Kork

Beiträge zum Thema Kork

Lokales
Still ruht der Korker Baggersee - noch

Maßnahmenkonzept von Stadt und Polizei
Korker Baggersee im Blick

Kehl (st). Trotz der sommerlichen Witterungsverhältnisse war es am vergangenen Wochenende ruhig am Korker Baggersee. Doch weil sich das ändern dürfte, sobald die Wassertemperaturen ansteigen, haben sich Vertreter des städtischen Bereichs Ordnungswesen, der Feuerwehr und der Polizei auf ein Maßnahmenkonzept verständigt, das die Sicherheit an dem über Kehl hinaus beliebten See gewährleisten soll. Im Wesentlichen werden die Maßnahmen verstärkt, die sich in den vergangenen Jahren bewährt haben; die...

  • Kehl
  • 18.05.22
Lokales

Auslegung bei der Stadt Kehl
Planfeststellungsverfahren für Stromleitungen

Kehl (st). Das Regierungspräsidium hat zwei Planfeststellungsverfahren für die Leitungsanschlüsse des neuen Umspannwerks in Kehl-Kork durch die Netzbetreiber TransnetBW GmbH und Netze BW GmbH eingeleitet. Die beiden Projekte Netze BW verbindet zwei 110-Kilovolt-Freileitungen mit dem Umspannwerk, die teilweise auf neuen Trassen liegen. Aus nordwestlicher Richtung werden dazu 13 Masten gebaut. Zehn dieser Masten sind Ersatzbauten auf einer bestehenden Trasse. Drei weitere Masten werden auf einer...

  • Kehl
  • 22.04.22
Marktplatz
Vorstandssprecher der Volksbank Bühl: Marco Feit
2 Bilder

Bilanz der Volksbank Bühl
Positive Zahlen, aber weniger Filialen

Bühl (st). Die Volksbank Bühl könne erneut von einer positiven Entwicklung im abgelaufenen Geschäftsjahr 2021 berichten. Corona habe nur geringe Auswirkungen auf das genossenschaftliche Kreditinstitut gehabt, die regionale Wirtschaft im Geschäftsgebiet habe sich robust gezeigt. Sprecher Marco Feit und sein Vorstandskollege Hans-Jörg Meier stellten die Bilanz vor und kündigten an, dass im gesamten Geschäftsgebiet insgesamt zwölf Filialen zum Ende des Jahres geschlossen werden - darunter auch...

  • Kehl
  • 30.03.22
Freizeit & Genuss
Mit einer Rose
3 Bilder

Kunstforum Kork
David Martinez und "Verborgene Erscheinungen"

Kehl-Kork (st). Jedes Bild kann eine Entdeckung sein, wenn man genau hinschaut. In den Unikaten von David Martinez finden Betrachter Inhalte, die zunächst fern von unserem Alltag scheinen. Und dennoch sind seine sozialkritischen Motive ebenbürtig der Sozialkritik über den Verlust der Artenvielfalt und dem Anliegen des Naturschutzes. Im Kunstforum Kork sind aktuell und noch bis zum 1. April unter dem Titel "Verborgene Erscheinungen" Collagen und Mischtechniken zu sehen. Die Öffnungszeiten sind...

  • Kehl
  • 13.01.22
Lokales

Bürger dekorieren Häuser
Kein Weihnachtsmarkt in Goldscheuer und Kork

Kehl (st). Kein weihnachtliches Beisammensein in Kork und Goldscheuer: Die für den zweiten und dritten Advent geplanten Weihnachtsmärkte rund um den Korker Bühl und die Kulturfabrik wurden mittlerweile abgesagt, so die Stadtverwaltung in einer Pressenotiz. Korks Ortsvorsteher Patric Jockers weist jedoch auf die Aktion „Weihnachtliches Kork“ hin, bei der die Bürger eingeladen sind, ihre Häuser und Höfe festlich zu dekorieren und am Ende die Chance haben, prämiert zu werden.

  • Kehl
  • 23.11.21
Lokales

Kehl und die Ortschaften
Die Weihnachtsmärkte dürfen stattfinden

Kehl (st). Geschmückte Buden im Lichterglanz, wärmender Glühwein und leckerer Lebkuchen: Weihnachtsmärkte dürfen in diesem Jahr in Baden-Württemberg stattfinden – das gilt auch für den in Kehl und den Ortschaften. Allerdings müssen bestimmte Regeln eingehalten werden. Darauf haben sich das baden-württembergische Sozialministerium, die kommunalen Landesverbände und Vertreter der Schausteller geeinigt. Adventstreff am 26. November Los geht es am Freitag, 26. November, mit dem Adventstreff in der...

  • Kehl
  • 21.10.21
Lokales
Rund um den Dorfplatz werden am Samstag für zwei Stunden verkehrsberuhigende Maßnahmen vorgestellt und das gesamte Projekt erläutert.

Lebenswerteres und barrierefreieres Kork
Ortsmitten-Aktionstag am Samstag

Kehl-Kork (st). Bislang war das Ortsmitten-Projekt in Kork geprägt durch Analysen, Befragungen und Konzepten. Die Frage, wie sich die Ortschaft durch die Beteiligung an dem Landesprogramm verändern und sowohl lebenswerter als auch barrierefreier werden kann, wird in einem Platzspiel am Samstag, 2. Oktober, von 14 bis 16 Uhr in Kork demonstriert. An dem Aktionstag werden verschiedene verkehrsberuhigende Maßnahmen wie Zebrastreifen und Ampeln installiert, zusätzlich gibt es ein Rahmenprogramm mit...

  • Kehl
  • 27.09.21
Lokales
Die Zusammenarbeit von Transnet BW und "SPIE SAG" wurde vertraglich besiegelt (v. l.): Robert Schätzke, Leiter Schaltanlagenbau "SPIE SAG", Burkhard Sager, Leiter Geschäftsbereich High Voltage "SPIE SAG", Dr. Werner Götz, CEO Transnet BW und Michael Jesperger, COO Geschäftsführer Transnet BW

Transnet BW unterzeichnet Vertrag
Neubau des Umspannwerks Kork

Stuttgart/Kehl-Kork (st). Nach erfolgreichen Verhandlungen vergibt Transnet BW das Neubauprojekt für das Umspannwerk Kork an "SPIE SAG". Mit der Genehmigung im Juli und der Vertragsunterzeichnung am Donnerstag kommt Transnet BW dem geplanten Baubeginn im Januar 2022 einen großen Schritt näher. Das Umspannwerk Kork ist eines von insgesamt sechs Umspannwerken, die im Zuge des Großprojektes zur Netzverstärkung in der badischen Rheinschien umgebaut, erweitert oder neu gebaut werden. Mehr...

  • Kehl
  • 17.09.21
Lokales
In Leutesheim sind die acht sanierten Klassenräume mit interaktiven Tafeln ausgestattet worden. Und sollte die moderne Technik einmal streiken, lassen sich zwei Flügel vor das E-Board klappen, die den Lehrkräften das Unterrichten ermöglichen.
5 Bilder

Modernisierung und Digitalisierung
Arbeiten an Schulen auf Hochtouren

Kehl (st). Grundschule Leutesheim, Söllingschule, Einstein-Gymnasium und Grundschule Kork: Mitten in den großen Ferien surren hier Bohrer, werden Wände gestrichen, E-Striche gegossen, Böden verlegt und Unmengen von Leitungen gezogen: Das größte Schulsanierungsprogramm, das die Stadt Kehl je gesehen hat, läuft hier parallel zur Umsetzung des sogenannten Digitalpakts oder einfacher ausgedrückt: der Digitalisierung der Schullandschaft. Rechnet man den Neubau von zwei Krippengruppen und den Einbau...

  • Kehl
  • 07.09.21
Lokales
Heike Boomgaarden (v. l.), Katja Hasskarl und Greta sind stolz auf die Pflanzung.

Pflanzaktion in Kork
Schmetterlingsgarten für epilepsiekranke Kinder

Kehl-Kork (st). In einer gemeinsamen Pflanzaktion legten Greta Hasskarl und Heike Boomgaarden, Diplom Gartenbauingenieurin und bekannt als Pflanzendoktorin aus Radio und TV, einen Schmetterlingsgarten in der Diakonie Kork an. Schmetterlingspflanzen wie Echinacea (Sonnenhut), niedrigwachsender Sommerflieder und Wiesensalbei ergänzen jetzt den Sinnes- und Erlebnisgarten des Epilepsiezentrums. Schmetterlingspflanzen, die auch von Bienen und Insekten sehr geschätzt werden, wirken dem Artensterben...

  • Kehl
  • 27.07.21
Lokales
Korks inklusiver Dorfplatz

Ortsmitten-Check in Kork
Nun ist die Meinung der Bevölkerung gefragt

Kehl-Kork (st). Bei einer Ortsbegehung im Februar haben sich Korks Ortsvorsteher Patric Jockers, Angela Abele von der Abteilung Stadtplanung, Inklusionsbeauftragter Nicolas Uhl sowie zwei Vertreter des Planungsbüros Pesch Partner Architekten Stadtplaner GmbH die Begebenheiten und Potenziale von Kork angesehen. Das Ergebnis dieses Ortsmittenchecks stellt das Planungsbüro den Korkern bei einer Bürgervisite am Samstag, 10. Juli, von 10 bis 13 Uhr in der Mehrzweckhalle vor. Nachdem sich die Stadt...

  • Kehl
  • 07.07.21
Lokales
Die Schüler freuen sich über den Baubeginn.
2 Bilder

Baubeginn für Erweiterungsbau
Schule der Diakonie Kork wächst

Kehl-Kork (st). Der Bagger steht, die Vorfreude steigt – Mitte Mai hat der Schulerweiterungsbau des Oberlin-Schulverbundes der Diakonie Kork begonnen. Im kommenden Frühjahr soll der 850 Quadratmeter große Anbau eröffnet werden. „Als Schule im Aufbau und mit steigender Nachfrage war auf lange Sicht klar, dass wir einen Schulerweiterungsbau benötigen. Die große Heterogenität unter den Schülern ist eine Bereicherung für den Schulverbund. Einige Schüler lernen auf Gymnasialniveau. Deshalb ist es...

  • Kehl
  • 30.06.21
Polizei

Unfall verlief glimpflich
91-Jährige in falscher Richtung auf B28

Kehl (st). Eine Falschfahrerin hat am Dienstagmittag auf der B28 zwischen Neumühl und Kork einen Unfall verursacht. Nach ersten Erkenntnissen blieben die beiden Unfallbeteiligten allerdings äußerlich weitestgehend unversehrt. Eine 91 Jahre alte Fahrerin ist hierbei von Kehl in Richtung Appenweier auf der falschen Fahrbahnseite gefahren. Wie die Seniorin auf die Bundesstraße gelangt ist und welche Auffahrt sie hierzu benutzt hat, muss noch geklärt werden. Ein auf der richtigen Fahrspur in...

  • Kehl
  • 15.06.21
Lokales
Ein Mobiles Impfteam kommt für über 70-Jahäre aus Willstätt und Kehl in die Gemeindehalle Kork.

Mobiles Impfteam in Kork
Termine für über 70-Jährige aus Kehl und Willstätt

Kehl (st). Damit sich Bürger im Alter über 70 Jahre gegen den Coronavirus impfen lassen können, ohne lange Strecken zu einem Impfzentrum auf sich nehmen zu müssen, haben sich Kehl und die Gemeinde Willstätt darauf verständigt, ihnen einen regionalen Impftermin in der Gemeindehalle in Kork zu ermöglichen. Für die Erstimpfung am Montag, 31. Mai, können sich Impfwillige aus Kehl ab sofort beim Seniorenforum Kehl (SKF) melden. Die Zweitimpfung – ebenfalls in Kork – ist für den 12. Juli angesetzt....

  • Kehl
  • 17.05.21
Lokales
Der Carsharing-Standort in Kork wurde am 1. April aufgelöst. Gerade einmal neun Buchungen verzeichnete das Auto in den vergangenen zwölf Monaten.

Nur neun Buchungen in einem Jahr
Carsharing-Standort in Kork aufgelöst

Kehl-Kork (st). Weil die Auslastung seit mehreren Jahren zu gering ist, wurde das Carsharing-Auto in der Oberdorfstraße 2a in Kork zum 1. April abgezogen. Auch eine finanzielle Unterstützung durch die Stadt konnte an der geringen Nachfrage nichts ändern. Insgesamt entwickelt sich das Potential fürs Carsharing in Kehl jedoch gut – wenn man den Corona-Effekt außer Betracht lässt. Seit 2014 gibt es in Kehl das Angebot, Autos gegen Gebühr stundenweise zu mieten. Nutzer hatten dabei an zwei...

  • Kehl
  • 06.04.21
Lokales
Ortsvorsteher Patric Jockers (v. l.) zeigt Houman Ghasemi und Sebastian Allhoff, Planungsbüro Pesch Partner Architekten Stadtplaner, die Begebenheiten und Verbesserungspotenziale in Kork. Unterstützt wird er dabei vom städtischen Inklusionsbeauftragten Nicolas Uhl und Angela Abele vom städtischen Bereich Stadtplanung/Umwelt.

Inklusionsverflechtungen und Verbesserungspotenziale
Kork im Ortsmitten-Check

Kehl-Kork (st). Die Ortschaft Kork möchte noch inklusiver, noch barrierefreier werden. Bereits jetzt kann sie mit dem grundsanierten Rathaus, dem Treffplatz schräg gegenüber, den Verflechtungen mit der Diakonie Kork und dem dazugehörigen Epilepsiezentrum vieles vorweisen, dass das Leben für Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen angenehmer gestaltet. Dennoch hat Kork noch ungenutzte Potenziale. Welche dies sind, zeigt Ortsvorsteher Patric Jockers im Rahmen des landesweiten Modellprojekts...

  • Kehl
  • 19.03.21
Lokales
Der Albert-Schweitzer-Platz auf dem ehemaligen Herzhauser-Areal in Kork dient der Ortschaft als inklusiver Treffpunkt.

Modellprojekt des Landes nimmt Fahrt auf
Kork im Ortsmitten-Check

Kehl-Kork (st). Das Ortsmitten-Projekt nimmt in Kork langsam Fahrt auf. Die Stadt hatte sich als Modellkommune für das Landesprogramm beworben und im vergangenen Jahr die Zusage erhalten. Nun geht es darum, die Ortsmitte in Kork barrierefrei, zeitgemäß und lebenswert zu gestalten, wie es schon im Titel der Landeskampagne heißt. Den Auftakt bildet eine Bestandsaufnahme mit Ortsvorsteher Patric Jockers, Mitarbeitenden des städtischen Bereichs Stadtplanung/Umwelt sowie Vertreterinnen und...

  • Kehl
  • 19.02.21
Marktplatz

Diakonie Kork
Erster digitaler Berufsinformationstag am 26. Februar

Kehl-Kork (st). Am Freitag, 26. Februar, ab 14.30 Uhr findet der erste digitale Berufsinfotag der Diakonie Kork statt. Normalerweise veranstaltet die Diakonie Kork jährlich einen Informationstag für interessierte Schüler und deren Eltern vor Ort, um die Einrichtung kennen zu lernen und persönliche Fragen stellen zu können. „In diesem Jahr mussten wir coronabedingt eine andere Lösung finden“, berichtet Bertram Tränkle, Schulleiter der evangelischen Fachschule für Heilerziehungspflege. „Es ist...

  • Kehl
  • 18.02.21
Polizei

Nach fahrlässiger Brandstiftung
Feuer griff vom Balkon auf Dachstuhl über

Kehl-Kork (st). Am Donnerstagabend gegen 21.50 Uhr wurde der Feuerwehr ein Wohnungsbrand in einem größeren Gebäudekomplex in der Korker Straße Gute Hofstatt gemeldet. Das Feuer brach, aus bislang unbekannter Ursache, auf einem Balkon aus und griff auf den Dachstuhl über. Keine Verletzten Personen wurden nicht verletzt. Einige Wohnungen in dem Gebäudekomplex sind unbewohnbar. Die Bewohner kamen teilweise in der Diakonie Kork und bei Angehörigen unter. Die restlichen Anwohner konnten in ihre...

  • Kehl
  • 22.01.21
Lokales
Aufgrund erheblicher Mängel musste die ursprüngliche Brücke über den Gieselbach abgebrochen und neugebaut werden.
3 Bilder

Ein Neubau und zwei Sanierungen
Drei Brücken für Kehl

Kehl (st). Die Stadt Kehl ist um eine Brücke reicher. Zum Jahresende konnte ein Neubau fertiggestellt werden, der die Johann-Georg-Zuflucht-Straße in Kork über den Plauelbach hinweg verlängert, um das Baugebiet „Lummertskeller IV“ zu erschließen. Damit reiht sich die Brücke ein in die Brückenprojekte, die der städtische Bereich Tiefbau in diesem Jahr erfolgreich zu Ende geführt hat. Weitere bereits abgeschlossene Baustellen waren der Durchlass am Kronenhof und die erneuerte Brücke in...

  • Kehl
  • 31.12.20
Lokales
Virtuell überreicht Verkehrsminister Winfried Hermann (r.) dem Kheler ersten Beigeordneten Thomas Wuttke die Urkunde
2 Bilder

Projekt Korker Ortsmitte
Kehl ist eine von landesweit 20 Modellkommunen

Kehl (st). Die Ortsmitte von Kork pflegen und zeitgemäß ausbauen: Um dieses Ziel zu erreichen, hat sich Kehl beim Projekt „Ortsmitten – gemeinsam barrierefrei und lebenswert gestalten“ beworben – und war erfolgreich. Als eine von 20 Kommunen in Baden-Württemberg erhält sie nun in den kommenden Monaten Unterstützung. „Wir sind stolz über die Teilnahme an diesem Projekt“, freut sich der Erste Beigeordnete Thomas Wuttke über die Zusage. Entwicklung zu einer inklusiven und barrierefreien Ortschaft...

  • Kehl
  • 26.11.20
Panorama
Frank Stefan

Neuer Vorsitzender des BeB
Vorstand der Diakonie Kork gewählt

Kehl-Kork (st). Der Vorstandsvorsitzende der Diakonie Kork, Frank Stefan, wurde zum neuen Vorsitzenden des Bundesverbands evangelische Behindertenhilfe e. V. in Berlin (BeB) gewählt. Stefan gehört dem BeB-Vorstand bereits seit 2010 an. Er ist dort für die Themen Kommunikation sowie Unternehmensführung und -entwicklung zuständig. Darüber hinaus ist er in vielen internen und externen Gremien aktiv, unter anderem als Leiter der AG, die den jährlichen Bundeskongress für Führungskräfte im BeB...

  • Kehl
  • 09.11.20
Lokales
2019: Ob Toni Vetrano und Wirtschaftsförderin Fiona Härtel eröffnen den Weihnachtsmarkt. In diesem Jahr fällt er aus.
2 Bilder

Goldscheuer, Kork und Auenheim keine Weihnachtsmärkte
Auch Stadt Kehl sagt ab

Kehl (st). Der Kehler Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende auf dem Kehler Marktplatz ist abgesagt. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht“, erklären Oberbürgermeister Toni Vetrano und die Geschäftsführerin der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungs-GmbH, Fiona Härtel. Absage wegen steigender Infektionszahlen trotz Hygienekonzepts  Noch bis vor dem Teil-Lockdown habe man gehofft, den Weihnachtsmarkt stattfinden lassen und damit die Kehler in vorweihnachtliche Stimmung...

  • Kehl
  • 07.11.20
Polizei

Zeugen nach Handtaschenraub gesucht
87-Jährige wurde geschlagen

Kehl-Kork (st). Eine 87 Jahre alte Frau wurde am Sonntagmorgen Opfer eines Handtaschenraubs. Die Seniorin war gegen 9.20 Uhr auf einem Radweg zwischen Kork und Neumühl unterwegs, als sie auf Höhe des Sportplatzes plötzlich von einem Unbekannten festgehalten wurde. 87-Jährige mit dem Rad unterwegs Der mutmaßliche Räuber soll die Frau geschlagen und ihr ihre Handtasche entrissen haben. Anschließend flüchtete der Unbekannte in einem olivgrünen Auto in Richtung B28. Die Beamten der Kriminalpolizei...

  • Kehl
  • 02.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.