Fahrerin erliegt ihren Verletzungen
Schwerer Unfall auf der L75

Kehl (st). Bei einem Unfall am Montag, 23. Mai, gegen 12.29 Uhr in Kehl (wir berichteten) wurde eine Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Wie die Polizei berichtet, ist die 82 Jahre alte Audi-Fahrerin nun in Folge der erlittenen Verletzungen veestorben. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war die Audi-Lenkerin auf die L75 bei der Einmündung der Kinzigallee eingefahren und hatte dabei offenbar einen vorfahrtsberechtigen LKW übersehen.

Die Arbeiten an der Unfallstelle sind nach wie vor noch im Gange. Zur Rekonstruktion der Geschehnisse wurde ein Gutachter beauftragt.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.