Ausbau

Beiträge zum Thema Ausbau

Lokales
Der Ausbau des schnellen Internets kommt auch in Dörlinbach voran.

Gemeinde verlegt Leerrohre
Grundlage für Glasfaserausbau in Dörlinbach

Schuttertal-Dörlinbach (st). Die Gemeinde Schuttertal unterstützt den Ausbau des schnellen glasfaserbasierten Internets in Dörlinbach. Im Zuge der Erneuerung der Trinkwasser-Hauptleitung in Dörlinbach wird aktuell gerade die Voraussetzung dafür geschaffen, dass die Deutsche Telekom ihr Glasfasernetz bis Dörlinbach ausbaut. Die Gemeinde erneuert die Wasserleitung auf einer Länge von 350 Metern. Hierfür müssen 143.000 Euro aufgewendet werden. Im Zuge dieser Maßnahme wird ein rund 800 Meter langer...

  • Schuttertal
  • 18.06.20
Lokales

Rheintalausbau: Gute Nachrichten aus Berlin
Gleicher Lärmschutz an Tunneleingängen

Offenburg (st). „Jetzt liegt die Zusage schwarz auf weiß vor: Am nördlichen und südlichen Eingang des Offenburger Tunnels wird es den gleichen Lärmschutz geben“, freut sich CDU-Bundestagsabgeordneter Peter Weiß. Nachdem der parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium Steffen Bilger bereits vor einigen Wochen im Rahmen einer Videokonferenz die gute Botschaft mündlich überbrachte, folgte nun auch die schriftliche Bestätigung aus Berlin. Darin teilt das Ministerium dem...

  • Offenburg
  • 12.06.20
Extra
Die zunehmend hohen Besucherzahlen im Europa-Park machen eine Optimierung der Anschlussstelle nötig.
  2 Bilder

Anschlussstelle Rust wird ausgebaut
Bauarbeiten machen die A5 fit für die Zukunft

Ringsheim/Rust (ds). Weil sie an ihrer Kapazitätsgrenze angelangt und nicht mehr verkehrssicher war, wird derzeit die Autobahnanschlussstelle Ringsheim-Rust ausgebaut. Die Arbeiten laufen trotz Corona-Krise wie geplant weiter und liegen auch im vorgesehenen Bauzeitenplan. Ende des Jahres soll die Maßnahme, die im November 2018 begonnen wurde, abgeschlossen sein. Verkehrsaufkommen Seit Inbetriebnahme der Anschlussstelle im Jahr 2000/2001 ist dort das Verkehrsaufkommen ständig gewachsen. Eine...

  • Rust
  • 09.06.20
Lokales
Ortsvorsteher Johannes Börsig (rechts)  und Bürgermeister Stefan Hattenbach machen sich vor Ort ein Bild vom zügigen Fortschritt der Tiefbauarbeiten in der Waldulmer Weinstraße.

Infrastrukturprojekt Weinstraße
Die Arbeiten schreiten gut voran

Kappelrodeck (st). Die Verkehrsteilnehmer und Anwohner am Ortseingang von Waldulm können es mitverfolgen: Die Arbeiten der Gemeinde am Infrastrukturprojekt "Weinstraße" kommen zügig voran. Hier wird das marode Abwassernetz erneuert - und auch strukturell verbessert. Regen- und Schmutzwasser wird künftig nicht mehr vermischt und dann aufwändig zur Kläranlage in Kappelrodeck gepumpt, um dort behandelt zu werden. Künftig werden die Abwässer getrennt gesammelt und behandelt. Dazu wird ein Kanal...

  • Kappelrodeck
  • 20.05.20
Lokales
Im November war der Spatenstich zum Ausbau der B33 bei Gengenbach. Ab dem 4. Mai wird nach Fliegerbomben aus dem zweiten Weltkrieg entlang der Ausbaustrecke gesucht.

Zeitweise Tempo 50 auf B33
Kampfmitteluntersuchung entlang Baustelle

Freiburg/Berghaupten (st). Nach der Auswertung der Luftbildaufnahmen aus dem zweiten Weltkrieg wird vermutet, dass im Bereich der Ausbaustrecke der B33 bei Berghaupten (Ortenau) Kampfmittel liegen. Deshalb wird der Kampfmittelbeseitigungsdienst von Montag, 4. Mai, bis Freitag, 15. Mai, entlang der Fahrbahn zwischen Aldi Süd und Strohbacher Kreuz das Gelände intensiv untersuchen. Der Verkehr werde laut Regierungspräsidium Freiburg (RP) nicht beeinträchtigt. Lediglich für die Erkundungen direkt...

  • Berghaupten
  • 29.04.20
Lokales
Beim Ausbau der Rheintalbahn wird besonders der Lärmschutz diskutiert.

Lärmschutz für Rheintalbahn
Eisenbahn-Bundesamt soll sich an Projektbegleitgremien beteiligen

Ortenau (st). Die bestehende Strecke der Rheintalbahn zwischen Offenburg und Riegel wird ebenfalls einen über das gesetzliche Maß hinausgehenden Lärmschutz erhalten. Das bestätigte der neue Vorstand für Großprojekte der DB Netz AG, Jens Bergmann, in einem Gespräch mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Weiß. Der Abgeordnete unterrichtete laut einer Pressemitteilung in einer Telefonkonferenz die beiden Ersten Landesbeamten des Landkreises Emmendingen Hinrich Ohlenroth und des Ortenaukreises...

  • Ortenau
  • 17.04.20
Lokales

Anschlussstelle Lahr
Ausbau zurückgestellt

Lahr (st). Mit den bereits umgesetzten Verbesserungen an der Anschlussstelle Lahr an der A5 hat sich die verkehrliche Situation dort deutlich entspannt. Wie das Regierungspräsidium (RP) Freiburg mitteilt, hat man dadurch Zeit gewonnen, um das weitere Vorgehen mit der Planung der autobahnparallelen Trasse der Rheintalbahn besser abzustimmen. Gemeinsam mit allen Beteiligten wurde daher beschlossen, den restlichen Ausbau der Anschlussstelle Lahr an der A5 zurückzustellen. Die weitere Planung der...

  • Lahr
  • 20.12.19
Lokales
Am Samstag, 16. November, war der Spatenstich für den Ausbau der B33 bei Gengenbach.

Erneute Sperrung in der Nacht
B33 wird halbseitig gesperrt

Gengenbach/Freiburg (st), Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) baut die B33 bei Gengenbach (Ortenau) zwischen den beiden Anschlussstellen Gengenbach Mitte und Gengenbach Nord dreispurig aus. Für die Einrichtung der Baustelle muss der Verkehr für jeweils eine Nacht am kommenden Wochenende, 23. und 24.November, zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, 12 Uhr, halbseitig gesperrt werden. Darauf macht das Regierungspräsidium erneut aufmerksam.     Der von Offenburg kommende Verkehr verbleibt...

  • Gengenbach
  • 21.11.19
Polizei
Symbolbild

Fachmännisches Vorgehen
Heizungsanlage aus Neubau gestohlen

Ettenheim. Nach einem Diebstahl in der Undizstraße sucht die Polizei nun nach Zeugen. Die Tat ereignete sich zwischen Freitag, 11. Oktober und Sonntag, 14. Oktober. Ein bislang unbekannter Täter entwendete laut Pressemeldung eine komplette Heizungsanlage eines im Neubau befindlichen Einfamilienhauses. Bisherigen Ermittlungen zufolge kann davon ausgegangen werden, dass der Unbekannte hierzu einige Zeit benötigte, um die betriebsfertige Anlage fachmännisch auszubauen. Die entwendete...

  • Ettenheim
  • 15.10.19
Lokales
Im Einsatz für den schenllen A5-Ausbau

A5-Ausbau
Baubeginn für 2024 geplant

Mahlberg (st). "Wir wollen 2024 mit dem sechsspurigen Ausbau der A5 beginnen", das kündigte der neue Geschäftsführer der Autobahn GmbH, Gunther Adler, bei einem auf Initiative von SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner in Mahlberg erfolgten Fachgespräch an. Die Infrastrukturgesellschaft ist ab 1. Januar 2021 zuständig für Bau und Planung von neuen Autobahnen. "Die A5 ist zwischen Offenburg und Freiburg völlig überlastet. Vor allem Pendler und Unternehmen brauchen deshalb dringend die...

  • Mahlberg
  • 09.10.19
Lokales

Verkehr wird über Offenburg umgeleitet
Ausbau der L 94

Ortenau (st). Die Bauarbeiten auf der L 94 zwischen Oberharmersbach und Zell am Harmersbach-Grün schreiten zügig voran. Nachdem ein Streifenfundament für Schutzplanken fertiggestellt wurde, hat nun der Vollausbau der Landesstraße im Kurvenbereich begonnen. Der Verkehr wird bis zur Vollsperrung mit einer Ampel geregelt, heißt es aus dem Regierungspräsidium Freiburg (RP). Sonderregelung für Schüler Vom 15. Oktober, 6 Uhr, bis 18. Oktober, 7 Uhr, werden 900 Meter Fahrbahn zwischen Zell am...

  • Ortenau
  • 09.10.19
Lokales
Dezernent Michael Loritz (v. l.), Henning Schaper, Vogel Bau GmbH Lahr, Bürgermeister Andreas König, Markus Zink, Regierungspräsidium Freiburg, Harald Steiner, Ingenieurbüro Zink, Horst Zentner, Ortsvorsteher Ebersweier, und Straßenbauamtsleiter Roland Gäßler beim ersten Spatenstich

Erster Spatenstich am Montag in Durbach-Unterweiler
Lücke im Radwegnetz wird nun geschlossen

Durbach (st). Mit dem Neubau eines Radwegs bei Durbach-Unterweiler schließt der Ortenaukreis die letzte Radweglücke zwischen Offenburg, Durbach und Appenweier. Der Startschuss hierzu wurde am Montagnachmittag mit einem ersten Spatenstich gegeben. Die Gesamtkosten für den Radweg bei Unterweiler belaufen sich auf 450.000 Euro inklusive Planung, Grunderwerb und Bau. Das Land bezuschusst die Maßnahme mit 191.250 Euro. Zur gestarteten Maßnahme gehören neben dem Bau der rund 0,7 Kilometer langen...

  • Durbach
  • 24.09.19
  •  1
Lokales

Kindertagespflege
Ortenaukreis bekommt 416.000 Euro

Ortenau (st). Im Rahmen des Bundesprogramms „Pro Kindertagespflege: Wo Bildung für die Kleinsten beginnt“ fördert das Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend den Ortenaukreis bis 2021 bei der Weiterentwicklung der Kindertagespflege mit rund 416.000 Euro. Der Ortenaukreis ist damit einer von  43 Modellstandorten. „Mit den Mitteln haben wir die Möglichkeit, die Qualität der Kindertagespflege weiter zu verbessern“, freut sich Jugendamtsleiter Heiko Faller. Zentraler Inhalt ist der...

  • Ortenau
  • 18.06.19
Marktplatz

Schnelles Internet für Oberharmersbach
Rund 150 Haushalte sollen profitieren

Oberharmersbach (st). Rund 150 Haushalte in Oberharmersbach können jetzt schneller im Internet surfen. Darüber informiert die Telekom in einer Pressemitteilung. Im neuen Netz seien Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Das gelte auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in der Cloud. Die neuen Verfügbarkeiten würden durch die Umrüstung im sogenannten „Nahbereich“ ermöglicht. Dies sei ein Bereich von rund 500 Metern rund um die Vermittlungsstelle. Dieser sei jetzt...

  • Oberharmersbach
  • 04.06.19
Lokales

Ausbau der B3-Kreuzung in Windschläg
Beginn der Offenlage der Pläne

Freiburg (st). Das Regierungspräsidium (RP) Freiburg hat das Planfeststellungsverfahren für den verkehrsgerechten Umbau des Knotens an der B3/K5366 bei Offenburg-Windschläg eingeleitet. Die Auslegung der Unterlagen startet am Dienstag, 28. Mai, heißt es in einer Pressemitteilung der Behörde. Staugefahr senken Der Knotenpunkt liegt zwischen Offenburg und Appenweier im Offenburger Ortsteil Windschläg. Im derzeitigen Ausbauzustand ist der Knotenpunkt der B3 mit der K5366 zu...

  • Offenburg
  • 24.05.19
Lokales

Ausbau A5
Staatssekretär Bilger kündigt Planungsbeginn an

Ortenau/Reute (st). Die Autobahn (A5) zwischen Freiburg und Offenburg wird auf sechs Fahrspuren ausgebaut. Die Planungen dazu werden bereits in diesem Jahr beginnen. Auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Weiß war der Parlamentarische Staatssekretär Steffen Bilger am gestrigen Dienstag aus Berlin ins Rathaus nach Reute gekommen, wo er den beschleunigten Baubeginn verkündete. Zeitgleich mit dem Autobahn-Ausbau soll auch das dritte und vierte Gleis der Rheintalbahn verwirklicht...

  • Offenburg
  • 21.05.19
Lokales

A5-Ausbau kommt früher
Planungsbeginn angekündigt

Ortenau (st). Mit den Planungen für den sechsstreifigen Ausbau der Bundesautobahn A5 zwischen Freiburg und Offenburg soll noch in diesem Jahr begonnen werden. Das hat der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium Steffen Bilger bei einem Vor-Ort-Termin im Rathaus von Reute im Landkreis Emmendingen angekündigt, zu dem der Bundestagsabgeordnete Peter Weiß eingeladen hatte. "Wir werden beim Autobahnausbau deutlich schneller vorankommen als das bisher im Bundesverkehrswegeplan...

  • Ortenau
  • 21.05.19
Marktplatz

Glasfaser-Ausbau in Nordrach
200 Haushalte können profitieren

Nordrach (st). Der Glasfaser-Ausbau der Telekom im Vorwahlbereich 07838 in Nordrach läuft auf Hochtouren, heißt es in einer Pressemitteilung. Ab dem vierten Quartal 2019 könnten die schnellen Anschlüsse mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde gebucht werden. Die Telekom verlege insgesamt rund zehn Kilometer Glasfaser und stelle moderne Verteiler nach Abschluss der Tiefbauarbeiten auf. Davon profitieren laut der Telekom rund 200 Haushalte. Bürgermeister Carsten Erhardt„Gut, dass der Ausbau so rasch...

  • Nordrach
  • 07.05.19
Lokales
Schön sind die grauen Kästen nicht gerade, allerdings zeugen sie vom Breitband-Ausbau.

Schnelles Internet
Breitbandausbau schreitet voran

Ortenau (krö). Schon heute haben knapp 80 Prozent der Haushalte Zugang zu Breitband-Internet. Von Mitte 2016 bis Mitte 2017 wurden 250.000 Haushalte in Baden-Württemberg ans schnelle Internet angeschlossen. Mit 84 Prozent liegt der Anteil der Internetnutzer in Baden-Württemberg höher als im Bundesschnitt, der bei 81 Prozent liegt.  Unter Breitband versteht man einen Internetzugang mit einer hohen Datenübertragungsrate. Eine verbindliche Definition dafür gibt es allerdings nicht. Denn die...

  • Ortenau
  • 24.12.18
Lokales
  3 Bilder

Demonstration gegen Klinikschließungen

Offenburg (ag). Rund 60 Menschen zogen Samstag durch die Offenburger Innenstadt, um gegen Klinikschließungen zu demonstrieren. Außerdem erheben sie den Vorwurf, es herrschen miserable Zustände am Ortenau Klinikum. Ihr Protest richtete sich auch gegen Klinikum-Geschäftsführung und Landrat, weil diese dem Linken-Kreisrat Fritz Preuschoff mit Klage drohten. Er hatte öffentlich vor Hygienemängel im OP gewarnt. In Anlehnung an die Demonstrationen in Frankreich trugen viele gelbe Westen. Zum Protest...

  • Offenburg
  • 22.12.18
Lokales
"Das ist Ihr Abend", begrüßte Oberbürgermeisterin Edith Schreiner die Bürger, auf dem Podium die Vertreter der Bahn.
  5 Bilder

Bahn stellt Planung für Offenburger Tunnel vor
Erste Röhre beginnt bereits bei Appenweier

Offenburg (rek). Die Absenkung der Gleise für den Offenburger Tunnel der Rheintalbahn beginnt bereits an der Sander Straße in Appenweier. Dies erläuterten Sven Adam als Bahn-Projektleiter für den gesamten Abschnitt sowie die für den Offenburger Tunnel zuständigen Gabriele Schimke und Christoph Klenert bei einem Pressegespräch. Dies fand im Vorfeld der Bürgerinformation am Dienstag in der Reithalle statt, bei der rund 180 Interessierte den "Blick in die Werkstatt" durch die Bahn-Verantwortlichen...

  • Offenburg
  • 05.06.18
Lokales

Breitband-Ausbau
Landrat stellt Betreibermodell vor

Ortenau (st). Die Netzplanung für den Ausbau der unterversorgten Breitband-Internet-Bereiche im Ortenaukreis wurde von der Breitband Ortenau GmbH & Co. KG erfolgreich abgeschlossen. Daraufhin hat der Aufsichtsrat der Breitbandgesellschaft in seiner gestrigen Sitzung grünes Licht für die Ausschreibung des Baus und des Betriebs eines kommunalen Breitband-Netzes im Ortenaukreis gegeben. „Der Aufsichtsrat hat sich dabei einstimmig für eine von uns entwickelte neuartige...

  • Ortenau
  • 22.03.18
Lokales

Ortenaukreis forciert Radwege-Ausbau
Vier neue Maßnahmen in 2018 geplant

Ortenau (st). Der Ortenaukreis forciert den Ausbau seines Radwegenetzes. Während der Sitzung des Umwelt- und Technik-Ausschusses wurden vier neue Baumaßnahmen vorgestellt, mit deren Umsetzung ab Ende 2018 begonnen werden soll. Voraussetzung für den Bau der Radwege ist die Aufnahme in das Förderprogramm nach dem Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (LGVFG). „Sichere Rad- und Fußwege sind eine echte und umweltfreundliche Alternative zum motorisierten Verkehr. Radwege verbinden gerade in...

  • Ortenau
  • 15.11.17
Lokales

Berghauptener Ausfahrt
B33: Berghaupten kann die Ausfahrt planen

Gengenbach/Berghaupten. Die Gemeinde Berghaupten hat die Möglichkeit, das Gewerbegebiet Röschbünd direkt an die Bundesstraße 33 anzubinden. Dies ergibt sich aus den veränderten Planungsunterlagen, die das Regierungspräsidium jetzt vorlegt. Das Regierungspräsidium setzt das Planfeststellungsverfahren für den Ausbau der B 33 zwischen Gengenbach-Nord und Gengenbach-Süd mit einer erneuten Auslegung der Planunterlagen in den Rathäusern fort. Die Planer der Straßenbauabteilung des...

  • Berghaupten
  • 01.06.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.