Kehl - Extra

Beiträge zur Rubrik Extra

Extra Anzeige

HeimatEntdecker Job & Karriere
Rheingarage Uwe Baumert

Wir suchen für unser neues Autohaus in Kehl-Sundheim engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zeigen Sie uns Ihre Fähigkeiten & bewerben Sie sich! Rheingarage Hertzstraße 2 77694 Kehl-Sundheim Telefon: 07851/9399-0 info@rheingarage.de www.rheingarage.de

  • Kehl
  • 24.10.18
  • 45× gelesen
Extra
Ingrid Kaufmann gehört zu denjenigen, die den Bücherwurm pflegen, auf Sauberkeit achten und die Leseproben im Auge haben.

Das Leseangebot wird durch das Ehrenamt aufrechterhalten
Bücher in zwei Türmen samt Sitzgelegenheit

Kehl (rek). Eine Idee aus Bonn ist seit über sechs Jahren auch auf dem Kehler Marktplatz umgesetzt: Zwei Türme aus blauem Metall stehen auf dem südlichen Ende des zentralen Platzes und sind in der Regel gut gefüllt mit Büchern für jedermann. Mehrmals am Tag öffnen Passanten die Türen, nehmen ein Buch heraus, lesen es kurz an und stellen es wieder zurück oder nehmen es mit. Der Name Bücherwurm entstand durch die leicht gewundene Sitzgelegenheit rund um die beiden Türme. Die Stadt Kehl und die...

  • Kehl
  • 24.10.18
  • 11× gelesen
Extra
Eine Brücke schlagen zwischen Deutschland und Frankreich zur Überwindung der Grenze.
2 Bilder

Das Netzwerk mit Sitz in Kehl sorgt für grenzüberschreitende Arbeitsvermittlung
Für jedes Problem gibt es auch mal kreative Lösungen

Kehl (tf). Die ersten Gedanken entstanden bereits 2006, als man sich in der Agentur für Arbeit Offenburg überlegte, wie man Grenzgänger des deutsch-französischen Arbeitsmarktes besser betreuen könnte. Nach einigen Jahren der Ideenfindung und der gemeinsamen Erhebung von Problemen, wie verschiedene Computerprogramme und dem Einstellen zweisprachiger Arbeitsvermittler, konnte der einzige grenzüberschreitende Service, bei dem die Arbeitsvermittler der deutschen Agentur für Arbeit Hand in Hand mit...

  • Kehl
  • 24.10.18
  • 15× gelesen
Extra
Johann Michael Moscherosch und sein Wirken erhalten Raum im Foyer des Willstätter Rathauses.

Kein Grimmelshausen ohne Willstätts berühmtesten Sohn
Werk von Moscherosch wird endlich gewürdigt

Willstätt (rek). Die Ausstellung widme sich einem jener Dichter, "die man selten oder kaum noch verlegt, die kein Gegenstand der Bildungspläne sind und die auch an den Universitäten nicht allzu oft behandelt werden." Gemeint ist Johann Michael Moscherosch, der berühmteste Sohn Willstätts aus dem 17. Jahrhundert, den sie 2001 zu dessen 400. Geburtstag groß feierte, dem das Land mit Untersützung der Gemeinde sowie Wissenschaftlern im Rathaus jetzt eine Dauerausstellung gewidmet ist. Thomas...

  • Kehl
  • 24.10.18
  • 9× gelesen
Extra
Kurz vor dem Gewinn des Weltmeistertitels mit Coach Walter Freter (l.) und Philipp Berl, Christian Egg, Silvio de la Jara, Martin Jigel und dem aktiven Nationaltrainer Daniel Fien aus Goldscheuer.
2 Bilder

Tauzieher aus Goldscheuer sind weltweit der Maßstab in dieser rustikalen Sportart
Seit Generationen ziehen alle am gleichen Hanfstrang

Kehl-Goldscheuer (rek). "Die Erfahrung der Altvorderen ist in Goldscheuer einfach vorhanden", erzählt Kurt Rosa. "Diese Erfahrung können die Jungen aufnehmen – oder auch nicht." In den 1980er-Jahren war Rosa selbst aktiver Tauzieher bei den Sportfreunden Goldscheuer, dem Verein, der jüngst wiedermal für Furore sorgte. Ein Jubel hallte durch den Saal des Public Viewings in Goldscheuer: Ende September erreichte zum einen die Nationalmannschaft den Weltmeitertitel unter maßgeblicher Beteiligung...

  • Kehl
  • 24.10.18
  • 7× gelesen
Extra Anzeige

HeimatEntdecker Wirtschaft regional
Presscontrol

Ihr Partner für Automatisierungslösungen – Maschinenbau – Automobilbranche – produzierende Industrie – Industrierobotik – Wasseranwendungen Elektrotechnik GmbH Oststraße 16 77694 Kehl Telefon: 07851 485980 mail@presscontrol.de www.presscontrol.de

  • Kehl
  • 24.10.18
  • 7× gelesen
Extra
Rheinterrassen mit Vila Schmidt

Stadteingang
Rheinterrassen auf historischem Grund

Kehl (rek). Mit den Rheinterrassen ist – von der Europabrücke her kommend – im Jahre 2003 ein neuer Stadteingang und eine neue Öffnung zum Rhein hin geschaffen worden. Drei mit Treppen verbundene Terrassen und ein behindertengerechter Weg bilden auf historischem Grund das großzügige Eingangsportal in die Innenstadt. Dort, wo heute die Rheinterrassen – mit der sanierten neoklassizistischen Villa Schmidt als eindrucksvollem Blickfang – die Besucher auf neuen Wegen in die Innenstadt führen,...

  • Kehl
  • 24.10.18
  • 5× gelesen
Extra Anzeige

HeimatEntdecker Lebensart
Kruss - Der Einrichter

Echte Handwerksqualität maßgefertigt! Wir helfen Ihnen mit kompetenter Beratung bei der Wahl der richtigen Möbel für Ihr Heim. Bleiben Sie anspruchsvoll! Römerstraße 45 77694 Kehl-Goldscheuer Telefon: 07854 308 www.moebel-kruss.de

  • Kehl
  • 24.10.18
  • 13× gelesen
Extra
Toni Vetrano

HeimatEntdecker von Toni Vetrano
Der Zauber der Passarelle

Die Passerelle ist ein architektonisches Kunstwerk, von dem ein besonderer Zauber ausgeht: Zigtausendmal gesehen, eröffnet sie – je nach Tages- oder Jahreszeit, je nach Lichteinfall, immer wieder neue Perspektiven. Vom deutschen oder französischen Ufer aus betrachtet, von unten durch die Streben, welche die beiden Stege verbinden, im Morgenlicht, im Nebel, bei Sonnenuntergang oder nächtlicher Beleuchtung: die Passerelle des deux Rives ist viel mehr als eine Brücke, die zwei Seiten eines Flusses...

  • Kehl
  • 24.10.18
  • 11× gelesen
Extra

Weißtannenturm
Guter Überblick

Wer sich einen Überblick verschaffen möchte, kann das auf dem 44 Meter hohen Weißtannenturm in Kehl. Von dort kann der Blick nicht nur über die Ortenau bis hin zum Schwarzwald schweifen, sondern auch ins benachbarte Frankreich. Der Aussichtsturm steht im Garten der zwei Ufer und hat je eine Aussichtsplattform in 30 und 35 Meter Höhe.

  • Kehl
  • 19.10.18
  • 9× gelesen
Extra

Einwohner, Beschäftigte, Pendler und Einzelhandel
Standortzahlen für die Große Kreisstadt

Kehl (rek). Daten, Zahlen und Fakten zur Großen Kreisstadt Kehl: Die Einwohnerzahl beträgt 35.695 (2017). Zuletzt 2011 wurde als Zahl der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten 14.620 ermittelt. Darunter sind 8.179 Einpendler und 5.556 Auspendler. Der Umsatz des Kehler Einzelhandels betrug in der Summe 326,94 Millionen Euro im Jahr 2016. Im stehen als Verkaufsfläche 95.250 Quadratmeter zur Verfügung. Der Anteil der Kunden aus Frankreich wird dabei mit 45 Prozent angegeben.

  • Kehl
  • 19.10.18
  • 3× gelesen
Extra
Jens Kromer, Wolfgang L. Obleser, Thomas Heidt

Spende an Förderverein krebskranker Kinder e.V. Freiburg
Großzügige Spende von Caravanhersteller

Neumühl. (wo.)Anlässlich einer Jubilarfeier kam es im weihnachtlich geschmückten Service Center der Firma Bürstner in Neumühl zu einer erfreulichen Spendenübergabe. Der Geschäftsführer Jens Kromer und der Betriebsratsvorsitzende Thomas Heidt hatten nicht nur einen Scheck über 4.000 Euro bereit. Eine weitere Überraschung für Wolfgang L. Obleser, Vorstandsmitglied im Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg, war die Nachricht, dass den Lieferanten von Bürstner die Empfehlung gegeben...

  • Kehl
  • 15.12.17
  • 58× gelesen
Extra
Wenn Christina Großheim als rasende Reporterin unterwegs ist, hält in der Geschäftsstelle Kehl Marianne Büchel aus der Verwaltung die Stellung, auch in der Redaktion. So toll die beiden zusammenarbeiten, an ihrem "give me five" müssen sie noch feilen. Sie tanzen hier nämlich nicht Pas de deux, sondern klatschen sich gerade ab. Auf der anderen Seite: Wer vermisst bei so viel herzerfrischender Kollegialität schon Coolness!

20 Jahre Guller
Darf ich vorstellen: das ist der Verlag.

Den Guller kennt jeder im Ortenaukreis. Aber wer sind die Menschen, die jede Woche erneut dafür sorgen, dass die Sonntagszeitung in über 186.000 Briefkästen steckt. Geschäftsführerin Isabel Obleser war mit der Kamera in den drei Geschäftsstellen in Offenburg, Kehl und Lahr sowie bei den Verlagspartnern unterwegs.

  • Kehl
  • 19.11.17
  • 238× gelesen
Extra
Der Anzeigenverkauf Kehl mit Thorsten Joachim und Brunhilde Lenz (Leiterin Team Nord) ist der Ansicht, man sollte die Feste feiern, wie sie fallen. 20 Jahre Guller ist wahrlich ein Grund für eine große Feier.

20 Jahre Guller
Darf ich vorstellen: das ist der Verlag.

Den Guller kennt jeder im Ortenaukreis. Aber wer sind die Menschen, die jede Woche erneut dafür sorgen, dass die Sonntagszeitung in über 186.000 Briefkästen steckt. Geschäftsführerin Isabel Obleser war mit der Kamera in den drei Geschäftsstellen in Offenburg, Kehl und Lahr sowie bei den Verlagspartnern unterwegs.

  • Kehl
  • 19.11.17
  • 32× gelesen
  • 1
  • 2

Beiträge zu Extra aus