Wasserpflanzen entfernt
Mähboot reinigt Goldscheuerer Badesee

Mit einem speziellen Mähboot sind am Freitagmorgen Wasserpflanzen aus dem Badesee in Goldscheuer geschnitten und entnommen worden, um die daran angelagerten Kotbestandteile von Nilgänsen aus dem Gewässer zu entfernen (wir berichteten). Die Maßnahme soll dazu dienen, die Wasserqualität in dem beliebten Badesee möglichst rasch wieder zu verbessern. Der See war vergangenen Freitag gesperrt worden, weil gesundheitsschädliche E.Coli-Bakterien und Enterokokken im Gewässer entdeckt wurden.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen