Infrastrukturprojekt Weinstraße
Die Arbeiten schreiten gut voran

Ortsvorsteher Johannes Börsig (rechts)  und Bürgermeister Stefan Hattenbach machen sich vor Ort ein Bild vom zügigen Fortschritt der Tiefbauarbeiten in der Waldulmer Weinstraße.
  • Ortsvorsteher Johannes Börsig (rechts) und Bürgermeister Stefan Hattenbach machen sich vor Ort ein Bild vom zügigen Fortschritt der Tiefbauarbeiten in der Waldulmer Weinstraße.
  • Foto: Gemeinde Kappelrodeck
  • hochgeladen von Christina Großheim

Kappelrodeck (st). Die Verkehrsteilnehmer und Anwohner am Ortseingang von Waldulm können es mitverfolgen: Die Arbeiten der Gemeinde am Infrastrukturprojekt "Weinstraße" kommen zügig voran.

Hier wird das marode Abwassernetz erneuert - und auch strukturell verbessert. Regen- und Schmutzwasser wird künftig nicht mehr vermischt und dann aufwändig zur Kläranlage in Kappelrodeck gepumpt, um dort behandelt zu werden. Künftig werden die Abwässer getrennt gesammelt und behandelt. Dazu wird ein Kanal "umgewidmet" und ein zweiter neu verlegt. Und auch die Hausanschlüsse werden für das Trennsystem umgerüstet.

Ortsvorsteher Johannes Börsig und Bürgermeister Stefan Hattenbach machten sich vor Ort ein Bild vom zügigen Fortschritt der Tiefbauarbeiten an der verkehrlichen und abwassertechnischen "Hauptschlagader". Im Zuge der Bauarbeiten wird von der Gemeinde auch Leerrohr für Glasfaser mitverlegt werden, die Fahrbahn der Kreisstraße wird erneuert. Ebenfalls geplant: ein Fußgängerüberweg auf Höhe der Winzergenossenschaft.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen