Frontalzusammenstoß auf der B28
Autofahrer starb bei Unfall

Kehl (st). Am Samstagabend, 19.30 Uhr, kam es auf der B28 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Person getötet und eine Person schwer verletzt wurde. Der Fahrer eines Renault fuhr von Kehl aus in Richtung Autobahn. Aus unbekannter Ursache fuhr er rechts gegen den erhöhten Bordstein, weshalb der Pkw über beide Fahrstreifen auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurde. Hier prallte ein entgegenkommender Honda in die Beifahrerseite des außer Kontrolle geratenen Renaults. Der Unfallverursacher, der nicht angegurtet war, wurde bei dem Zusammenprall so schwer verletzt, dass er an der Unfallstelle starb. Der Fahrer des Honda wurde schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von 15.000 EUR. Die B28 musste in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. Die Sperrung wurde gegen 24 Uhr aufgehoben. Zum Einsatz kamen Notarzt, Rettungswagen und die Feuerwehr Kehl. Die ersten Ermittlungen vor Ort wurden durch Streifen des Polizeireviers Kehl geführt, die Unfallsachbearbeitung erfolgt durch Beamte des Verkehrskommissariats Offenburg.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen