• 11. Mai 2018, 19:23 Uhr
  • 50× gelesen
  • 0

Deckelelupfer: Frisches Erdbeer-Tiramisu
Süßer Frühlingsträume

Thomas Dreher, Backhaus Dreher, Kehl
Thomas Dreher, Backhaus Dreher, Kehl (Foto: gro)

Das braucht's: 250 g Sahne, 250 g Mascarpone (italienischer Frischkäse), 90 g Zucker,  3 Eigelb, 3 Blatt weiße Gelatine, 500 g Erdbeeren, 12 Stück Löffelbiskuit

So geht's: Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Löffelbiskuit in einer Auflaufform ausbreiten. Erdbeeren waschen, abtropfen, klein schneiden und über die Löffelbiskuit verteilen. Die Eigelbe mit dem Zucker aufschlagen, bis eine weiße Masse entsteht. Die Gelatine ausdrücken, erwärmen und unter die Eimasse rühren. Die Sahne schlagen und ebenfalls unter die Eimasse rühren. Die Masse über die Erdbeeren geben und glatt streichen. Das Tiramisu für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren kleine Butterstreusel über dem Tiramisu verteilen und mit allen Sinnen genießen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt