Nach Anschlag
Rathaus mit Trauerflor

Kehl (st). Als Zeichen der Solidarität mit der Stadt Straßburg, wo am Dienstagabend mutmaßlich ein 29-Jähriger um sich geschossen und drei Menschen getötet und zwölf zum Teil lebensgefährlich verletzt hatte, hat die Stadt Kehl am Mittwoch die Stadtflagge mit Trauerflor am Rathaus angebracht. Bereits am Dienstagabend hatte Oberbürgermeister Toni Vetrano seinem Straßburger Kollegen Roland Ries per SMS seine Anteilnahme ausgedrückt. Am Mittwochmorgen hat die Stadt ein Bürgertelefon eingerichtet.

Außerdem wurden prophylaktisch die Antiterror-Blockaden an den Eingängen der Fußgängerzone aufgestellt. Der Verwaltungsstab der Stadt traf sich während des Tages zweimal zu einem kurzen Informationsaustausch und stand in engem Kontakt mit den Sicherheitskräften.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen