Hilfsaktion für junge Familie
Inventar bei Wohnungsbrand verloren

Selina Jockers und Cedric Hüber sind überwältigt von der Hilfsbereitschaft, die ihnen nach ihrem Wohnungsbrand zuteil wird. Und Mariella ist überglücklich über die Geschenke, mit denen sie an ihrem sechsten Geburtstag überrascht worden ist.
  • Selina Jockers und Cedric Hüber sind überwältigt von der Hilfsbereitschaft, die ihnen nach ihrem Wohnungsbrand zuteil wird. Und Mariella ist überglücklich über die Geschenke, mit denen sie an ihrem sechsten Geburtstag überrascht worden ist.
  • Foto: BSK
  • hochgeladen von Rembert Graf Kerssenbrock

Kehl-Auenheim (st). Großartige und schnelle Hilfsbereitschaft darf eine junge Familie in Auenheim erfahren. Selina Jockers und Cedric Hüber mit ihrer kleinen Tochter Mariella haben bei einem Wohnungsbrand in Auenheim am 8. Mai alles verloren.

Dorfgemeinschaft und zwei Stiftungen helfen

Laut Versicherungs-Gutachter muss das komplette Inventar entsorgt und die Wohnung komplett renoviert werden, berichtet Ortsvorsteherin Sanja Tömmes. Sie ermöglichte es den Betroffenen, sich im "s'Umsonst", einem Nachhaltigkeitsprojekt der Dorfgemeinschaft Auenheim, Spielsachen, Kleidung, Haushaltsgegenstände auszusuchen. Die Dorfgemeinschaft leistet zudem eine Soforthilfe von 500 Euro. Den gleichen Betrag gibt es von der Kehler Grossmann-Stiftung. Die Kehler Bürgerstiftung stellt eine erste Rate von 3.000 Euro zur Verfügung. Die Bürgerstiftung will ihre Spendenaktion fortsetzen. Wer diese unterstützen will, kann das mit einer Überweisung auf eines der Konten der Stiftung bei der Volksbank Bühl oder der Sparkasse Hanauerland tun mit dem Vermerk "Nothilfe Auenheim".

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen