Strafanzeige

Beiträge zum Thema Strafanzeige

Lokales

Beschädigung der Wahlplakate
Landtagskandidaten erstatten Anzeige

Lahr (st/ds). In einer gemeinsamen Pressemitteilung teilen die Landtagskandidaten Regina Sittler (FDP), Karl-Rainer Kopf (SPD) und Marion Gentges MdL (CDU) mit, dass am vergangenen Wochenende in Lahr beim Kreisverkehr an der B3 in Höhe Offenburger Straße/Dingliner Hauptstraße Plakate der drei Parteien für die bevorstehende Landtagswahl beschmiert wurden. Am Montag stellten alle drei bei der Polizei Strafanzeige. Regina Sittler „Dass Vandalismus während des Wahlkampfes betrieben wird, ist üblich...

  • Lahr
  • 02.03.21
Polizei

Nach Brand im Schweinestall
Peta erstattet Strafanzeige

Schwanau-Nonnenweier (ds/st). Nach dem Brand eines Schweinestalls in Friesenheim am vergangenen Dienstag, bei dem sechs Ferkel verendeten, hat die Tierrechtsorganisation Peta Strafanzeige gestellt. "Jährlich sterben Zehntausende Tiere bei Stallbränden, weil die gesetzlichen Vorgaben unzureichend sind. Peta hat nun bei der Staatsanwaltschaft Offenburg Strafanzeige gegen die Verantwortlichen erstattet. Denn aufgrund mutmaßlich unzureichender Brandschutzmaßnahmen wurde möglicherweise billigend in...

  • Schwanau
  • 21.12.20
Polizei

Beleidigt und zugeschlagen
Streit in der Offenburger Innenstadt

Offenburg (st). Nachdem ein Fußgänger sein Gegenüber am Mittwochabend, 28. Oktober, in der Hauptstraße in Offenburg  laut Polizei zuerst beleidigt und anschließend geschlagen haben soll, haben Beamte des Polizeireviers Offenburg unter anderem die Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen. Ein 18-Jähriger sei gegen 20.15 Uhr in Begleitung von Freunden in Richtung Innenstadt unterwegs gewesen, als ihnen eine Personengruppe begegnete. Ein aus dieser Gruppe stammender 20-Jähriger soll den...

  • Offenburg
  • 29.10.20
Polizei

Alkohol am Steuer
Führerscheinverlust machte keinen Eindruck

Appenweier (st). Weil er wiederholt mit Alkohol am Steuer auffiel, sieht ein Mann nun mehreren Strafanzeigen entgegen, teilt die Polizei mit. Durch einen Zeugen sei am Montagabend, 31. August, gegen 21.30 Uhr der randalierender 30-Jährige in der Ortenauer Straße in Appenweier gemeldet worden. Der Mann habe sich noch vor Eintreffen der Beamten aus Kehl mit seinem Auto von der Örtlichkeit entfernt und sei durch Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch an seiner Wohnanschrift angetroffen worden....

  • Offenburg
  • 01.09.20
Polizei

Getrunken, gestritten und geschlagen
Gruppe hielt Polizei in Atem

Offenburg (st). Eine Personengruppe hielt die Beamten des Polizeireviers Offenburg zwischen Montagnachmittag und -abend, 27. April, mächtig auf Trab. Nachdem die Ordnungshüter bereits gegen 16 Uhr zu einem Streit gerufen wurden und den sich untereinander Bekannten einen Platzverweis erteilten, mussten sie zur Durchsetzung desselben kurze Zeit später erneut vor Ort fahren. Kurz vor 19 Uhr wurden die Polizisten zu einer Körperverletzung innerhalb derselben Gruppe vor einem Discounter in der...

  • Offenburg
  • 28.04.20
Polizei

Diebstahl und Einschüchterung
Übeltäter rasch gefasst

Offenburg (st). Unangenehme Folgen hat das Verhalten eines 37-Jährigen am Freitagmorgen, 17. April, gegen 9.30 Uhr. Er hatte nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei aus dem Verkaufsraum einer Tankstelle in der Freiburger Straße in Offenburg eine kleine Getränkeflasche an sich genommen. Mit der Androhung von Schlägen schüchterte er den anwesenden Mitarbeiter ein und verließ, ohne die Ware zu bezahlen, das Tankstellengelände. Hinzugerufenen Beamten des Polizeirevier Offenburg gelang es, den...

  • Offenburg
  • 17.04.20
Polizei

Kontrolle auf A5
Drogenkonsum und verbotenes Messer

Achern. Im Zuge einer Verkehrskontrolle wurde am Donnerstag kurz vor 24 Uhr ein 20-Jähriger in seinem Peugeot auf dem Autobahnparkplatz Feldmatt in Fahrtrichtung Süden kontrolliert. Hierbei stellten die Beamten der Verkehrsdienst-Außenstelle Bühl laut Pressemeldung fest, dass der Heranwachsende offensichtlich zuvor Drogen konsumiert hatte. Ein durchgeführter Test bestätigte den Verdacht, so dass die Entnahme einer Blutprobe angeordnet werden musste. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Den...

  • Achern
  • 31.01.20
Polizei

In der Kneipe randaliert
Mit Handschellen fixiert

Lahr. Das ausufernde Verhalten eines 32 Jahre alten Mannes am frühen Donnerstagmorgen vor einer Kneipe in der Kreuzstraße in Lahr brachte ihm gegen 3 Uhr eine Strafanzeige ein. Ein Zeuge meldete sich kurz zuvor bei der Polizei, da der 32-Jährige in der Gaststätte randalierte und nicht zu beruhigen gewesen wäre. Dies gelang auch den um Schlichtung bemühten, angerückten Beamten des Polizeireviers Lahr nicht. Der Randalierer richtete seine Aggressionen letztlich gegen die Ermittler und musste...

  • Lahr
  • 24.10.19
Lokales

Kein Ermittlungsverfahren gegen OB Steffens
Staatsanwaltschaft sieht keine strafbare Handlung

Offenburg (st). Die Staatsanwaltschaft Offenburg hat die Strafanzeige von AfD-Stadtrat Taras Maygutiak gegen den Offenburger Oberbürgermeister (wir berichteten) zwischenzeitlich geprüft und ist zu dem Ergebnis gelangt, dass kein Anfangsverdacht für strafbare Handlungen besteht und daher gegen Oberbürgermeister Marco Steffens kein Ermittlungsverfahren einzuleiten ist, teilt die Stadt Offenburg mit. In der Verfügung heiße es zur Begründung, es handele sich bei den getätigten Äußerungen nicht um...

  • Offenburg
  • 22.10.19
  • 1
Lokales

Maygutiak zeigt OB Steffens an
Sechsseitige Strafanzeige

Offenburg (ag). Die Kontroverse um einen Facebook-Post des AfD-Gemeinderats Taras Maygutiak im Zusammenhang mit dem Anschlag in Halle geht in die nächste Runde. Maygutiak hatte geschrieben: "Bin ja mal gespannt, wer das in Halle inszeniert hat. Die Zeit wird's zeigen. Das stinkt zum Himmel. Weshalb nur habe ich noch vor der Thüringen-Wahl mit einer derartigen Schweinerei gerechnet?" Sowohl die Offenburger Gemeinderatsfraktionen der CDU, FDP, Freien Wähler, Grünen und SPD hatten sich in einer...

  • Offenburg
  • 16.10.19
  • 3
  • 1
Polizei

Alkoholisierter Störer
34-Jähriger beschädigt Auto und beleidigt Polizisten

Mahlberg. Ein 34 Jahre alter Mann hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Keltenstraße offenbar seine Fassung verloren und in der Folge hinzugerufene Beamte des Polizeireviers Lahr beleidigt. Ein Anwohner hat sich laut Pressemeldung gegen 3.20 Uhr hilfesuchend an die Polizei gewandt, als er den 34-Jährigen dabei beobachtete, wie er mehrfach gegen einen geparkten Mercedes schlug. Beim Eintreffen der alarmierten Gesetzeshüter richteten sich die Aggressionen des Mannes fortan gegen die...

  • Mahlberg
  • 04.10.19
Polizei

Verfolgung durch Polizei
Diebe flüchten mit Zigarettenautomat

Achern. Ein 31-Jähriger soll am Montag gemeinsam mit einem 27-jährigen Komplizen gegen 23.35 Uhr laut Pressemeldung einen Zigarettenautomaten in der Karl-Bold-Straße gestohlen haben. Mit schwerem Werkzeug wurde dieser abmontiert und im Ganzen in einen PKW verladen. Eine achtsame Frau beobachtete das kriminelle Treiben und verständigte die Polizei. Flucht im Auto Den hinzugerufenen Ermittlern gelang es wenig später, die Verfolgung zum VW der Tatverdächtigen aufzunehmen. Im Zuge der Fahndung...

  • Achern
  • 01.10.19
Polizei

Anzeigenflut
22-Jähriger mit Diebesgut an Tankstelle

Kehl. Der Aufmerksamkeit eines Tankstellenmitarbeiters war es am frühen Mittwochmorgen zu verdanken, dass ein 22 Jahre alter mutmaßlicher Verkehrssünder dingfest gemacht werden konnte. Der Angestellte beobachtete den jungen Peugeot-Lenker laut Pressemeldung dabei, wie er gegen 6.30 Uhr in der Straßburger Straße seinen Wagen betankte und hierbei immer wieder seine Mütze über das Gesicht zog, als ob er dieses verdecken wollte. Der Zeuge sprach den 22-Jährigen daraufhin auf sein verdächtiges...

  • Kehl
  • 26.09.19
Polizei

WLAN offline
Widerstand gegen Polizisten

Offenburg. (st)Ein nicht funktionierendes WLAN war mutmaßlich der Grund dafür, dass ein 18-Jähriger in der Walnußallee am Dienstagabend ziemlich ausrastete. Dies führte innerhalb kürzester Zeit zu zwei Hilferufen bei der Polizei in Offenburg. Nach dem ersten Anruf gelang es der hinzugerufenen Streife des Polizeireviers Offenburg den Heranwachsenden zu beruhigen. Erneuter HilferufGegen 20.30 Uhr kam es zu einem erneuten Hilferuf einer Nachbarin. Letztendlich konnte die Situation nur durch die...

  • Offenburg
  • 19.06.19
Polizei
Symbolbild

Gefährliche Ausfahrt auf A5
Schweizer Sportwagenfahrer angezeigt

Schwanau. Zwei Sportwagenfahrer aus der Schweiz waren am Sonntagvormittag auf heißen Reifen unterwegs und müssen nun ihre gefährliche und rücksichtslose Ausfahrt über die A 5 mit einer Sicherheitsleistung beziehungsweise mit einer Strafanzeige begleichen. Rechts überholt und Mittelfinger gezeigt Die zwei jungen Männer sollen hierbei kurz vor 11 Uhr mit ihren PS-starken Limousinen verbotenerweise einen in Richtung Norden reisenden Opel rechts überholt haben. Einer der beiden 22-Jährigen und...

  • Schwanau
  • 09.04.19
Polizei

Strafanzeigen wegen Körperverletzung
Mutmaßlicher Täter ruft Polizei

Haslach. Nach einem Anruf eines 19-Jährigen rückten die Beamten des Polizeireviers Haslach am Freitagabend aus. Vor Ort, in einem Gasthaus in der Metzgergasse, stellten die Ordnungshüter fest, dass es sich bei dem Anrufer um den mutmaßlichen Täter einer Körperverletzung handelte. Dieser hat - dem aktuellen Stand der Ermittlungen zufolge - erst einen 33-Jährigen am Hals gepackt und anschließend einem weiteren jungen Mann ins Gesicht geschlagen. Einer der Gründe hierfür dürften wohl die knapp...

  • Haslach
  • 04.03.19
Polizei

Fahrerflucht
Traktor streift Motorrad

Achern (st). Ein Traktorfahrer hat am Mittwochnachmittag, gegen 15.30 Uhr, auf einem Wirtschaftsweg zwischen Wagshurst und Holzhausen das Motorrad eines Mannes gestreift. Motorradfahrer wollte Platz machen Laut Polizeibericht wurde die Pause eines Motorradfahrers unterbrochen, als ein Traktorfahrer in den Feldweg einfahren wollte, in welchem der Kradfahrer stand. Während der Rastende versucht habe dem Landwirt Platz zu machen, sei dieser bereits weitergefahren und habe dabei das motorisierte...

  • Achern
  • 28.02.19
Polizei

Betrunkene Störer
Kopfstoß und Tritte gegen geparkte Autos

Ortenau. Nachdem ein 19-jähriger alkoholisierter Mann am Samstagabend in Kippenheim eine Veranstaltung bei der Festhalle gestört hatte, wurde die Polizei hinzugerufen. Der Heranwachsende wollte auch dann nicht gehen und beleidigte stattdessen die Polizeibeamten. Er wurde zum Polizeirevier mitgenommen wo er um sich trat und spuckte und dabei zwei Beamte leicht verletzte. Ihn erwartet nun eine entsprechende Strafanzeige. Am Sonntag gegen 0.30 Uhr wurde die Polizei zur Festhalle in Odelshofen...

  • Ortenau
  • 14.01.19
Polizei

Messer und Drogen im Gepäck
37-Jähriger durchbricht Polizeikontrolle

Kehl. Ein Beamter des Polizeireviers Kehl wollte am Donnerstag im Rahmen einer Kontrollstelle in der Hauptstraße einen Ford anhalten, da der Fahrer nicht angegurtet war und das hintere Kennzeichen fehlte. Der 37-jährige Fahrzeugführer verringerte zunächst auch die Geschwindigkeit seines Gefährts, fuhr jedoch weiter auf den Beamten zu. Dieser musste schließlich einen Satz zur Seite machen, um nicht von dem Auto erfasst zu werden. Der Ford-Lenker beschleunigte im Anschluss wieder seinen Wagen und...

  • Kehl
  • 10.01.19
Polizei

Schüsse und Schläge
Großeinsatz nach Beziehungsstreit

Offenburg. Ein handfester Streit und zahlreich von Zeugen gemeldete Schüsse haben am Donnerstagabend zu einem größeren Polizeieinsatz in der Weststadt geführt. Wie die hierbei eingeleiteten Ermittlungen ergaben, hatte sich ein Pärchen kurz nach 22.40 Uhr in der Straße "Schlößlebühnd" heftig gestritten. Zwei 19 und 27 Jahre alte Zeugen des Streits wiesen den Lebensgefährten der Frau unerlaubterweise mit einer Schreckschusswaffe in die Schranken. Da den lautstarken, aber folgenlosen Schüssen auch...

  • Offenburg
  • 09.11.18
Polizei

Strafanzeige gegen Hobbygärtner
Cannabispflanzen entdeckt

Hausach. Nach der Entdeckung einer Indoorplantage am 24. Oktober in Mühlenbach hat ein weiterer Zeugenhinweis am Dienstagvormittag auf dem Grundstück und dem Anwesen eines 40-Jährigen zum Auffinden von über 60 Cannabispflanzen geführt. Die verbotene Aufzucht wurde abgeerntet und wird neben bereits getrockneten und gleichfalls aufgefundenen Pflanzenresten der Vernichtung zugeführt. Die zur Unterstützung des Wachstums eingesetzten Lampen und Lüfter wurden beschlagnahmt. Den emsigen Gärtner...

  • Hausach
  • 07.11.18
Polizei

Polizeikontrollen
Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Offenburg/Neuried. Verschiedene Kontrollen in Offenburg und Neuried haben am Montag und in der Nacht auf Dienstag die Auftragsbücher der Polizei gefüllt. Am Montagvormittag musste ein 33 Jahre alter Fahrer eines Leichtkraftrades eine Blutprobe über sich ergehen lassen, nachdem bei ihm in der Freiburger Straße Anzeichen einer Drogenbeeinflussung erkannt wurden. Ferner besitzt der Mittdreißiger keine gültige Fahrerlaubnis. Am Montagabend musste in der Wilhelmstraße die Fahrt eines 39-jährigen...

  • Ortenau
  • 18.09.18
Polizei

Verstöße gegen Tierschutzgesetz
Illegaler Welpenhandel aufgedeckt

Offenburg. Bereits Ende Dezember des vergangenen Jahres kam es in Offenburg zum Kauf eines Hundewelpen, dessen anschließende tierärztliche Untersuchung Fragen aufwarfen. Es stellte sich heraus, dass der kleine Vierbeiner deutlich jünger war, als in den Papieren vermerkt. Der Hund wurde somit mehrere Wochen vor dem erforderlichen Mindestalter nach Deutschland eingeführt. Am Montag wurde nun durch Beamte der Polizeihundeführerstaffel und dem Veterinäramt die Wohnung des Hundehändlers in der...

  • Offenburg
  • 19.03.18
Polizei
Großer Fasnachtsumzug in Gengenbach.

Fasnachtsveranstaltungen
Zufriedenstellende Zwischenbilanz der Polizei

Lahr. Die fünfte Jahreszeit zog am vergangenen Wochenende wiederholt viele Narren und Fasnachtsbesucher in den mittelbadischen Raum. Wie jedes Jahr kamen jedoch nicht nur Brauchtumsinteressierte zusammen, sondern vor allem auch viele junge Menschen, die in Kombination mit entsprechendem Alkoholkonsum die eingesetzten Ordnungshüter auf Trab hielten. Die Beamten aus Gengenbach blicken unterm Strich und hochgerechnet auf eine Besucherzahl von rund 25.000 Menschen auf eine weitestgehend ruhig...

  • Lahr
  • 23.01.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.