20. April 2017, 10:40 Uhr | 0 | 8 Leser

Sperrungen in der Innenstadt
Am Freitag wird in Kehl gedreht

Kehl (st). Im Bereich der Großherzog-Friedrich-Straße zwischen der Hauptstraße und der Bierkellerstraße, der Jahnstraße auf Höhe der Stadthalle, vor der Stadthalle sowie in der
Rheinstraße zwischen Marktstraße und Großherzog-Friedrich-Straße finden in Kehl am
Freitag, 21. April, Dreharbeiten für den Film „Über die Grenze 2“ statt. Dafür
sind in diesen Bereichen mehrmals kurzzeitige Vollsperrungen von bis zu vier
Minuten notwendig. Außerdem werden im Zuge der Dreharbeiten Drohnen aufsteigen.
Mögliche Zeitfenster für die kurzfristigen Sperrungen sind zwischen 8 und
8.45 Uhr, 11 und 12.30 Uhr sowie zwischen 13 und 14.30 Uhr, wie die
Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung schreibt.