Zu Eltern nach Hause gebracht
Zwei Kinder steigen in Wohnwagen ein

Kehl (st). Zwei Kinder stehen im Verdacht, am Donnerstag in einen Wohnwagen im Kehler Narzissenweg eingestiegen zu sein. Laut Zeugenangaben hätten sich die beiden Jungen kurz vor 20 Uhr an einem Fenster des Gefährts zu schaffen gemacht und gelangten so ins Innere.

Entwendet wurde letztlich nichts. Im Zuge einer unmittelbar eingeleiteten Fahndung durch Kräfte des Polizeireviers Kehl konnten die beiden mutmaßlichen Täter unweit einer Schule kontrolliert werden. Sie wurden nach dem Ende aller polizeilichen Maßnahmen an ihre Eltern überstellt.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.