Kunstwerk wieder aufgebaut
Granitstele "transversal" ist wieder "gerüstfrei

Das Kunstwerk "transversal" ist wieder ohne Gerüst zu sehen.
  • Das Kunstwerk "transversal" ist wieder ohne Gerüst zu sehen.
  • Foto: Stadt Kehl
  • hochgeladen von Christina Großheim

Der Wiederaufbau des Kunstwerks "transversal" des Freiburger Künstlers Jochen Kitzbihler auf dem Mittelstreifen der B28 in Kehl ist abgeschlossen. Das Gerüst, das um die Granitstele herum stand, wurde abgebaut. Das zwölf Meter hohe Kunstwerk besteht aus 24 Granitblöcken aus dem Schwarzwald und den Vogesen und soll die deutsch-französische Freundschaft symbolisieren. Es musste im Zuge der Bauarbeiten für die Verlängerung der Tram versetzt werden. ^Foto: Stadt Kehl

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.