Figurentheater in der Mediathek
Kuh Lieselotte macht Urlaub

Anke Scholz mit Kuh Lieselotte

Kehl (st). Fernweh auf dem Bauernhof: Die bekannte Bilderbuch-Kuh Lieselotte bekommt eine Ansichtskarte von ihrem besten Freund und denkt sich kurzerhand: „Ferien machen, das will ich auch.“ Welche Abenteuer sie daraufhin erlebt, können Kinder ab vier Jahren in der Mediathek Kehl entdecken.

Das ArtisjokTheater präsentiert die Geschichte der reiselustigen Kuh am Montag, 6. Juli, um 15 Uhr in Form eines Figurentheaters. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie sind die Eintrittskarten bevorzugt im Vorverkauf in der Mediathek zu erwerben, um Warteschlangen an der Tageskasse zu vermeiden.

Nach mehr als drei Monaten Stillstand findet in der Mediathek mit dem Figurentheater um Kuh Lieselotte die erste Veranstaltung seit Ausbruch des Corona-Virus statt. Dazu haben die Mitarbeitenden ein Hygiene-Konzept erarbeitet: Maximal 32 Besucher dürfen sich in den Räumen und 50 Personen im Garten der Mediathek aufhalten. Die Mitarbeitenden weisen den Gästen ihren Sitzplatz zu. Es sind Einzel-, Pärchen- und Dreier-Sitze vorhanden, sodass Familien problemlos zusammensitzen können. Beim Aufenthalt in der Mediathek ist ein Mundschutz zu tragen, dieser kann jedoch am Platz abgenommen werden. „Wir freuen uns trotz der Einschränkungen, dass wir wieder Veranstaltungen anbieten können“, sagt Fabiane Luz, Leiterin der Mediathek.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen