Hilfe für Menschen mit Handicap
Kinder laufen für den guten Zweck

Kehl (st). Rund 900 Grundschul- und Kindergartenkinder sind am Montag trotz der frischen Temperaturen im Garten der zwei Ufer an den Start gegangen: Im Rahmen der Aktion „Kilomètre Solidarité“ liefen sie eine Strecke von bis zu 2,5 Kilometern Länge über die Passerelle des deux Rives hinweg, um Geld für beeinträchtigte Altersgenossen zu sammeln.

4000 Fünftklässler

Am Dienstag, 14. Mai, werden dann nochmals bis zu 4000 Fünftklässler aus Straßburg und dem gesamten Eurodistrikt erwartet. Gestaffelt nach Alter starteten die Kinder auf der französischen Seite im Garten der zwei Ufer und legten eine Strecke zwischen 1000 und 2500 Metern zurück.

Auf der Zielgeraden wurden die Jungs und Mädchen von applaudierenden Lehrern, Eltern und Schülern empfangen, während Schulsanitäter darauf achteten, dass die Anstrengung allen Läuferinnen und Läufern gut bekam.

Für jeden Kilometer 20 Cent

Anschließend erwartete die jungen Sportler eine Erfrischung mit Getränken, Bananen und Müsliriegeln am Haus der Jugend. Außerdem war das Spielmobil mit Tischkicker, Tipp-Kick und Vier Gewinnt vor Ort.

Für jeden Kilometer, den die Kinder laufen, spenden die Städte 20 Cent. Das Geld, das an beiden Tagen gesammelt wird, kommt einer deutschen und einer französischen Einrichtung zugute, die sich beide für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen einsetzen: der Förderverein „Freunde der Carl-Sandhaas-Schule“ und die Straßburger „Association Régionale l'Aide aux Handicapés Moteurs“.

Autor:

Sebastian Thomas aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.