Kork

Beiträge zum Thema Kork

Panorama
Frank Stefan

Neuer Vorsitzender des BeB
Vorstand der Diakonie Kork gewählt

Kehl-Kork (st). Der Vorstandsvorsitzende der Diakonie Kork, Frank Stefan, wurde zum neuen Vorsitzenden des Bundesverbands evangelische Behindertenhilfe e. V. in Berlin (BeB) gewählt. Stefan gehört dem BeB-Vorstand bereits seit 2010 an. Er ist dort für die Themen Kommunikation sowie Unternehmensführung und -entwicklung zuständig. Darüber hinaus ist er in vielen internen und externen Gremien aktiv, unter anderem als Leiter der AG, die den jährlichen Bundeskongress für Führungskräfte im BeB...

  • Kehl
  • 09.11.20
Lokales
2019: Ob Toni Vetrano und Wirtschaftsförderin Fiona Härtel eröffnen den Weihnachtsmarkt. In diesem Jahr fällt er aus.
2 Bilder

Goldscheuer, Kork und Auenheim keine Weihnachtsmärkte
Auch Stadt Kehl sagt ab

Kehl (st). Der Kehler Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende auf dem Kehler Marktplatz ist abgesagt. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht“, erklären Oberbürgermeister Toni Vetrano und die Geschäftsführerin der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH, Fiona Härtel. Absage wegen steigender Infektionszahlen trotz Hygienekonzepts  Noch bis vor dem Teil-Lockdown habe man gehofft, den Weihnachtsmarkt stattfinden lassen und damit die Kehler in vorweihnachtliche...

  • Kehl
  • 07.11.20
Polizei

Zeugen nach Handtaschenraub gesucht
87-Jährige wurde geschlagen

Kehl-Kork (st). Eine 87 Jahre alte Frau wurde am Sonntagmorgen Opfer eines Handtaschenraubs. Die Seniorin war gegen 9.20 Uhr auf einem Radweg zwischen Kork und Neumühl unterwegs, als sie auf Höhe des Sportplatzes plötzlich von einem Unbekannten festgehalten wurde. 87-Jährige mit dem Rad unterwegs Der mutmaßliche Räuber soll die Frau geschlagen und ihr ihre Handtasche entrissen haben. Anschließend flüchtete der Unbekannte in einem olivgrünen Auto in Richtung B28. Die Beamten der...

  • Kehl
  • 02.11.20
Panorama
Bei der gemeinsamen Aufräumaktion des Ortschaftsrats Kork und der Abfallwirtschaft Ortenau waren auch der Geschäftsführer der Abfallwirtschaft, Günter Arbogast (6 .v. l.), und Ortsvorsteher Patric Jokers (4. v. l.), aktiv dabei.

Unterwegs für die Kreisputzete
Aufräumen in Kork an Straßen und Bahn

Kehl-Kork (st). Zu einer Etappe der fünften Ortenauer Kreisputzete machten sich am vergangenen Samstag Mitarbeiter der Abfallwirtschaft Ortenaukreis und Ortschaftsräte aus Kehl-Kork gemeinsam auf den Weg, um die Ortenau ein bisschen schöner zu machen und aktiv ein Zeichen gegen die Vermüllung der Landschaft zu setzen. In drei Gruppen um Ortsvorsteher Patric Jockers und Günter Arbogast, Geschäftsführer des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft, ging es vom Bahnhof aus in verschiedene Richtungen. So...

  • Kehl
  • 27.10.20
Polizei

Frauen melden zwei Vorfälle
Fahndung nach sexueller Beläsigung

Kehl-Kork (st). Ein etwa 25 Jahre alter Mann mit südländischem Aussehen und dunkler Bekleidung soll am Mittwochnachmittag sein Unwesen am Korker Baggersee getrieben und zwei Frauen sexuell belästigt haben. Zunächst berichtete eine 52 Jahre alte Frau, dass der Mann gegen 16 Uhr vor ihren Augen an seinem Geschlechtsteil ungeniert gerieben habe und sie anschließend sogar zum Geschlechtsverkehr aufgefordert haben soll. Etwa eine Stunde später schilderte eine 34-Jährige, dass sie in der Straße...

  • Kehl
  • 22.10.20
Lokales
Nicolas Uhl (Mitte), Inklusionsbeauftragter der Stadt, kann ab sofort auch im Rathaus Kork Termine anbieten. Dr. Marcus Kröckel (l.), Fachbereichsleiter für Bildung, Soziales und Kultur und der Ortsvorsteher Patric Jockers sehen in dieser Anlaufstelle einen weiteren Schritt hin zur inklusiven Stadt.

Neues Angebot im Korker Rathaus
Weitere Anlaufstelle für Inklusion

Kehl-Kork (st). Im frisch sanierten Korker Rathaus gibt es ab sofort eine weitere Anlaufstelle für Menschen mit Ideen, Fragen oder Anregungen zum Thema Inklusion. Wie auch am Standort in der Villa "RiWa", können Bürger dabei mithelfen, die Rheinstadt barrierefreier zu gestalten. „Wir als Stadt wollen bei unseren Projekten allen Menschen die Chance geben sich einzubringen und niemanden aufgrund von Beeinträchtigungen ausschließen“, erklärt der Inklusionsbeauftragte Nicolas Uhl. „Dafür höre...

  • Kehl
  • 22.10.20
Lokales

Teile von Willstätt und Kehl betroffen
Zwei Stunden Stromausfall

Kehl/Willstätt (st). Aufgrund von Kabeldefekten kam es am Montagabend um 19.38 Uhr zur Unterbrechung der Stromversorgung in der Gemeinde Willstätt mit den Ortsteilen Legelshurst und Sand sowie der Stadt Kehl mit den Ortsteilen Kork, Leutesheim und Querbach, teilt das E-Werk Mittelbaden mit. Fehler mit Messwagen erkundet Durch Umschaltungen konnten die betroffenen Kunden Zug um Zug zugeschaltet werden, so dass um 21.50 Uhr alle Kunden wieder sicher mit Strom versorgt waren.Die Monteure des...

  • Kehl
  • 08.09.20
Lokales
Der Verkehr in Richtung Kehl wird während der Sanierungsarbeiten ab der Abfahrt Kork über die Graudenzer Straße und das Hafengebiet umgeleitet.

Vierter Bauabschnitt
Sanierung der B28 schreitet weiter voran

Kehl (st). Für die Fahrbahnsanierung der B 28 zwischen Kehl und Willstätt gibt es einen vierten Bauabschnitt: Der Bereich zwischen der Abfahrt zur L75 nach Bodersweier und der Anschlussstelle Kork ist noch bis Sonntag, 6. September, voll gesperrt. Der Verkehr in Richtung Kehl wird während der Sanierungsarbeiten ab der Abfahrt Kork über die Graudenzer Straße und das Hafengebiet umgeleitet. In Fahrtrichtung Willstätt werden die Autofahrer in diesem Abschnitt über die Gegenfahrbahn gelotst. Die...

  • Kehl
  • 27.08.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
Linienbus muss vollbremsen

Kehl. Die Vermeidung eines Zusammenstoßes und die hierdurch eingeleitete Vollbremsung eines Linienbusses führte am Donnerstagmittag zu Verletzungen einer Zwölfjährigen. Der Lenker eines Lastwagens fuhr gegen 13.30 Uhr vom Zubringer der B28 kommend in Richtung Neumühl. Zeitgleich war ein Busfahrer von Kork in Richtung Neumühl unterwegs, als der LKW-Fahrer im Kreuzungsbereich der verlängerten Elsässerstraße die Vorfahrt des Busfahrers missachtet haben soll. Die kollisionsverhindernde Bremsung...

  • Kehl
  • 21.08.20
Polizei

Wieder Vorfall am Baggersee
Aggressiver Jugendlicher leistet Gegenwehr

Kehl-Kork. Nach dem Angriff auf Polizeibeamte und städtische Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes am 10. August wird der Korker Baggersee derzeit verstärkt, auch mit Unterstützung von Kräften der Bereitschaftspolizei, bestreift. So wurde der Polizei am Sonntagnachmittag gemeldet, dass sich auf dem abgesperrten Areal des dortigen Kieswerks erneut eine etwa zehnköpfige Personengruppe aufhalten soll. Laut dem Hinweisgeber sollte sich unter den Versammelten auch ein bis zu diesem Zeitpunkt...

  • Kehl
  • 17.08.20
Polizei

Eskalation am Korker Baggersee
Polizisten und städtische Mitarbeiter angegriffen

Kehl-Kork (st). Zwei Polizeibeamte und ein Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt Kehl sind am Montagabend am Korker Baggersee bei einem Einsatz verletzt worden: Auf dem für Unbefugte gesperrten Gelände des dortigen Kieswerks hatte eine etwa 20 Personen zählende Gruppe mutmaßlich Geburtstag gefeiert. Das teilen das Polizeipräsidium Offenburg und die Stadt Kehl in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Nachdem die jungen Leute die Hinweise, dass dort Lebensgefahr bestehe,...

  • Kehl
  • 11.08.20
Lokales

Sonntag am Korker Baggersee
15 abgeschleppte Autos und 40 Verwarnungen

Kehl-Kork (st). Einen heißen Sonntag hat der Kommunale Ordnungsdienst im wahrsten Wortsinn am Korker Baggersee erlebt: 15 Autos, die in der Rettungszufahrt geparkt waren, wurden abgeschleppt, fünf Pkw-Eigentümer mussten eine Leerfahrt des Abschleppunternehmens bezahlen und 40 erhielten eine Verwarnung. „Die Straße am Tankgraben und das Junkerörtel waren komplett zugestellt“, berichtet der Leiter des Bereichs Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung am Sonntagabend. Dass am Samstag nur zwei...

  • Kehl
  • 10.08.20
Lokales
Kein Weg für Rettungskräfte: Am Korker Baggersee gehen die Verstöße weiter.

Chaos am Korker Baggersee
Motorboote, brennendes Feld und acht Autos abgeschleppt

Kehl-Kork (st). Parkchaos, ein brennendes Stoppelfeld und drei Motorboote auf dem Korker Baggersee haben am späten Nachmittag des Donnerstags dem Kommunalen Ordnungsdienst der Stadt (KOD) einen Sondereinsatz beschert. Dass sich das Feuer nicht ausbreiten und erheblichen Schaden anrichten konnte, war nur zwei glücklichen Zufällen geschuldet: Zum einen dem, dass Hauptbrandmeister Karlheinz Fimeyer selber als Badegast am See war und zum andernn dem, dass er einen Handfeuerlöscher im Auto hatte....

  • Kehl
  • 31.07.20
Polizei

Nachtrag Körperverletzung
Vorfall am Korker Baggersee

Kehl-Kork. Die Ermittler des Polizeireviers Kehl sind nach einem Vorfall am Korker Baggersee auf der Suche nach Zeugen und bitten in diesem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung. Nach bisherigen Erkenntnissen soll es dort am 20. Juli zu einem Streit zwischen einem 55 und 53 Jahre alten Paar sowie drei Frauen im Alter zwischen 40 und 54 Jahren gekommen sein. Der Badesee war damals gut besucht, so dass die Beamten davon ausgehen, dass die Auseinandersetzung von anderen Gästen beobachtet...

  • Kehl
  • 27.07.20
Polizei

Nichtschwimmer ertrinkt im Badesee Kork
Tödlicher Badeunfall

Kehl-Kork (st). Nach einem mutmaßlichen Badeunfall mit tödlichem Ausgang am Donnerstagabend Badesee in Kork haben die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen dürfte sich ein 18-Jähriger gegen 19 Uhr in Ufernähe im Wasser aufgehalten haben. Der Nichtschwimmer soll im Anschluss an einer steil abfallenden Stelle zu weit in den See und schließlich vollständig unter Wasser geraten sein. Trotz umgehend eingeleiteter Rettungsmaßnahmen konnte...

  • Kehl
  • 03.07.20
Marktplatz
Setzen gemeinsam den ersten Spatenstich (v. l.): Liliane Banweg, Pflegedienstleitung der Diakonie Sozialstation Kehl- Hanauerland, Martin Lehmann, Leiter Gebäudemanagement Diakonie Kork, Eric Ehle, Projektleiter bei "WeberHaus", Beate Rahner, Leiterin Diakonie Sozialstation Kehl-Hanauerland, Eckehard Erndwein, Leiter Objektbau bei "WeberHaus", Gerd Manßhardt, Geschäftsführer "WeberHaus", Hans Weber, geschäftsführender Gesellschafter "WeberHaus", Pfarrer Frank Stefan, Vorstandsvorsitzender Diakonie Kork, Martin Heimann, Kaufmännischer Vorstand Diakonie Kork und Architekt Christian Castner

"WeberHaus" baut für Diakonie Sozialstation
Startschuss für Neubau

Kehl-Kork/Rheinau-Linx (st). Für die Diakonie Sozialstation Kehl-Hanauerland baut "WeberHaus" ein rund 480 Quadratmeter großes Gebäude in ökologischer Holzfertigbauweise. Der symbolische Spatenstich erfolgte am Donnerstag. Mit dem Neubau auf dem Gelände der Diakonie Kork wird es weitere Flächen zur Tagesbetreuung von Senioren und für die Pflege geben. Bereits in einem Jahr soll das zweigeschossige Gebäude neben dem Hebelhaus fertiggestellt sein. „Wir freuen uns, dass wir für eine so große...

  • Kehl
  • 03.07.20
Marktplatz
Prof. Dr. Bernhard Steinhoff und Dr. Thomas Bast mit ihren Auszeichnungen

Epilepsiezentrum der Diakonie
Rangliste: zwei Top-Mediziner aus Kork

Kehl-Kork (st). Bereits zum sechsten Mal in Folge zählen der Ärztliche Direktor des Epilepsiezentrums Kork, Prof. Dr. Bernhard Steinhoff, und Privatdozent Dr. Thomas Bast, Chefarzt der Epilepsieklinik für Kinder und Jugendliche, zu Deutschlands Top-Medizinern 2020. 2015 wurde die Fachrichtung Epilepsie in der "Focus"-Ärzteliste aufgenommen. „Das ist uns ein Ansporn, auch weiterhin zu versuchen, das Beste für unsere Patienten zu leisten“, freut sich Prof. Steinhoff. In den Kliniken des...

  • Kehl
  • 30.06.20
Lokales
Ab dem Wochenende können Odelshofen und Kork aufatmen - die Sperrung wird aufgehoben, die Baustelle wandert weiter.

Nächster Abschnitt an Baustelle B28
Neue Umleitung durch das Hafengebiet

Kehl/Willstätt (st). Die Fahrbahnsanierung der B28 zwischen Kehl und Willstätt geht planmäßig voran, so eine MIttelung des Regierungspräsidiums. Der erste Bauabschnitt zwischen der Anschlussstelle Willstätt und der Anschlussstelle Kork/ Neumühl werde pünktlich zum bevorstehenden Wochenende fertig gestellt. Am Montag, 29. Juni, nehmen die Straßenbauer den zweiten Bauabschnitt im Bereich zwischen der Geiger-Kreuzung und der Anschlussstelle B28 und L75 in Angriff. Der Verkehr wird in den kommenden...

  • Kehl
  • 25.06.20
Polizei

Hinweise zu Auto und Fahrer gesucht
SUV mit gefährlichem Überholmanöver

Kehl (st). Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Kehl ist am Donnerstagabend von einer Frau angesprochen worden, die den Beamten von einer überaus gefährlichen Verkehrssituation berichtete. Nach Schilderung der 42-Jährigen sei sie kurz nach 21 Uhr mit ihrer Tochter in einem Auto auf der Landstraße von Kork in Richtung Neumühl unterwegs gewesen. Im Bereich des Ortseingangs Neumühl sei ein entgegenkommendes Fahrzeug von einem schwarzen oder grauen SUV der Marke BMW oder Mercedes überholt...

  • Kehl
  • 22.05.20
Lokales
Diakonie Kork mit dem Epilepsiezentrum

Stand in der Diakonie Kork
Ambulante Behandlungen wieder möglich

Kehl-Kork (st). Seit Wochen beeinflusst das Virus unser aller Leben in einem riesigen Ausmaß. Auch für die Menschen in der Diakonie Kork hatte das gravierende Auswirkungen: Viele positive Testungen, zwei Todesfälle, unzählige Einschränkungen und tägliche Herausforderungen für Mitarbeitende, Patienten und Bewohner. Mittlerweile ist eine deutliche Beruhigung der Corona-Lage eingetreten. Alle Testergebnisse der vergangenen Tage - egal ob bei Mitarbeitenden, Patienten oder Bewohnern - waren...

  • Kehl
  • 15.05.20
Polizei

Aggressive 30-köpfige Personengruppe
Feiernde und Polizisten verletzt

Kehl-Kork. Einsatzkräfte der Polizeireviere Kehl, Achern/Oberkirch, der Polizeihundeführerstaffel und der Bundespolizei haben sich in der Nacht auf Sonntag heftigen Angriffen aus einer circa 30-köpfigen Personengruppe heraus erwehren müssen. Drei Polizisten wurden während des Einsatzes verletzt, wobei einer davon seinen Dienst nicht mehr fortführen konnte. Vorausgegangen war dem Ganzen eine private Feier in einer Sportgaststätte in der Landstraße. Dort wurden kurz vor 3 Uhr zunächst die...

  • Kehl
  • 27.01.20
Polizei

Zeugen gesucht
Unfall in der Korker Gerbereistraße

Kehl (st). Der Fahrer eines Renault Kangoo befuhr am Freitagabend gegen 23.30 Uhr die Gerbereistraße in Kehl-Kork in Fahrtrichtung Bahnhof. In Höhe der Hausnummer 4 kollidierte er mit einem am Fahrbahnrand geparkten Opel. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, setzte der Renault-Fahrer seine Fahrt fort. Am Opel entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Kehl unter der Rufnummer 07851/893200 in Verbindung zu setzen.

  • Kehl
  • 14.12.19
Lokales
Mit der Inbetriebnahme von 15 weiteren mietbaren Fahrradgaragen beläuft sich deren Zahl auf mittlerweile 90 in ganz Kehl. 2020 sollen weitere hinzukommen.

Sicher vor Wetter und Diebstahl
15 zusätzliche Fahrradboxen am Bahnhof Kork

Kehl-Kork (st). Neue Fahrradboxen am Bahnhof in Kork: Mit der Inbetriebnahme von 15 weiteren mietbaren Fahrradgaragen geht ein lang gehegter Korker Wunsch in Erfüllung. Die Gesamtzahl der blauen Schutzbehälter beläuft sich damit auf insgesamt 90 in Kehl. Fünf der neuen Boxen sind bereits über die Warteliste vergeben; zehn können bei den Technischen Diensten Kehl noch gemietet werden. Die Fördersumme für die insgesamt mehr als 18.000 Euro teure Anschaffung wird sich auf 900 Euro pro...

  • Kehl
  • 29.11.19
Lokales
Schüler des Oberlin-Schulverbundes Kork setzen sich aktiv für den Klimaschutz ein.

Korker Schüler engagieren sich
Ein Jahr lang "Klimaläuten"

Kehl-Kork (st). Der Oberlin-Schulverbund der Diakonie Kork beteiligt sich ab dem 1. November an der Aktion „Klimaläuten“ für den Umweltschutz. Die Schulstiftung der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD) hat Schüler in Deutschland dazu aufgerufen gemeinsam mit ihrer Kirchengemeinde an der Initiative teilzunehmen. Der Klimawandel ist eine reale Bedrohung für die Schöpfung Gottes und für die menschliche Zivilisation. Mit der Initiative „Klimaläuten“ möchte man Mut zum gemeinsamen Handeln...

  • Kehl
  • 28.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.