumt. Ziel dieser Aktion war es, die Forderung nach sicheren Fahrradwegen in die Öffentlichkeit zu tragen, Autofahrer für Fahrradfahrer zu sensibilisieren und mit den Passanten ins Gespräch zu kommen. Eine zentrale Forderung, wie Fahrradwege sicher gestaltet werden könnten, wäre laut Bündnis ein...

  • Offenburg
  • 02.11.19
  • 80× gelesen
Lokales
Bei der Europawahl-Aktion vom Land, an der sich auch der Ortenaukreis beteiligte, konnten insbesondere junge Wahlberechtigte äußern, wo sie Änderungsbedarf sehen.

Europawahl-Bustour macht Halt im Ortenaukreis
Land und Kreis motivieren zum Urnengang

Offenburg (st). Der Europawahl-Bus des Ministeriums der Justiz und für Europa Baden-Württemberg machte Halt auf dem Rathausplatz in Offenburg. Im Rahmen der rund dreiwöchigen Buskampagne durch 14 baden-württembergische Städte will das Land Wahlberechtigte über die Europawahl am 26. Mai informieren und sie motivieren, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Kreisjugendring OrtenauAm Bus erwartete Interessierte neben persönlichen Gesprächen, umfangreichen Informationsmaterialien und einem...

  • Offenburg
  • 16.05.19
  • 103× gelesen
Sport
In der Gemeinschaft von Gleichgesinnten fällt das Trainieren leichter. Getestet werden kann das in den kommenden sechs Wochen im Fitness Gym in Kehl.

Aktion von Stadtanzeiger-Verlag und Fitness Gym
Fitness, Training und Ernährung nach Plan

Kehl. "6 Wochen, 6 Kilo, 6 Zentimeter" fasst die gemeinsame Aktion vom Fitness Gym Kehl und dem Stadtanzeiger-Verlag zusammen. In dem Kehler Fitness-Studio läuft ein sechswöchiges Programm, das die Bereiche Training, Fitness und Ernährung umfasst. "Nach einem Gesundheitscheck werden individuell abgestimmte Fitnessgeräte zusammengestellt", erklärt Studio-Chef Christian Meier. Doch es bleibt nicht bei den Geräten im Studio. Zudem erhalten die Teilnehmer Tipps, was sie an der frischen Luft für...

  • Kehl
  • 14.05.19
  • 125× gelesen
  •  1
Lokales

Hilfe für Menschen mit Handicap
Kinder laufen für den guten Zweck

Kehl (st). Rund 900 Grundschul- und Kindergartenkinder sind am Montag trotz der frischen Temperaturen im Garten der zwei Ufer an den Start gegangen: Im Rahmen der Aktion „Kilomètre Solidarité“ liefen sie eine Strecke von bis zu 2,5 Kilometern Länge über die Passerelle des deux Rives hinweg, um Geld für beeinträchtigte Altersgenossen zu sammeln. 4000 Fünftklässler Am Dienstag, 14. Mai, werden dann nochmals bis zu 4000 Fünftklässler aus Straßburg und dem gesamten Eurodistrikt erwartet....

  • Kehl
  • 13.05.19
  • 111× gelesen
Marktplatz
Sonja Fürst und Martin Schwendemann

Aktion „Ich parke draußen“
Sonja Fürst gewinnt 50-Euro-Gutschein

Haslach (st). Sonja Fürst aus Schenkenzell hat jeden Tag einen rund 25-minütigen Fahrweg hinter sich, wenn sie in Haslach eintrifft, wo sie in der Altstadt arbeitet. Sie nimmt an der Aktion „Ich parke draußen“ teil und gewann als erste einen 50-Euro-Gutschein: „Die Parkplätze rund um die Altstadt sind allesamt voll und ich habe schlichtweg keinen Nerv, auf Parkplatzsuche zu gehen und sinnlos Runden zu drehen." Der neue Parkplatz an der Bahn sei ideal. Der Weg sei gut und hell erleuchtet und sie...

  • Haslach
  • 19.02.19
  • 49× gelesen
Lokales
2 Bilder

„Tag des brandverletzten Kindes“ am 7. Dezember 2018
„Noch ganz klein – schon brandverletzt!“

Mitmachen und auf Unfallgefahren hinweisen! Der neunte „Tag des brandverletzten Kindes“ am 7. Dezember 2018 warnt unter dem Motto  „Noch ganz klein – schon brandverletzt“  vor Verbrennungs- und Verbrühungsunfällen bei Säuglingen, Neugeborenen und Kleinkindern. Kinder unter 5 Jahren bilden bei thermischen Verletzungen eine Hochrisikogruppe. Eltern müssen frühzeitig auf Gefahrenquellen und Prävention hingewiesen werden. „76 % aller thermisch verletzten Kinder sind jünger als 5 Jahre. Die...

  • Appenweier
  • 15.11.18
  • 38× gelesen
Lokales
KuZ-Beauftragte Silke Panter und Bürgermeister Stefan Hattenbach bei der Preisübergabe an die ausgelosten Hauptgewinner.

Kein Taxi Mama
Junge Hauptgewinner bei Kappelrodecker Laufpass-Aktion gekürt

Silke Panter vom Kappelrodecker Netzwerk „Kinder- unsere Zukunft“ (KuZ), Bürgermeister Stefan Hattenbach und Martin Reichert, Hauptamtsleiter der Gemeinde Kappelrodeck konnten am Winzerkirwi-Samstag nach vorausgegangener Auslosung die zehn glücklichen Hauptgewinner der diesjährigen Laufpass-Aktion küren. Das Losglück entscheidet über Gewinner Laut einer Pressemitteilung der Gemeinde besuchten sie allesamt einen Kindergarten oder eine Schule in Kappelrodeck und Waldulm. Jeder der insgesamt...

  • Kappelrodeck
  • 17.09.18
  • 67× gelesen
Panorama
Isabel Obleser

Eine Frage, Frau Obleser
Wie unterstützt der Guller Vereine?

Der Reit- und Fahrverein Gengenbach e. V. hat sich ein Projekt vorgenommen und will gleichzeitig einen Preis gewinnen. Im Gespräch mit Anne-Marie Glaser erklärt die Vorsitzende Isabel Obleser, was geplant ist und wie der Guller alle Ortenauer Vereine unterstützt. Was ist konkret geplant? Das Dach unseres kleinen Außenstalles muss erneuert werden. Wie das bei allen Gebäuden so ist, irgendwann ist das Dach einfach fällig. Das Dach der großen Reitanlage wurde ja schon 2011 erneuert, nun planen...

  • Ortenau
  • 24.08.18
  • 80× gelesen
Lokales

Offene Gartentür 2018
Besichtigungstermine im Juli

Ortenau (st). Bei der „Offenen Gartentür 2018“, einer Aktion des Landratsamts Ortenaukreis, die dieses Jahr zum 23. Mal stattfindet, öffnen sich im Juli folgende Gärten: Friedhilde und Hans Heinzmann in Gutach-Turm, Am Turm 11, öffnen ihren Garten am Samstag, 7. Juli, von 14 bis 19 Uhr. Der ländliche Garten enthält eine ausgewählte Pflanzenvielfalt, einen kleinen Nutzgarten mit Gewächshaus und verschiedene Sitzplätze. Wegbeschreibung: Von der Bundesstraße 33 Richtung Villingen-Schwenningen...

  • Ortenau
  • 28.06.18
  • 75× gelesen
Lokales
Im Rahmen der Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit in Achern" wurden jetzt die Preise übergeben.

Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit in Achern“: 13.258 Kilogramm Kohlendioxid eingespart
176 Bürger aus Achern beteiligten sich

Achern (st). Im Rathaus Illenau wurden jetzt die Preise aus der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit in Achern“ durch Oberbürgermeister Klaus Muttach und Stefan Zetting, Leiter des AOK-Kundencenters Achern, an die glücklichen Gewinner übergeben und Bilanz gezogen. Gewonnen haben Ewald Klumpp (1. Preis), Maximilian Kalbfleisch (2. Preis), Sandra Weber (3. Preis), Rainer Boos, Ulrike Maxim, Marcel Bürkle, Frank Kulicke, Jürgen Wilhelm, Ingrid Metzinger, Ralph Vogt, Maik Gerhardt, Dieter Siebert und...

  • Achern
  • 23.11.17
  • 201× gelesen
Marktplatz
Christhard Deutscher (r.), Edeka Südwest, nahm den Teller von Jochen Brühl, Vorsitzender des geschäftsführenden Vorstands des Bundesverbands Deutsche Tafel e.V., entgegen.

Deutsche Tafel ehrt Edeka Südwest
Ehrung für Spenden-Aktion

Potsdam/Offenburg (st). Beim diesjährigen Bundestafeltreffen in Potsdam am vergangenen Wochenende erhielt Edeka Südwest bereits zum dritten Mal in Folge den Tafel-Teller für ihr besonderes Engagement. Mit der Auszeichnung bedankt sich der Bundesverband der Tafeln bei seinen Förderern. Christhard Deutscher, Leiter Unternehmenskommunikation bei Edeka Südwest, nahm den Teller von Jochen Brühl, Vorsitzender des geschäftsführenden Vorstands des Bundesverbands Deutsche Tafel e.V., entgegen.   „Wir...

  • Offenburg
  • 04.07.17
  • 158× gelesen
Marktplatz
Apothekerin Doris Löweke (r.) übergibt Claudia Gebauer, der Tochter der Gewinnerin, stellvertretend den Preis.

„Aktion Schlafgutscheine“ des Haslacher Handels- und Gewerbevereins
Margaretha Weber hat gewonnen

Die erste Gewinnerin der „Aktion Schlafgutscheine“ des Haslacher Handels- und Gewerbevereins ist Margaretha Weber. Sie kaufte mit einem Haslacher Einkaufsgutschein, der vor dem 31. Dezember 2016 ausgestellt worden war, bei der Klosterapotheke ein. Der Einkauf hat sich für sie gelohnt, denn ihr „Schlafgutschein“ brachte ihr in der Wochenziehung 50 Euro ein. Da sie selbst verhindert war, nahm Tochter Claudia Gebauer, den Gutschein entgegen. Apothekerin Doris Löweke übergab zum Gutschein einen...

  • Haslach
  • 13.06.17
  • 30× gelesen
Lokales
Einsame Spitze findet Sven Kimmig diese Aktion
7 Bilder

Altrhein-Piraten machen auf Müllproblem aufmerksam
Gelungene Umweltaktion regt zum Nachdenken an

"Einsame Spitze" findet Guller-Leser Sven Kimmig die Aktion der "Altrhein-Piraten" der Falkenhausenschule Kehl im Rheinvorland und schickte gleich mehrere Fotos. Acht Kinder hatten Anfang Mai an einen Baum in der Nähe des UFO kleine durchsichtige Boxen, gefüllt mit Müll, gehängt. Den Müll hatten sie zuvor am Altrhein gesammelt, die Boxen wurden aus alten CD-Hüllen selbst gemacht. Die "Altrhein-Piraten" machen in Kooperation mit dem Bereich Stadtplanung/Umwelt damit auf das Problem der...

  • Kehl
  • 02.06.17
  • 93× gelesen
Lokales
Werben für die Aktion (v. l.): Frank Kölble (AOK), OB Klaus Muttach und Stefan Zetting

Aktion der Stadt und der AOK für Umwelt und Gesundheit
"Mit dem Rad zur Arbeit" heißt es in Achern

Achern (fk). Im Acherner Raum wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche Radwege gebaut, die die verschiedenen Gemeinden verbinden. Oberbürgermeister Klaus Muttach, der selbst oft und gerne mit dem Fahrrad unterwegs ist, möchte die Bürger ebenfalls zur häufigeren Nutzung des Zweirads motivieren. Eine Kooperation der Stadt Achern und der Gesundheitskasse AOK ermöglicht deshalb Acherner Bürgern und solchen, die dort arbeiten, die Teilname an einer ganz besonderen Aktion: Vom 1. Mai bis zum 31....

  • Achern
  • 07.04.17
  • 63× gelesen
Lokales
Dr. Andreas Fath, Chemieprofessor an der Hochschule Furtwangen
2 Bilder

Wie ein Fisch im Wasser die Proben sammeln

Kehl. Kurz vor 19 Uhr war es soweit: Dr. Andreas Fath, Chemieprofessor an der Hochschule Furtwangen, steigt am Freitagabend beim Kehler Wasserband aus dem Rhein. 69 Kilometer hat er in den Armen, trotzdem wirkt er nach seiner Schwimmetappe von Breisach nach Kehl erstaunlich frisch. „Schön heimatliche Gefilde zu erreichen“, sagt der Langstreckenschwimmer zu seinem Team. Rund 50 Leute warten am Rheinufer auf ihn und begrüßen ihn mit Applaus. Seinem Ziel, die Mündung des Rheins zu...

  • Ausgabe Kehl
  • 31.01.17
  • 26× gelesen
Marktplatz
Seit fünf Jahren in der Friedrichstraße: Rohan Kosmetik.

Fünf Jahre Rohan Kosmetik wird mit Aktionswoche gefeiert

Ettenheim. Aktionswoche der Rohan Kosmetik bis kommeneden Freitag, 19. April. Grund: Das fünfjährige Bestehen. Während der Aktionswoche können sich kosmetikinteressierte Kunden zu den jeweiligen Tagesevents wie zum Beispiel Hautanalyse, Schminkberatung oder kostenlose Schnupper-Kurzbehandlungen telefonisch ihren Termin sichern. Herzlich eingeladen sind Kundinnen und Kunden am Freitag, 19. April, von 18.30 bis 21 Uhr, um im Rahmen einer Ladiesnight mit dem Kosmetikteam auf das...

  • Ettenheim
  • 26.01.17
  • 298× gelesen
Lokales
Peter Rottenecker (Volksbank Lahr, l.) und Markus Dauber (Volksbank in der Ortenau) nehmen die Urkunden entgegen.

Lahr und Offenburg/Achern erhalten Urkunden
Volksbanken für barrierefreie Teilhabe

Lahr/Offenburg. Die Volksbank in der Ortenau und die Volksbank Lahr wurden erneut von „Unbehindert miteinander“ für engagierte Mitgestaltung einer barrierefreien Gesellschaft ausgezeichnet. Der Einkaufsbummel, das Essen im Restaurant, oder das persönliche Gespräch mit dem Berater bei der Volksbank: Was für die meisten von problemlos zu meistern ist, erleben Menschen mit Behinderung nicht selten als Hindernislauf. Genau hier setzt die Aktion „Unbehindert Miteinander“ an und greift...

  • Ausgabe Lahr
  • 24.01.17
  • 18× gelesen
Lokales
Braunes Fell und liebenswerte Knopfaugen: 800 Exemplare davon können erstanden werden.

Aktion ist zu einer liebgewonnen Tradition im Advent geworden
Gestartet: Anne-Maier-Bären für den fünfjährigen Pedro

Hausach. Ab sofort sind wieder Anne-Maier-Bären zu haben, diesmal zugunsten des fünfjährigen Pedro Brucker aus Hausach der, wie berichtet, an „Spina Bifida“, einem offenen Rücken, leidet. Laut Erwin Moser vom Forum Hausach sind die kuschligen Gesellen, wahlweise mit beigem und mit braunem Fell und den liebenswerten Knopfaugen, in der Buchhandlung Streit, im Kultur- und Tourismusbüro und bei Moser-Herrenmoden zum Preis von 14,95 Euro erhältlich. Außerdem wird der Anne-Maier-Bär...

  • Hausach
  • 24.01.17
  • 247× gelesen
Lokales
Neue Shirts gab es für ausgezeichnete Schüler bei Intersport Kuhn in Offenburg.

Neue T-Shirts für ausgezeichnete Schüler
Aktion bei Intersport Kuhn in Offenburg

Offenburg. Inzwischen in jedem Terminkalender verzeichnet ist die Aktion von Sport Kuhn in der Freiburger Straße in Offenburg: Jedes Jahr nach der Zeugnisausgabe können Grundschüler ihre guten Zeugnissen vorzeigen und erhalten zur Belohnung ein neue T-Shirt. Die Qual der Wahl bei der Farbe des T-Shirts bleibt. Sitzt, passt und hat Luft: Für ein Jahr hält das T-Shirt und im nächsten jahr gibt es wieder ein neues – oder? Autor: rek

  • Achern
  • 23.01.17
  • 345× gelesen
Lokales
Die Ärztliche Direktorin der Universitäts-Kinderklinik Professor Dr. Charlotte Niemeyer will allen kleinen Patienten helfen können.
2 Bilder

Was der Förderverein für krebskranke Kinder e. V. für die Forschung leistet
„Spenden sind das Trampolin, auf dem wir springen“

Offenburg/Freiburg. Seit Montag werden im Offenburger E-Center Lose für die alljährliche Weihnachtstombola zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e. V. Freiburg verkauft. Bis zum 10. Dezember läuft die Aktion. Ein Los kostet zwei Euro. „Jeder Euro kommt an und hilft den kranken Kindern und ihren Familien“, garantieren die Organisatoren Franz Bähr und Josef Tetz. Gut 60 ehrenamtliche Helfer machen die jährliche Aktion möglich. Viele von ihnen waren schon einmal vor Ort...

  • Ausgabe Offenburg
  • 23.01.17
  • 34× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.