Alles zum Thema Brand

Beiträge zum Thema Brand

Polizei

Scheunenbrand in Hesselhurst
Mutmaßliche Brandursache ermittelt

Willstätt. Nach einem Scheunenbrand am Samstagmittag in der Friedhofstraße ist nun eine mögliche Brandursache bekannt. Nach aktuellem Ermittlungsstand wurde kurze Zeit vor dem Brandausbruch unweit des Gebäudes Unkraut mittels eines Brenners vernichtet. Möglicherweise stehen diese Arbeiten in konkretem Bezug zu dem Gebäudebrand. Vorsätzliche Brandstiftung wird zum jetzigen Zeitpunkt ausgeschlossen. Auch eine Verbindung zu der Serie an Scheunenbränden im Raum Lahr ist nicht...

  • Willstätt
  • 08.07.19
  • 310× gelesen
Polizei
Einsatzkräfte der Feuerwehr bekämpfen am Mittwochabend einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in Kehl.
14 Bilder

Feuerwehreinsatz
Brand in einem Mehrfamilienhaus

Kehl (st). Aus bislang unbekannter Ursache brach am Mittwochabend, kurz nach 21 Uhr, im Keller eines Mehrfamilienhauses Am Mittelplatz ein Brand aus. Bei Eintreffen der Polizei war das Treppenhaus bereits stark verraucht, so dass die Bewohner nicht mehr ins Freie gelangen konnten. Über Leitern gerettet Sie standen an den Fenstern im 1. und 2. OG. Fünf Personen, so laut einer Mitteilung der Stadt Kehl, konnte die Feuerwehr über tragbare Leitern aus dem Haus retten, zwei weitere holten...

  • Kehl
  • 13.06.19
  • 539× gelesen
Polizei

Wohnungsbrand
Familie kann sich retten

Offenburg. Am Samstagabend, gegen 21.30 Uhr, brach in einer Wohnung in der Kehler Hauptstraße aus noch ungeklärter Ursache im Bereich der Küche ein Brand aus. Die Bewohner, Eltern und fünf Kinder, konnten sich bereits vor Eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit bringen. Die Mutter erlitt leichte Brandverletzungen an der Hand. Vorsorglich wurde die siebenköpfige Familie im Krankenhaus Kehl auf eventuelle Rauchvergiftungen untersucht. Durch die Feuerwehr wurde der Brand rasch gelöscht und die...

  • Kehl
  • 04.02.19
  • 23× gelesen
Polizei

Küchenbrand in Kehl
Feuer rasch gelöscht

Kehl (st). Am Samstagabend, 2. Februar, gegen 21.30 Uhr, brach in einer Wohnung in der Kehler Hauptstraße aus noch ungeklärter Ursache im Bereich der Küche ein Brand aus. Die Bewohner, Eltern und fünf Kinder, konnten sich bereits vor Eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit bringen. Die Mutter erlitt leichte Brandverletzungen an der Hand. Vorsorglich wurde die siebenköpfige Familie im Krankenhaus Kehl auf eventuelle Rauchvergiftungen untersucht. Durch die Feuerwehr wurde der Brand rasch...

  • Kehl
  • 04.02.19
  • 32× gelesen
Polizei
4 Bilder

Gebäudebrand
250.000 Euro Schaden

Willstätt (st). Kurz nach Mitternacht in der Silvesternacht teilten mehrere Anwohner über Notruf mit, dass in der Beethovenstraße an einem Haus großer Feuerschein zu sehen sei. Als Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei eintrafen, hatte das Feuer von einem Balkon auf das Dach eines Flachdachbungalows übergegriffen. Das Feuer griff durch die Isolierung auf die beiden angebauten Bungalows über. Bewohner in Urlaub Der mittlere Bungalow wurde durch das Feuer und Löschwasser total beschädigt....

  • Willstätt
  • 01.01.19
  • 906× gelesen
Polizei

Katze verendet
Küchenbrand in Mehrfamilienwohnhaus

Kehl. Ein Küchenbrand in einer Wohnung der Hauptstraße hat am Montag in Kehl nicht nur zu erheblichem Sachschaden, sondern auch zum Tod einer Hauskatze geführt. Das Tier erlag den Rauchgasen. Zeugen hatten den Leitstellen von Feuerwehr und Polizei kurz vor 10 Uhr eine starke Rauchentwicklung in einer Dachgeschosswohnung des Mehrfamilienwohnhauses gemeldet. Im Zuge einer darauffolgenden Nachschau wurde dann nicht nur eine eingeschaltete Herdplatte, sondern auch das verendete Tier...

  • Kehl
  • 19.11.18
  • 354× gelesen
Polizei
Rauch von einem Motor der Rolltreppe
2 Bilder

Rauch in einem Modegeschäft
Defekte Rolltreppe als Ursache

Kehl. Wegen Rauchentwicklung rückten am Donnerstagnachmittag kurz nach 13.30 Uhr Feuerwehr und Polizei in ein Modegeschäft in der Kehler Hauptstraße nahe dem Marktplatz aus. Schnell stellte sich dabei heraus, dass ein technischer Defekt am Motor einer Rolltreppe, die ins Untergeschoss führt, für den Qualm verantwortlich war. Verletzte oder Gebäudeschäden waren nicht zu beklagen. Der Betrieb konnte während den Einsatzmaßnahmen weitergeführt werden.

  • Kehl
  • 06.09.18
  • 84× gelesen
Polizei

Feuer in Auenheim
Brand in holzverarbeitendem Betrieb

Kehl-Auenheim. Die Ursache eines Brandes in einem holzverarbeitenden Betrieb in der Robert-Koch-Straße am Donnerstag ist noch unklar. Fest steht bislang, dass kurz nach 14.30 Uhr eine Lagerstätte für sogenannte Hackschnitzel in Brand geraten war. Die hierbei über dem Freigelände verursachte Rauchsäule war vor dem Eingreifen der Feuerwehren Kehl, Willstätt, Auenheim, Leutesheim und Bodersweier kilometerweit zu sehen. Der Sachschaden kann derzeit noch nicht genau beziffert werden, könnte aber...

  • Kehl
  • 26.07.18
  • 193× gelesen
Polizei

Fahrzeug brennt aus
Vier Insassen flüchten vom Unfallort

Kehl. Die Beamten des Polizeireviers Kehl sind seit dem frühen Freitagmorgen mit einer Unfallflucht beschäftigt. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein Unbekannter kurz vor 3.30 Uhr mit einem Renault Twingo auf der Kinzigallee in Richtung Läger unterwegs. Weshalb der mit französischen Kennzeichen versehene Kleinwagen hierbei von der Fahrbahn abkam ist unklar. Fest steht, dass der nun Gesuchte eine dortige Verkehrsinsel überfuhr und seinen Wagen letztlich in einer Baugrube versenkte. Während...

  • Kehl
  • 22.06.18
  • 202× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr Kehl löschte den Brand von vier Gartenhäusern in einer Kleingartenanlage.

Feuer in Kleingartenanlage
Zwei Gartenhäuser völlig zerstört

Kehl (st). Vier Gartenhäuser sind am frühen Samstagmorgen, 2. Juni, in der städtischen Kleingartenanlage am Wasserturm niedergebrannt. Die Feuerwehr Kehl hatte das Feuer nach 45 Minuten unter Kontrolle und nach rund zwei Stunden gelöscht. Verletzte gab es nicht. Die Brandursache ist unklar. Zwei Gartenhäuser sind vollständig zerstört worden. Der Brand hatte sich in einem der Gartenhäuser der Kleingartenanlage gebildet und war auf drei weitere übergesprungen. Die Feuerwehr wurde um 2 Uhr...

  • Kehl
  • 04.06.18
  • 52× gelesen
Polizei

Motor komplett ausgebrannt
Technischer Defekt

Kehl (st). Aus bislang unbekannter Ursache stand ein Kleintransporter am frühen Mittwochabend auf dem Parkplatz des Schwimmbads in der Badstraße in Kehl in Flammen. Der Motor sowie der Innenraum im Bereich Fahrer- und Beifahrerseite des Fiat brannten vollständig aus. Dem Fahrzeugführer gelang es noch vor Brandausbruch, den mit Werbeprospekten beladenen Anhänger in Sicherheit zu bringen und beiseite zu schieben. Die alarmierten Wehrleute aus Kehl konnten das gegen 17.45 Uhr ausgebrochene Feuer...

  • Kehl
  • 11.05.18
  • 54× gelesen
Lokales
Am Sonntagmorgen, 22. April, wurde die Feuerwehr Kehl zu einem Brand in der Schulstraße gerufen.
3 Bilder

Brand in der Kehler Schulstraße
Dachstuhl stand in Flammen

Kehl (st). Der Dachstuhl des Hauses in der Schulstraße 29 ist am frühen Sonntagmorgen in hellen Flammen aufgegangen. Alle Hausbewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen, verletzt wurde niemand. Die Kehler Feuerwehr brachte das Feuer – unterstützt von der Drehleiter aus Oberkirch – innerhalb von 30 Minuten unter Kontrolle; nach 45 Minuten konnte „Feuer aus“ gemeldet werden. Die vom Brand betroffene Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Um 5.25 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert; beim ihrem...

  • Kehl
  • 23.04.18
  • 272× gelesen
Polizei

Brandstiftung?
Motorrad steht in Flammen

Kehl. Zu einem brennenden Motorrad wurden am Montag die Feuerwehr Kehl und die Beamten des Polizeireviers gerufen. Gegen 1.25 Uhr bemerkte der Besitzer des Zweirades in der Kanzmattstraße das Brennen seiner Suzuki und wählte den Notruf. Trotz des schnellen Eintreffens der Feuerwehr, brannte das Kraftrad komplett nieder. Auch ein daneben parkendes Auto wurde durch die Flammen beschädigt. Das Feuer hinterließ einen Schaden von etwa 4.000 Euro. Mit der Frage, welche fremde Hand für das Feuer...

  • Kehl
  • 19.02.18
  • 89× gelesen
Polizei

Brand eines Wohnhauses in Zierolshofen
Sachschaden wird auf 500.000 Euro geschätzt

Kehl-Zierolshofen (st). Am Donnerstagmittag, 4. Januar, wurden kurz vor 14 Uhr die Leitstellen von Polizei und Feuerwehr über den Brand eines Wohnhauses in der Fleckenhofstraße in Kehl-Zierolshofen informiert. Was genau zu dem Ausbruch des Feuers geführt hatte, ist derweil noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Fest steht bislang, dass durch die Flammen keine Personen zu Schaden kamen, da sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs niemand in dem Gebäude aufhielt. Die Wehrmänner der...

  • Kehl
  • 04.01.18
  • 55× gelesen
Polizei

Adventskranz löst Brand aus
Rauchmelder alarmiert aufmerksamen Nachbarn

Rheinau (st). Am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember,  entzündete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Rheinau-Freistett die Kerzen am Adventskranz. Als er zum Spaziergang aufgebrochen war, hatte er offensichtlich vergessen, die Kerzen zu löschen. Ein aufmerksamer Nachbar hörte wenig später, gegen 15.45 Uhr, den Rauchmelder in dem Haus piepsen, worauf er die Feuerwehr verständigte. Die Feuerwehr musste die Haustür aufbrechen und fand die "Bescherung". Der Adventskranz war in einer...

  • Rheinau
  • 27.12.17
  • 9× gelesen
Polizei

Drei Bewohner verletzt
Wohnhausbrand in Bodersweier

Kehl. Drei Menschen mussten nach einem Kellerbrand am Donnerstagmorgen, 7.Dezember, mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Warum der Brand im Vorraum des Heizungsraums des Kellers in der Querbacher Straße ausgebrochen ist, war am Donnerstag noch unklar. Die Feuerwehr war mit 40 Einsatzkräften, darunter 20 Atemschutzträger vor Ort. Um 7.39 Uhr war der Alarm ausgelöst worden, bereits drei Minuten später traf der stellvertretende Feuerwehrkommandant Holger Heidt am...

  • Kehl
  • 07.12.17
  • 131× gelesen
Polizei
Ein Maschinenbrand im Raiffeisen-Kraftfutterwerk in der Nacht von Donnerstag auf Freitag forderte die Kehler Feuerwehr.
4 Bilder

Update: Sturm behindert Löscharbeiten - Gefährlicher Einsatz für die Feuerwehr
Schaden in Millionenhöhe bei Brand im Kehler Hafen

Kehl (st). Ein Schaden in Millionenhöhe ist in der Nacht zum Donnerstag, 13. auf 14. September, bei einem Brand im Raiffeisen-Kraftfutterwerk im Kehler Hafen entstanden. Das Feuer ist in einem Trocknungsgerät ausgebrochen und griff anschließend auf eine weitere Maschine über. Erst gegen 3 Uhr morgens konnte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle bringen. Erschwert wurde das Löschmanöver durch die starken Winde in der vergangenen Nacht. Insgesamt dauerte der Einsatz, an dem 98 Feuerwehrmänner...

  • Kehl
  • 14.09.17
  • 336× gelesen
Polizei

Mehrere Strafanzeigen nach Unfall
Betrunken und ohne Führerschein

Kehl. Eine Vielzahl an Strafanzeigen hat sich am Sonntag ein 21-Jähriger durch einen Unfall eingehandelt. Der junge Mann war kurz nach 8 Uhr auf der Vogesenallee von Kehl in Richtung Neumühl unterwegs. Im Verlauf einer leichten Linkskurve verlor er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Mercedes, geriet ins Schleudern und schlussendlich nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen einen Baum und kam auf der Straße zum Stehen. Der vordere Teil...

  • Kehl
  • 31.07.17
  • 151× gelesen
Polizei
2 Bilder

Brand in Kehler Parkhaus
Anwohner behindern Feuerwehr bei Großeinsatz

Kehl. Ein Brand in einem Parkhaus in der Martin-Bucer-Straße in der Wolfsgrube hat vergangenen Samstagnacht einen Großeinsatz der Kehler Feuerwehr ausgelöst. Die Rettungskräfte rückten mit zwölf Löschfahrzeugen an, 50 Mann waren im Einsatz. Der Brand konnte schnell gelöscht werden, verletzt wurde niemand. Die Rettungskräfte wurden bei den Löscharbeiten allerdings massiv von Schaulustigen und Anwohnern behindert, die ihre Autos aus dem Parkhaus fahren wollten. Feuerwehrkommandant Viktor...

  • Kehl
  • 11.07.17
  • 62× gelesen
Polizei

Brandstiftung
Bettwäsche in Flammen

Kehl (st). Die Ermittlungen wegen Brandstiftung haben die Beamten des Reviers Kehl aufgenommen. Am Mittwochabend wurde kurz nach 17 Uhr ein Brand in einem Mehrfamilienhaus "Am Läger" gemeldet. Die Freiwillige Feuerwehr Kehl war mit 18 Mann vor Ort. Bislang Unbekannte hatten in den Kellerräumen versucht, Bettwäsche in Brand zu setzen. Ein Übergreifen auf das Gebäude misslang glücklicherweise, lediglich die Wäsche wurde leicht in Mitleidenschaft gezogen. Hierdurch entstand geringer...

  • Ausgabe Kehl
  • 16.03.17
  • 10× gelesen
Lokales

Sechs Verletzte durch Rauchgas

Kehl. Nach dem Brand in einem Keller in einem Kehler Mehrfamilienhaus wurden sechs Bewohner wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung in das Ortenauklinikum Kehl gebracht.  Um 17.44 Uhr meldeten Anwohner der Richard-Wagner-Straße dem Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Offenburg einen Kellerbrand in einem Nachbarhaus. Beim Eintreffen der Polizei- und Rettungskräfte riefen bereits einige Anwohner des Gebäudes aus ihren Fenstern um Hilfe. Der Weg ins Freie war den...

  • Ausgabe Kehl
  • 15.02.17
  • 6× gelesen
Lokales
120 Feuerwehrkräfte aus Kehl, Straßburg, Willstätt und Achern waren am Freitag in Neumühl im Einsatz.
3 Bilder

Wohnhaus gerettet – Vorbildlicher Einsatz der Rettungskräfte
500 Schweine verenden bei Großbrand in Neumühl

Kehl-Neumühl. Auf dem Schweinezucht und -mastbetrieb Körkel, unweit des Neumühler Golfplatzes, ist am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr eine Stallung in Brand geraten. 500 Schweine sind dabei verendet, nur einzelne konnten sich ins Freie retten. Auch in den Stallungen untergebrachte Gerätschaften fielen dem Feuer zum Opfer. Das an den Stall grenzende Wohnhaus konnte gerettet werden. Die Bewohner konnten sich nach der Entdeckung des Brandes selbstständig in Sicherheit bringen. Die...

  • Ausgabe Kehl
  • 08.02.17
  • 52× gelesen
Lokales
Spendenübergabe an Familie Körkel: Dieter Haase und Joachim Riel, Bürgerstiftung, Hildegard und Horst Körkel, Manfred Bannwarth, Maschinenring Ortenau, Jörg Armbruster, Bürgerstiftung, Horst Körkel sen. und Franz Merkenthaler (v. l.)

Bürgerstiftung Kehl übergibt nach verheerendem Brand Spende an Familie Körkel
„Wichtig wäre, dass wir endlich aufräumen könnten“

Kehl-Neumühl. Freitag, der 24. Juni, war der Tag, an dem sich für Familie Körkel aus Kehl-Neumühl alles änderte: Am Nachmittag brach ein Feuer im Stall ihres Schweinemastbetriebs aus. Obwohl die Feuerwehr Kehl schnell zur Stelle war, brannten der Schweinestall und die Werkstatt komplett nieder. 500 Tiere fanden den Tod in den Flammen. „Dank der guten Arbeit der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die Wohnhäuser verhindert werden“, sagt Horst Körkel eineinhalb Monate später. Für ihn...

  • Ausgabe Kehl
  • 23.01.17
  • 64× gelesen