Weihnachtsgeschenke im Neuen Jahr weiterschenken
Junger Verein "RESTART WITH PRIDE E.V." ist aktiv

Weihnachten ist ein Fest des Miteinander und Füreinander.

Auch in Kehl und im Umland leben immer mehr Menschen in Armut und Bedürftigkeit. Auch diese Menschen freuen sich darüber, nicht vergessen zu sein und bedacht zu werden. Der Kehler Verein "Restart with Pride e.V." engagiert sich zusammen mit Caritas und Diakonie an einer Geschenkesammelaktion. All jene Geschenke, die man in der Weihnachtszeit geschenkt bekommt und die man gerne weiterschenken möchte, können am Dienstag, dem 05.01.2021, von 8:00 bis 13:00 Uhr am Vereinsstand am Markt in Kehl abgegeben werden. Danach wird die Weitergabe an ein Kind, eine junge Mutter, einen obdachlosen Menschen, an die einsamen oder auch alten Menschen, an all diejenigen, die vielleicht sonst weniger bedacht werden koordiniert.
Die Geschenkeaktion findet in Zusammenarbeit mit der Diakonie und Caritas Kehl statt. Alle gesammelten Geschenke kommen mit der logistischen Hilfe dieser Organisationen gezielt an.
Der kleine und junge Verein RESTART WITH PRIDE e.V. möchte sich mit dieser Aktion in Kehl vorstellen.
Er verfolgt den Leitgedanken: "Jeder Mensch hat ein Recht auf Anerkennung und Würde". Der Verein organisiert Hilfsaktionen und nimmt regelmäßig an diesen teil. Zudem beteiligt er sich an der Suche und Durchführung geeigneter Unterstützungsangebote für sozial und gesellschaftlich ausgegrenzte Menschen. Anerkennung, gesellschaftliche Teilhabe, Verständnis und Integration, sowie Verbesserung der Situation dieser Menschen sind Ziele, die der Verein anstrebt.
Kontakt: restart.wp@posteo.de Tel: 0049 1577 6070508 oder Tel: 0033 76 8957833

Autor:

frank bohsung aus Ausgabe Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen