Totalschaden

Beiträge zum Thema Totalschaden

Polizei

Unfall unter Drogeneinfluss
Ins Schleudern geraten

Schutterwald (st). Während seiner Fahrt auf der A5 zwischen Offenburg und Lahr ist ein Mercedes-Fahrer aufgrund starken Regens am Ende des dreispurigen Ausbaus ins Schleudern geraten. Der Unfallverursacher und sein Beifahrer blieben bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt, das Auto erlitt derweil einen Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Die Fahrbahn wurde für die Aufräumarbeiten kurzzeitig vollgesperrt. Bei einer genaueren Überprüfung des Fahrzeuglenkers mussten die Beamten des...

  • Offenburg
  • 04.06.20
Polizei
Symbolfoto
2 Bilder

Alkohol und überhöhte Geschwindigkeit?
Frontalunfall im Gegenverkehr

Offenburg. Am Donnerstag gegen 23.20 Uhr kam es auf der B3 zwischen Offenburg und Appenweier zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Ein 35-jähriger Mann war mit seinem BMW laut Pressemeldung in Richtung Appenweier unterwegs und geriet nach dem Ortsteil Windschläg auf Höhe der Bahnbrücke am Ende einer Rechtskurve in den Gegenverkehr. Er stieß dort mit einem entgegenkommenden Fiat frontal zusammen, an beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Unfallverursacher und sein Beifahrer...

  • Offenburg
  • 28.02.20
Polizei

Sekundenschlaf
Zwei Leichtverletzte und Totalschäden nach Unfall

Hausach. Zu einem Unfall mit zwei Leichtverletzten und einem Gesamtschaden von rund 40.000 Euro kam es am Sonntagabend auf der B33. Gegen 22.55 Uhr war der 40 Jahre alte Fahrer eines Mercedes Sprinter laut Pressemeldung auf der B33 von Gutach in Richtung Hausach unterwegs, als er kurz vor der Abzweigung nach Kirnbach offenbar aufgrund Sekundenschlafes auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte er mit dem Geländewagen eines Entgegenkommenden. Der Sprinterfahrer und eine Mitfahrerin des...

  • Hausach
  • 10.02.20
Polizei

Rettungshubschrauber im Einsatz
17-Jähriger beim Abbiegen übersehen

Zell am Harmersbach. Auf der Hauptstraße in Unterharmersbach ereignete sich am Dienstagvormittag ein schwerer Unfall. Ein 33-jähriger Autofahrer kam aus Richtung Zell am Harmersbach, wollte nach links auf ein Firmengelände einbiegen und übersah einen entgegenkommenden Leichtkraftradfahrer. Der 17-Jährige stürzte über den abbiegenden Suzuki hinweg und kam erst einige Meter neben der eigentlichen Kollisionsstelle zum Liegen. Durch einen Rettungshubschrauber musste der Jugendliche zur weiteren...

  • Zell a. H.
  • 15.01.20
Polizei

Wilde Fahrt
Zäune und Gebüsche durchbrochen

Lahr. Die wilde Ausfahrt eines Mercedes-Fahrers hat am Dienstagabend nach zwei durchbrochenen Zäunen und etlichen überfahrenen Sträuchern auf einem Grünstreifen in der Tullastraße sein Ende gefunden. Der Unfallfahrer war laut Pressemeldung gegen 23.30 Uhr aus bislang unbekannter Ursache von der Raiffeisenstraße abgekommen, hatte nach dem Passieren eines Radwegs und Parkplatzes die Zäune sowie Gebüsche einer dort ansässigen Firma durchbrochen und flüchtete danach vom Ort des Geschehens. Die...

  • Lahr
  • 04.12.19
Polizei

Ausweichmanöver
Auto versinkt in Löschteich

Mühlenbach. Der 28-jährige Fahrer eines VW Golf war am frühen Sonntagmorgen auf der B294 von Mühlenbach in Richtung Waldkirch unterwegs. In einer Spitzkehre kurz vor der Passhöhe Heidburg musste der Fahrer laut Pressemeldung angeblich einem Reh ausweichen, fuhr in der Rechtskurve geradeaus und kam nach links von der Fahrbahn ab. Sein Auto fuhr geradewegs in einen Löschteich und ging unter. Der Fahrer öffnete geistesgegenwärtig die Seitenscheibe der Fahrertür und konnte sich aus dem Fahrzeug...

