Strafanzeige gegen Hobbygärtner
Cannabispflanzen entdeckt

Hausach. Nach der Entdeckung einer Indoorplantage am 24. Oktober in Mühlenbach hat ein weiterer Zeugenhinweis am Dienstagvormittag auf dem Grundstück und dem Anwesen eines 40-Jährigen zum Auffinden von über 60 Cannabispflanzen geführt.

Die verbotene Aufzucht wurde abgeerntet und wird neben bereits getrockneten und gleichfalls aufgefundenen Pflanzenresten der Vernichtung zugeführt. Die zur Unterstützung des Wachstums eingesetzten Lampen und Lüfter wurden beschlagnahmt.

Den emsigen Gärtner erwartet eine Strafanzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelrecht. Die Recherchen der Beamten des Polizeireviers Haslach dauern an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen