"Mahlzeit" - ab nächsten Montag
Mensa des Schulzentrums öffnet wieder

Kehl (st). Ein weiterer Schritt hin zu mehr Normalität: Ab Montag, 21. Juni, können die Schüler des Kehler Schulzentrums ihr Mittagessen wieder in der Mensa einnehmen. Ein ausführliches Hygienekonzept macht es möglich.

Die Hygieneregeln

Wenn die Schüler der Hebelschule, der Tulla-Realschule und des Einstein-Gymnasiums ab 21. Juni zum Mittagessen wieder in die Mensa des Schulzentrums gehen können, dann allerdings nur getrennt nach ihrer jeweiligen Schule. „Für alle drei Einrichtungen gibt es gestaffelte Essenszeiten“, erklärt Lisa Topsnik aus dem städtischen Bereich Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und Schulen.

Jede Tischreihe ist einer Schulart zugewiesen und zwischen den einzelnen Reihen besteht ein Abstand von mindestens 1,5 Metern. Zudem müssen zwischen Schülern unterschiedlicher Jahrgangsstufen zwei Plätze frei bleiben. Unabhängig von den verschiedenen Essenszeiten wird jeder Sitzplatz im täglichen Mensabetrieb maximal einmal besetzt und im Anschluss als „benutzt“ markiert.

Im gesamten Gebäude gilt ein Einbahnstraßenprinzip, die Laufwege sind entsprechend mit Pfeilen am Boden markiert und werden strikt eingehalten: Der Besuch der Toilette ist nur über den Ausgang möglich, zurück geht es erneut über den Eingang im Foyer. Weiterhin muss zwingend – außer am Sitzplatz - ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Während des Mensabetriebs wird für ausreichend Belüftung und Durchzug gesorgt; im Anschluss werden alle Kontaktflächen wie Tisch, Stühle und Arbeitsflächen desinfiziert.

Mit all diesen Regelungen soll verhindert werden, dass sich bei einem auftretenden Corona-Fall das Virus weiterverbreitet. „Ab sofort steht das Schulverpflegungs-Programm MensaMax wieder für Buchungen zur Verfügung“, erklärt Lisa Topsnik. Wie viele Schüler am kommenden Montag das Mensaangebot wahrnehmen möchten, lasse sich daher momentan noch nicht absehen.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen