Aktion

Beiträge zum Thema Aktion

Lokales
Die Schüler des August-Ruf-Bildungszentrums Ettenheim waren mit vollem Körpereinsatz und viel Eifer bei der Sache.

Aktion „Herzenssache Natur“
Helfer schaffen in Münchweier Freiräume für Orchideen

Ettenheim (st). Mit großem Elan und vollem Körpereinsatz machten sich rund 35 ehrenamtliche Helfer, darunter 20 Schüler und sechs Auszubildende, am Dienstag, 21. September, ans Werk, um eine rund 3.000 Quadratmeter große Fläche in Münchweier von Kanadischer Goldrute, Indischem Springkraut und Co. zu befreien. Denn die eingeschleppten Gewächse, sogenannte Neophyten, machen einheimischen Pflanzen den Lebensraum streitig. Seit 1984 setzt sich der BUND, Ortsgruppe Ettenheim, für Biotoppflege und...

  • Ettenheim
  • 23.09.21
Lokales
Die Stadtkapelle Offenburg ist auch dieses Jahr beim Stadtradeln dabei.

Stadtradeln ab 6. September
Ortenaukreis und 31 Kommunen machen mit

Ortenau (gro). Vom 6. bis 26. September wird in der Ortenau wieder kräftig in die Pedale getreten. Zum zweiten Mal nimmt der Ortenaukreis am Stadtradeln des Klima-Bündnisses teil. Dabei handelt es sich um ein Netzwerk europäischer Kommunen, das lokale Antworten auf den globalen Klimawandel entwickelt und durch die Initiative "RadKULTUR" des Landes Baden-Württemberg unterstützt wird. Alte Hasen und Neulinge 31 der insgesamt 51 Kommunen im Landkreis machen mit. Darunter sind alte Hasen wie die...

  • Ortenau
  • 28.08.21
Marktplatz
Jürgen Riexinger, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Offenburg/Ortenau, ging bei der Blutspende mit gutem Beispiel voran.

Blutspendeaktion des DRK
219 Sparkassen-Mitarbeiter waren mit dabei

Offenburg (st). Leben retten ist einfach – das sagte sich auch ein Großteil der Sparkassen-Mitarbeiter, die aktiv an der Blutspendeaktion des DRK in der Sparkassen-Zentrale in Offenburg teilnahmen. Insgesamt kamen 219 Spendenwillige zu dieser jährlichen Blutspendeaktion, davon 25 Erstspender. Am Ende des Tages konnte das DRK mit 204 gefüllten Blutkonserven einen sehr erfolgreichen Blutspendetermin verzeichnen. Die Sparkasse Offenburg/Ortenau wird auch im nächsten Jahr ihre Räumlichkeiten wieder...

  • Offenburg
  • 23.08.21
Lokales
An den Samstagen im August gibt es wieder Impfungen ohne Termin in der St. Andreas-Kirche.

Spontaner Piks in der St. Andreas-Kirche
Impfen ohne Termin

Offenburg (st). Jetzt impfen, um im Herbst geschützt zu sein! Nachdem die Impfaktion am  Samstag, 30. Juli, gut angenommen worden ist, gibt es weitere Gelegenheiten zur Impfung ohne Termin in Offenburg:  Samstag, 7. AugustSamstag, 14. AugustSamstag, 21. AugustSamstag, 28. AugustDie Aktionen finden jeweils von 9 bis 13 Uhr vor der St. Andreas-Kirche am Fischmarkt statt. Die mobilen Teams verimpfen die Impfstoffe von Biontech sowie Johnson & Johnson an Personen ab dem 16. Lebensjahr. Beim...

  • Offenburg
  • 03.08.21
Lokales
Die Offenburger Reithalle in Rot – ein Bild von 2020

Zweite "#nightoflight" am 22. Juni
Alarmstufe Rot für die Eventbranche

Ortenau (gro). Seit mehr als einem Jahr gibt es aufgrund der Coronapandemie keine Großveranstaltungen mehr. Am Dienstag, 22. Juni, ruft die Veranstaltungsbranche in Deutschland und Europa zur zweiten "#nightoflight" auf, die auf die schwierige Lage hinweisen soll. Auch in der Ortenau beteiligen sich Unternehmen an der Aktion. War es 2020 auch die Offenburger Reithalle, die in rotem Licht erstrahlte, werden es in diesem Jahr die Schwarzenbach-Talsperre in Forbach, die St. Wendelinuskapelle bei...

  • Offenburg
  • 21.06.21
Lokales
Vorbereitung der grenzüberschreitenden Aktion durch die Vertreter der drei Umwelt-Initiativen (v. l.): Marie Amalfitano (1. Vorsitzende Octop‘us), Jennifer Rottstegge (Kulturmanagerin), Klaus Gras (Sauberes & Buntes Kehl), Ségolène Bost (Octop‘us), Clarisse Kauber (Bürgerinitiative Umweltschutz Kehl), Suzan Izekor (Octop‘us)

Freiwillige willkommen
Grenzüberschreitende Aktion „Rheinputzete"

Kehl (st). Am Sonntag, 27. Juni, rufen die französische NGO „Octop'us“ zusammen mit der Kehler Bürgerinitiative „Umweltschutz Kehl“ und der Initiativgruppe „Sauberes und buntes Kehl“ zu einer gemeinsamen Säuberungsaktion auf. Beginn und Auftakt ist um 15 Uhr auf der Passerelle, musikalisch begleitet durch Volker Matern mit Dudelsack. Freiwillige von beiden Seiten des Rheins sind willkommen, jedoch sind auf deutscher Seite Anmeldungen erforderlich über Telefon 07851/9579863 oder per E-Mail an...

  • Kehl
  • 18.06.21
Lokales
Die Aktion fand auch in der Ortenau Widerhall - hier vor dem Rathaus in Haslach.

Bundesweite Aktion auch in Ortenau
Kinderschuhe vor Rathäusern

Ortenau (st). Eine bundesweite Aktion fand auch in der Ortenau ihren Widerhall. In einigen Gemeinden legten Bürger vor Rathäusern Kinderschuhe und Wünsche nieder. "Eine Aktion, welche die Menschen darauf aufmerksam machen und sensibilisieren soll, wie es den Kleinsten unserer Gesellschaft geht. Wir wollten damit den Kindern eine Stimme geben. Das hat mit 'Querdenken' oder 'Verschwörungstheorien' nichts zu tun. Es ist lediglich ein 'Aufmerksam machen'", erklärt Jenny Schiller, Mutter einer...

  • Ortenau
  • 03.04.21
  • 1
Lokales
Die Aktion der Offenen Jugendarbeit kam sehr gut an, bei allen Beteiligten ist die Freude darüber groß.

Aktion "Läuft bei Dir?"
Lebenshilfe freut sich über Spendenscheck

Haslach (st). 28 Tage, 94 Teilnehmer, 1.036 Laufnachweise, 6.500 Kilometer - so lauten die Eckdaten der erfolgreichen Aktion der Offenen Jugendarbeit Haslach (OJH), die dank der Unterstützung der Sparkasse Kinzigtal und der Stadt Haslach nicht weniger als 3.500 Euro an Spendengeldern für eine guten Zweck erbracht hat. Motto "Läuft bei dir?" Dem Aufruf der OJH, dem Motto „Läuft bei Dir?“ in der Zeit vom 8. Februar bis 7. März zu folgen, waren zahlreiche Kinder und Jugendliche gefolgt und...

  • Haslach
  • 26.03.21
Lokales

Bernd Peters fordert Gleichbehandlung
Frust über drohende Schließungen

Achern (gro). Die Freude, wieder öffnen zu können, währte beim Kaufhaus Peters in Achern, Oberkirch, Freudenstadt und Bühl nur kurz. Seit Montag ist das Haus in Bühl wieder geschlossen, da die Inzidenz bei den Covid-19-Fällen im Landkreis Rastatt über 100 liegt. Die Häuser in Achern und Oberkirch sind noch geöffnet, aber Bernd Peters, Inhaber der Kaufhaus Peters GmbH & CoKG., rechnet damit, dass auch im Ortenaukreis die Inzidenzzahlen weiter steigen: "Wer weiß, wie lange noch in der Ortenau die...

  • Achern
  • 15.03.21
Lokales
Nach dem Lockdown soll das Leben in das Herz von Offenburg zurückkehren.

Stadt Offenburg will Handel stützen
Aktionen nach dem Lockdown geplant

Offenburg (st). Wenn der Neustart für den Einzelhandel und die Gastronomie kommt, ist die Stadt Offenburg gerüstet: „Wir tun alles, was wir tun können, um wieder Leben in die Innenstadt zu holen“, betont der städtische Marketingchef Stefan Schürlein. Sein Team und er setzen dabei auf kleinere Aktionen, die für eine kontinuierliche Belebung sorgen sollen. so die Stadt in einer Pressemitteilung. Ein Vorhaben, das die volle Zustimmung von Oberbürgermeister Marco Steffens hat. „Unsere Gastronomie...

  • Offenburg
  • 26.02.21
Lokales
Zwei Kisten mit Fastnachtszubehör hat die Narrenzunft Hoorig in Ettenheim gepackt.

Zwei Kisten voller guter Laune
Narrenzunft Hoorig bietet Fasentsfeeling

Ettenheim (st). Um den Ettenheimern trotz fehlender Fastnachtsumzügen, Narrenspiel und anderen närrischen Veranstaltungen ein Fasentsfeeling zu ermöglichen, gibt es ab Dienstag, 26. Januar, die „äddemer Fasentskischt“ in zwei Ausführungen - für eine Person oder eine Familie - zu kaufen. Der Verkauf läuft bei Oberle - gesunde Schuhe", Rohan-Apotheke, Bäckerei Henninger und Bäckerei Käufer. Die Kisten sind mit viel Spannung, Spiel und Spaß bestückt – perfekt für alle Feierlustigen und Kreativen....

  • Ettenheim
  • 25.01.21
Lokales
Jakob Krämer von der Haslacher Stadtgärtnerei schmückt den Wunschbaum am Marktplatz mit Schleifen in den Stadtfarben.

Wunschbäume aufgestellt
Bürgermeister Saar sammelt Wünsche und Ideen

Haslach (st). Die von Bürgermeister Philipp Saar in den vergangenen Jahren initiierte Wunschbaumaktion, bei der mit ihm persönlich auf dem Wochenmarkt Wünsche und Anregungen besprochen und später dann in Form von beschrifteten Wunschsternen an den Weihnachtsbaum gehängt wurden, kann in diesem Jahr pandemiebedingt leider nicht stattfinden. Doch Philipp Saar möchte seine Aktion nicht gänzlich absagen und hat deshalb für einen Ersatz gesorgt. Am Haslacher Marktplatz „auf dem Rathauseck“, vor dem...

  • Haslach
  • 18.12.20
ExtraAnzeige
Die drei Jungs wollen gerne einen Ausflug zum Ravensburger Spieleland machen...

Nix wie weg!
ebbes-ersteigern.de: Reise-Spezial mit Mega-Schnäppchen

Genau jetzt ist die richtige Zeit für die A(u)ktion bei ebbes-ersteigern.de! Denn auch wenn wir uns immer nach den aktuellen Regeln richten müssen, können kleine Auszeiten – sorgfältig geplant – Wunder wirken und einfach richtig gut tun. Und hier warten obendrein noch richtige Schnäppchen. Countdown läuft Beim Träumen muss es auch jetzt nicht bleiben Noch bis zum Montag, 30. November Reise-Schnäppchen ersteigern Tourismus und Dienstleisteraus der Region und vom Bodensee bis zur Nordheide...

  • Ortenau
  • 23.11.20
  • 2
Panorama
Franz Bähr ist seit 41 Jahren für Edeka Südwest tätig. Seine Kreativität und große Erfahrung in den Bereichen Marketing und Events setzt er auch für krebskranke Kinder ein.

Mit Elan für krebskranke Kinder
Franz Bähr entwickelt immer neue Ideen

Appenweier. "Man muss positiv denken, Visionen haben und diese entwickeln", sagt Franz Bähr. Der 64-Jährige lebt und handelt nach diesem Erfolgsrezept. Das betrifft sowohl seinen Beruf als auch die Dinge, für die er sich in seiner Freizeit einsetzt. Seit 41 Jahren dreht sich sein Berufsleben bei Edeka um Marketing, Eventmanagement und Veranstaltungen. Das sind beste Voraussetzungen für die Herzenssache, der er sich seit 1998 verschrieben hat: die Unterstützung schwerstkranker Kinder über den...

  • Appenweier
  • 20.11.20
Lokales

Aktion läuft noch bis 27. September
Endspurt beim "Stadtradeln"

Achern (st). Bis einschließlich zum letzten Tag der 21 "Stadtradeln"-Tage am kommenden Sonntag, 27. September, können im Internet Teams gegründet oder sich einem Team angeschlossen werden. 93 Teams sind aktuell für die Aktion "Stadtradeln" in Achern angemeldet und haben bereits an die 90.000 Kilometer erradelt. Alle gefahrenen Kilometer zählen, auch wenn sie außerhalb Acherns zurückgelegt wurden. Für registrierte Teilnehmer gibt es nach Aktionsende eine Nachtragefrist bis zum Mittwoch, 30....

  • Achern
  • 24.09.20
Marktplatz

Aktion Edeka Südwest und den Tafeln
Schultüten für Erstklässler

Offenburg (st). Rund 7.500 Kinder haben dank der Schultütenaktion von Edeka Südwest zum Schulanfang eine üppig gefüllte Schultüte von den Mitarbeitern der Tafeln im Südwesten erhalten. Bereits vor einigen Jahren hat Edeka Südwest gemeinsam mit der Tafel in Offenburg die Schultütenaktion ins Leben gerufen. Jedes Jahr pünktlich zum Schulstart werden seither gemeinsam Schultüten befüllt und an Kinder in Offenburg und dem näheren Umkreis verteilt. Im gesamten Absatzgebiet Dieses Jahr wurde die...

  • Ortenau
  • 14.09.20
Marktplatz
Sie freuen sich über den Start der gemeinsamen Werbeaktion (von links): Thorsten Erhardt (Marketingleiter, Bürstner GmbH), Lea Isenmann (Marketingreferentin, Bürstner GmbH), Rebecca Steinbach und Uwe Weis (Marketing, Peterstaler Mineralquellen).

Peterstaler und Bürstner starten Aktion
Urlaub im Wohnmobil zu gewinnen

Bad Peterstal-Griesbach (st). Wer schon immer einmal gerne mit einem Wohnmobil verreisen wollte, der hat jetzt die passende Möglichkeit dazu. Bei einer gemeinsamen Werbeaktion der Peterstaler Mineralquellen und Bürstner gibt es drei attraktive Urlaubsreisen zu gewinnen. Jeweils bis zu vier Personen können mit einem komfortablen Wohnmobil von Bürstner eine Woche lang in den Urlaub fahren. Mitmachen kann jeder ab 21 Jahren, der im Besitz eines gültigen Führerscheins ist. Die Teilnahme ist bei...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 14.09.20
Marktplatz

Spendenaktion "dm"
Fünf Prozent gehen an ehrenamtliche Projekte

Ortenau (st). Am Montag, 28. September, können Kunden mit ihrem Einkauf Herz zeigen: Alle "dm"-Märkte in Deutschland und der Onlineshop dm.de spenden fünf Prozent des Tagesumsatzes an ehrenamtliche Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung oder Kultur. Das Besondere: Jeder der mehr als 2.000 "dm"-Märkte unterstützt mit seinem Anteil an der Gesamtspendensumme ein ehrenamtliches Projekt aus seiner direkten Nachbarschaft, heißt es in einer Presseinformation. Ehrenamtliches Engagement...

  • Ortenau
  • 14.09.20
Lokales
Am Donnerstag bietet die Stadt Gengenbach eine Tour mit Bürgermeister Thorsten Erny im Rahmen der Aktion Stadtradeln" an.

Radtour mit dem Bürgermeister
Erny tritt fürs Stadtradeln in die Pedale

Gengenbach (st). Im Rahmen der Aktionswochen Stadtradeln lädt Bürgermeister Thorsten Erny amDonnerstag, 17. September, zu einer abendlichen Radtour in Gengenbach ein. „Ziel ist nicht nur gemeinsam Radkilometer für die Aktion Stadtradeln zu sammeln, sondern ich möchte den Bürgern auch die Gelegenheit geben, sich über aktuelle Projekte der Stadt Gengenbach vor Ort zu informieren,“ so der Bürgermeister zum Hintergrund der Veranstaltung. Der Weg führt über das Erhard-Schrempp-Schulzentrum zum neuen...

  • Gengenbach
  • 09.09.20
Marktplatz

Friseursalon Natural Hairstyle
Aktion für Bärenkind Lia Schmidlin

Wolfach (st). Der Friseursalon Natural Hairstyle in der Hauptstraße hat am Donnerstag, 3. September, von 18 bis 22 Uhr für eine besondere Aktion geöffnet. Alle Einnahmen in dieser Zeit spendet Michaela Uhl zu Gunsten des diesjährigen Bärenkindes Lia Schmidlin. Dies beinhaltet auch die Löhne der Mitarbeiter, die an diesem Abend auf ihre Bezahlung verzichten. Michaela Uhl hofft auf Mithilfe und eine große Beteiligung der Bevölkerung, um der Spendenaktion für das Bärenkind zu einem möglichst...

  • Wolfach
  • 28.08.20
Lokales
Wie hier das Brandenburger Tor werden auch in der Ortenau Montag Nacht Gebäude rot beleuchtet.

"Night of Light"
Alarmstufe Rot für die Veranstaltungsbranche

Ortenau (st). In der Nacht von Montag auf Dienstag, 22. auf 23. Juni, werden von 22 bis 1 Uhr bei der Aktion "Night of Light" bundesweit in mehr als 250 Städten Eventlocations, Spielstätten, Gebäude und Bauwerke mit rotem Licht illuminiert – auch im Ortenaukreis. Es ist ein flammender Appell, um auf die Situation der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam zu machen. Covid-19-Krise "Die Veranstaltungswirtschaft war der erste Wirtschaftszweig, der von der Covid-19-Krise getroffen wurde und er wird...

  • Ortenau
  • 19.06.20
  • 2
Lokales
Magdalena Dickreiter, die Ideengeberin der Aktion, und Rolf Schondelmaier von der Bürgerstiftung Gutach e. V. beim Verteilen der Nasen-Mundschutz-Masken vor der Festhalle
2 Bilder

Nasen-Mundschutz-Masken-Aktion
Bürgerstiftung Gutach e. V. bedankt sich

Die Bürgerstiftung Gutach e. V. hatte dazu aufgerufen, Nasen-Mundschutz-Masken für unsere Bevölkerung zu nähen. Die Resonanz hierzu war wirklich überwältigend, heißt es in einer Presseinformation. Am Samstag konnten 640 genähte Schutzmasken weitergeben, hinzu kamen zusätzlich noch 250 Einwegmasken, die Pamela Groll von der Rodelbahn Gutach für diesen Zweck gespendet hatte. "Nein, wir haben uns nicht über die große Solidarität und die große Hilfsbereitschaft in Gutach gewundert - wir in Gutach...

  • Gutach
  • 27.04.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.