  • Mühlenbach
  • 14.10.19
Polizei

Unfall
Auto hat sich überschlagen

Seelbach (st). Kurz nach Mitternacht war am frühen Samstagmorgen der 28-jährige Fahrer eines Honda Civic auf der Bundesstraße 415 vom Schönberg in Richtung Lahr unterwegs. Ausgangs einer Rechtskurve bremste der Honda-Fahrer aus unbekannter Ursache, kam nach rechts von der Straße ab und überschlug sich. Sein Auto kam im Straßengraben auf dem Dach zu liegen. Der Fahrer konnte sich leicht verletzt aus dem Autowrack befreien. Er wurde ins Klinikum Lahr eingeliefert. Weil er mit über anderthalb...

  • Seelbach
  • 23.03.19
Polizei

Zündender Moment
Brand im Motorraum

Offenburg (st). Einen Totalschaden an seinem Opel musste am Sonntagnachmittag, 17. Februar,  ein 28-Jähriger in der Freiburger Straße nach einem Brand beklagen. Gegen 14 Uhr startete der Mann seinen 20 Jahre alten Astra, worauf nicht wie geplant in den Zylindern, sondern im Motorraum ein Brand ausbrach. Zwar konnte durch die Feuerwehr Offenburg der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden, dennoch entstand an dem Fahrzeug Totalschaden. Verletzt wurde bei dem durch einen technischen Defekt...

  • Offenburg
  • 18.02.19
Polizei

Unfall mit zwei Schwerverletzten
Zusammenstoß auf der B33

Haslach (st). Am Freitagabend, gegen 19.45 Uhr, kam es auf der B33 zwischen Hausach und Haslach zu einem Zusammenstoß zwischen zwei PKW mit zwei Schwerverletzten. Ein 26-jähriger Autofahrer kam nach dem Parkplatz "Hechtsberg" aus bislang unbekannter Ursache zunächst nach links auf die Gegenfahrbahn und daraufhin auf den Grünstreifen. Beim Gegenlenken kam es zum Zusammenstoß mit einer entgegenkommenden 44-jährigen PKW-Fahrerin. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von zirka 50.000...

  • Haslach
  • 12.05.18
Polizei

Schwer verletzt
Gegen Baum geprallt

Offenbar führte starker Regen in Zusammenhang mit vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit am Donnerstagabend dazu, dass ein 19 Jahre alter VW-Lenker die Kontrolle über seinen Wagen verlor und frontal gegen einen Baum prallte. Bei der Kollision in der Straße St. Roman kurz vor 20 Uhr erlitten der Unfallverursacher sowie zwei weitere 17- und 18-jährige Insassen schwere Verletzungen, die in örtlichen Kliniken versorgt werden mussten. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

  • Wolfach
  • 16.06.17
Polizei

Totalschaden in Nordrach
Fahrzeug überschlug sich

Nordrach (st). Aus bislang unbekannter Ursache kam am Dienstmorgen kurz vor 9 Uhr die 50 Jahre alte Fahrerin eines BMW zwischen Zell am Harmersbach und Nordrach am Ortseingang Allmend von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Vorsorglich wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie der Rettungsdienst alarmiert. Während die unverletzte Dame auf die Helfer des Deutschen Roten Kreuzes verzichten konnte, mussten sich die Wehrleute um die Fahrbahnreinigung kümmern. Der BMW dürfte nicht mehr zu reparieren...

  • Nordrach
  • 06.06.17
Polizei

Frontalzusammenstoß auf der B28
Autofahrer starb bei Unfall

Kehl (st). Am Samstagabend, 19.30 Uhr, kam es auf der B28 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Person getötet und eine Person schwer verletzt wurde. Der Fahrer eines Renault fuhr von Kehl aus in Richtung Autobahn. Aus unbekannter Ursache fuhr er rechts gegen den erhöhten Bordstein, weshalb der Pkw über beide Fahrstreifen auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurde. Hier prallte ein entgegenkommender Honda in die Beifahrerseite des außer Kontrolle geratenen Renaults. Der...

  • Ausgabe Kehl
  • 03.04.17
Polizei

Mann erleidet Prellungen
Von Zug erfasst

Der Fahrer eines Richtung Biberach fahrenden VW Golf übersah am Samstagmittag am Bahnübergang Fröschbach das Rotlicht, überfuhr die Bahnschranke und wurde von einem Zug erfasst. Der 81-jährige Mann wurde mit Prellungen in eine Klinik gebracht, an seinem Fahrzeug entstand Totalschaden. Zu den Beschädigungen am Zug oder an den Gleisen liegen bis Redaktionsschluss keine Informationen vor. Der Führerschein des Mannes wurde einbehalten.

  • Biberach
  • 17.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.