Feuer in Kleingartenanlage
Zwei Gartenhäuser völlig zerstört

Die Feuerwehr Kehl löschte den Brand von vier Gartenhäusern in einer Kleingartenanlage.
  • Die Feuerwehr Kehl löschte den Brand von vier Gartenhäusern in einer Kleingartenanlage.
  • Foto: Stadt Kehl
  • hochgeladen von Christina Großheim

Kehl (st). Vier Gartenhäuser sind am frühen Samstagmorgen, 2. Juni, in der städtischen Kleingartenanlage am Wasserturm niedergebrannt. Die Feuerwehr Kehl hatte das Feuer nach 45 Minuten unter Kontrolle und nach rund zwei Stunden gelöscht. Verletzte gab es nicht. Die Brandursache ist unklar. Zwei Gartenhäuser sind vollständig zerstört worden.

Der Brand hatte sich in einem der Gartenhäuser der Kleingartenanlage gebildet und war auf drei weitere übergesprungen. Die Feuerwehr wurde um 2 Uhr alarmiert und war mit einem Löschzug vor Ort. Da sich der Brandherd mitten in der Gartenanlage befand, mussten die Feuerwehrleute mehr als 250 Meter Schlauchleitungen verlegen, um zu verhindern, dass die Flammen auf die benachbarte Tennishalle übergreifen konnten.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen