Ausgabe Kehl - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei
2 Bilder

Verdächtiges Verhalten
Einkaufswagen voller Diebesgut

Kehl. Die Beamten des Polizeireviers Kehl ermitteln derzeit wegen Diebstahls gegen einen 26-Jährigen. Dieser wurde am frühen Montagmorgen in der Hauptstraße einer genaueren Kontrolle unterzogen, da er vor einer Bäckerei einen voll beladenen Einkaufswagen vor sich herführte. Bei einer genaueren Nachschau stellten die Ermittler fest, dass in dem Wagen allerlei Diebesgut verstaut war. So wurden unter anderem mehrere Standaschenbecher beschlagnahmt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur...

  • Kehl
  • 15.01.19
  • 253× gelesen
Polizei

PKW aufgebrochen
Zigaretten und Kennzeichen gestohlen

Kehl. Noch Unbekannte Täter schlugen am Sonntagabend an einem geparkten Opel in der Lammstraße zunächst eine Seitenscheibe ein und entwendeten zwei Stangen Zigaretten von der Rückbank. Damit nicht genug, stahlen die dreisten Diebe auch noch das hintere Kennzeichen des seit dem 7. Januar dort abgestellten Fahrzeugs. Während sich der Diebstahlschaden auf 50 Euro beläuft, schlägt der Sachschaden am PKW mit 400 Euro zu Buche. Hinweise nimmt das Polizeirevier Kehl unter der Telefonnummer 07851...

  • Kehl
  • 14.01.19
  • 158× gelesen
Polizei

Messer und Drogen im Gepäck
37-Jähriger durchbricht Polizeikontrolle

Kehl. Ein Beamter des Polizeireviers Kehl wollte am Donnerstag im Rahmen einer Kontrollstelle in der Hauptstraße einen Ford anhalten, da der Fahrer nicht angegurtet war und das hintere Kennzeichen fehlte. Der 37-jährige Fahrzeugführer verringerte zunächst auch die Geschwindigkeit seines Gefährts, fuhr jedoch weiter auf den Beamten zu. Dieser musste schließlich einen Satz zur Seite machen, um nicht von dem Auto erfasst zu werden. Der Ford-Lenker beschleunigte im Anschluss wieder seinen Wagen und...

  • Kehl
  • 10.01.19
  • 240× gelesen
Polizei

Fahrradkontrollen
40 Prozent hatten Mängel

Kehl (st). Auch in der dunklen und kalten Jahreszeit nutzen Kinder und Jugendliche ihre Fahrräder als Fortbewegungsmittel, sei es in der Freizeit oder auf dem Schulweg. Wie die Kehler Polizei jetzt mitteilte wurden an drei Tagen im Dezember Schulwegkontrollen mit einem besonderen Augenmerk auf die Verkehrssicherheit von Fahrrädern durchgeführt. Bei den 52 überprüften Fahrrädern wurden bei 40 Prozent diverse Mängel festgestellt.  Eltern bekommen Post17 Fahrräder hatten erhebliche...

  • Kehl
  • 05.01.19
  • 118× gelesen
Polizei

Tödlicher Verkehrsunfall
Frontalzusammenstoß bei Willstätt

Willstätt. Am Mittwoch gegen 18.15 Uhr kam es auf der K5323 bei Willstätt zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein 27-Jähriger tödlich verunglückte.. Zwischen dem Ortsteil Hesselhurst und der L91 Im Bereich einer langgezogenen Kurve ist ein Mercedes mit einem VW Golf frontal zusammen gestoßen. Der Mercedes wurde in eine Böschung geschleudert, der 27-jährige Fahrer erlitt schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Der VW Golf kam auf der Fahrbahn zum Stehen, alle drei...

  • Willstätt
  • 03.01.19
  • 590× gelesen
  •  1
Polizei
4 Bilder

Gebäudebrand
250.000 Euro Schaden

Willstätt (st). Kurz nach Mitternacht in der Silvesternacht teilten mehrere Anwohner über Notruf mit, dass in der Beethovenstraße an einem Haus großer Feuerschein zu sehen sei. Als Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei eintrafen, hatte das Feuer von einem Balkon auf das Dach eines Flachdachbungalows übergegriffen. Das Feuer griff durch die Isolierung auf die beiden angebauten Bungalows über. Bewohner in Urlaub Der mittlere Bungalow wurde durch das Feuer und Löschwasser total beschädigt....

  • Willstätt
  • 01.01.19
  • 867× gelesen
Polizei

Aufgefahren und abgehauen
Polizei sucht Zeugen

Kehl. Am Samstagmorgen gegen 2 Uhr fuhr ein französischer Autofahrer auf der L75 von Bodersweier kommend auf die B28 in Richtung Oberkirch. Im Bereich der Auffahrt fuhr ihm ein dunkler Alfa Romeo 147 hinten auf. Der Franzose prallte gegen die Leitplanken. Der Fahrer des Alfa Romeo setzte die Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei in Kehl nimmt Zeugenhinweise unter Telefon 07851/8930...

  • Kehl
  • 29.12.18
  • 21× gelesen
Polizei

Körperverletzung und Sachbeschädigung
Unbekannter randaliert in Bistro

Kehl. Ein unbekannter Mann hat am Mittwochabend in einem Bistro der Hauptstraße für Unfrieden gesorgt. Zunächst ging der Streitsuchende verbal andere Gäste im Lokal an, bevor er sich kurz nach 21 Uhr an Dekorationsgegenständen auf der Theke vergriff und diese zerstörte. Als eine Frau in der Folge die Polizei verständigen wollte, versuchte dies der Störenfried zu unterbinden. Er schlug der 34-Jährigen mit dem Hörer ins Gesicht und zog sie an den Haaren. Die Mittdreißigerin wurde hierdurch...

  • Kehl
  • 27.12.18
  • 355× gelesen
Polizei

Überfall mit Handfeuerwaffe
30-Jähriger nach Flucht festgenommen

Kehl-Kork. Weil ein 30 Jahre alter Mann im Verdacht steht, am frühen Mittwochabend eine Tankstelle in der Landstraße überfallen zu haben, steht er nun im Fokus kriminalpolizeilicher Ermittlungen. Nach aktuellem Kenntnisstand ging der Verdächtige gegen 18.15 Uhr auf die Kassiererin zu und forderte unter Vorhalt einer schwarzen Handfeuerwaffe die Herausgabe des Kassengeldes. Die Angestellte reagierte jedoch nicht. Als eine zweite Mitarbeiterin hinzukam, forderte der Mann auch diese zur...

  • Kehl
  • 20.12.18
  • 296× gelesen
Polizei

Kontrollen nach Terroranschlag
Festnahme am Grenzübergang Rheinau

Rheinau-Freistett. Die Bundespolizei hat im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen anlässlich des Terroranschlags in Straßburg, bei Kontrollen am Grenzübergang Rheinau am Donnerstag einen gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen den 38-jährigen Albaner bestand ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts Ulm wegen versuchten Totschlags. Nach richterlicher Vorführung wurde er ins Gefängnis gebracht.

  • Rheinau
  • 14.12.18
  • 40× gelesen
Polizei
Der mutmaßliche Attentäter auf den Straßburger Weihnachtsmarkt wurde am Donnerstagabend, 13. Dezember, von der französischen Polizei bei der Festnahme erschossen.

Mutmaßlicher Attentäter auf Weihnachtsmarkt erschossen
Schusswechsel bei Festnahme in Straßburg-Neudorf

Straßburg (st). Der mutmaßliche Attentäter, Chêrif Chekatt, der am Dienstagabend, 11. Dezember, in der Straßburger Innenstadt um sich schoss, wurde am Donnerstagabend, gegen 21 Uhr, von Spezialkräften der französischen Polizei im Stadtteil Neudorf erschossen. Der Mann war nach Angaben der Polizei am Nachmittag im Stadtteil Neudorf gesehen worden. Als die Polizei ihn stellte, soll er das Feuer eröffnet haben. Als die Polizei das Feuer erwiderte, wurde er dabei erschossen.  Die...

  • Kehl
  • 14.12.18
  • 329× gelesen
Polizei
Der Fahndungsaufruf der Police Nationale
2 Bilder

Fahndungsbild des mutmaßlichen Weihnachtsmarktattentäters veröffentlicht
Wer hat Cherif Chekatt gesehen?

Kehl/Straßburg (st). Der mutmaßliche Attentäter, der am Dienstagabend, 11. Dezember, in der Straßburger Innenstadt auf Passanten schoss, wurde noch nicht gefasst. Die Police Nationale hat das Bild des Verdächtigen aus Fahndungszwecken veröffentlicht, das auch von der deutschen Bundespolizei weitergegeben wurde. Gesucht wird Cherif Chekatt gegen den ein Haftbefehl vorliegt. Er wird wie folgt beschrieben: 29 Jahre, 1,80 Meter groß, normaler Körperbau, kurze Haare, vielleicht mit Bart, matte...

  • Kehl
  • 13.12.18
  • 281× gelesen
Polizei
Nur einzeln werden die Fahrzeuge an der Europabrücke durchgelassen.
3 Bilder

Grenzkontrollen in Kehl
Suche nach Attentäter läuft

Kehl (gro). Es sind nur wenige Menschen an diesem Mittwoch, 12. Dezember, in der Kehler Innenstadt unterwegs. Das ist ungewöhnlich für einen Mittwochnachnittag und die Vorweihnachtszeit. Normalerweise strömen die Kunden aus dem nahen Straßburg in die Nachbarstadt am Rhein, um ihre Weihnachtseinkäufe zu erledigen. Doch an diesem Tag ist alles anders: Am Dienstagabend hatte ein Mann in der Straßburger Innenstadt um sich geschossen und dabei drei Menschen getötet.  Seitdem läuft auf beiden...

  • Kehl
  • 12.12.18
  • 401× gelesen
Polizei

Tödlicher Beziehungsstreit
59-Jähriger von Ex-Partnerin angefahren

Kehl-Neumühl. Ein Beziehungsstreit hat am Dienstagabend in der Straße "Am Kinzigwehr" ein Todesopfer gefordert. Nach ersten Ermittlungen wurde ein 59-Jähriger vor einer Bäckerei vom Wagen seiner hinter dem Steuer sitzenden ehemaligen Lebensgefährtin erfasst. Hierbei zog sich der Mann tödliche Verletzungen zu. Von Zeugen hinzugerufene Rettungskräfte und ein Notarzt konnten dem Mann nicht mehr helfen. Wie es genau zu dem tödlichen Ende des Streits kommen konnte, ist Gegenstand noch...

  • Kehl
  • 12.12.18
  • 333× gelesen
Polizei
Nicht nur in der Nacht, auch am heutigen Mittwoch wird an den deutsch-französischen Grenzübergängen kontrolliert.

Attentat auf Straßburger Weihnachtsmarkt
Verdächtiger weiter auf der Flucht

Straßburg (gro). Am Dienstagabend, 11. Dezember, gegen 20 Uhr schoss ein Mann in der Nähe des Straßburger Weihnachtsmarkts um sich. Die Präfektur Bas-Rhin schreibt in einer Pressemitteilung, dass von den 16 Opfern des Anschlags drei verstorben, acht schwer verletzt und fünf leicht verletzt sind.  Laut Pressemitteilung läuft die Fahndung nach dem Verdächtigen. Es soll sich um einen als Gefährder eingestuften, gebürtigen Franzosen handeln. 350 Polizeikräfte sind im Einsatz. Sie werden von...

  • Kehl
  • 12.12.18
  • 458× gelesen
Polizei

Bewaffneter Raub
Maskierter überfällt Tabakgeschäft

Kehl. Am Montagabend betrat kurz vor 21 Uhr ein maskierter Mann ein Tabakgeschäft in der Bahnhofstraße in Kehl. Unter Vorhalt einer Pistole verlangte er von den beiden Verkäuferinnen die Herausgabe von Bargeld. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, feuerte er einen Schuss ab, durch den jedoch niemand verletzt wurde. Die Angestellten übergaben ihm daraufhin Geld in noch unbekannter Höhe. Der Täter flüchtete zu Fuß. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ohne Ergebnis....

  • Kehl
  • 11.12.18
  • 382× gelesen
Polizei

Schleuser erwischt
Zurück nach Frankreich geschickt

Kehl (st). Ein 40-jähriger Mann von der Elfenbeinküste muss sich wegen Einschleusen von Ausländern verantworten. Kontrolliert wurde der Inhaber eines französischen Aufenthaltstitels Freitagabend im Stadtgebiet Kehl durch Beamte der Bundespolizei. In seinem Fahrzeug hatte der aus Frankreich kommende Mann zwei Landsleute, die keinerlei Ausweispapiere vorlegen konnten. Einreiseverbot Der 29- sowie der 36-Jährige bekommen jeweils eine Strafanzeige wegen Verstoß gegen das Aufenthaltsgesetz. Da...

  • Kehl
  • 08.12.18
  • 27× gelesen
Polizei

Doppeltes Pech
Auffahrunfall nach Autopanne

Kehl (st). Nicht nur einen technischen Defekt hatte ein 34 Jahre alter Mann am Donnerstagabend bei seiner Fahrt auf der Landstraße von Kehl in Richtung Bodersweier zu beklagen. Dem Fahrzeugmangel folgte zudem noch ein Unfallschaden. Gegen 19.15 Uhr blieb der Wagen des Mannes auf Höhe der Ausfahrt Auenheim liegen. Das übersah eine 43-jährige Autofahrerin und fuhr auf das Pannenfahrzeug auf. Eine weitere Autofahrerin prallte ebenfalls gegen den Wagen der zuvor verunglückten, was so einen...

  • Kehl
  • 07.12.18
  • 13× gelesen
Polizei

Mehrere hundert Euro Beute
Geld im Casino gestohlen

Kehl (st). Einem Dieb gelang es am Freitagmorgenm in einem Casino in der Kehler Weststadt Geld zu entwenden. Hierbei nutzte offenbar die kurze Unaufmerksamkeit einer Angestellten aus und bereicherte sich um mehrere hundert Euro. Der Unbekannte flüchtete mit dem Bargeld. Der Unbekannte wird als etwa 30 Jahre alter, 180 Zentimeter großer Südländer mit Dreitagebart beschrieben. Er trug laut Zeugen einen grauen Pullover, eine schwarze Wollmütze mit weißen Flecken und eine dunkle Jogginghose mit...

  • Kehl
  • 07.12.18
  • 16× gelesen
Polizei

Dreister Radfahrer
Handtaschenraub im Vorbeifahren

Kehl (st). Einer jungen Dame wurde Donnerstagmorgen in der Gerberstraße in Kehl ihre Handtasche geklaut. Ein bisher unbekannter Fahrradfahrer kam der 20-Jährigen entgegen und schnappte sich die graue Stofftasche im Vorbeifahren und verschwand damit. Laut der Aussage der Frau war der vermeintliche Täter auffällig groß, hatte braune, kurze Haare und war von mitteleuropäischer Erscheinung. Er soll eine dunkelblaue Winterjacke mit Kapuze getragen haben. Hinweise an das Polizeireviers Kehl unter...

  • Kehl
  • 06.12.18
  • 16× gelesen
Polizei
Die Polizei sucht Zeugen der Tat.

Vandalismus am Bahnhof Kehl
Drei Glasscheiben zerstört

Kehl (st). Unbekannte haben im Bahnhof Kehl drei Glasscheiben am Aufzug zum Bahnsteig zu den Gleisen drei und vier beschädigt. Durch den mutmaßlichen Bewurf mit Schottersteinen gingen diese zu Bruch. Der Schaden wurde durch einen Bahn-Mitarbeiter am 4. Dezember gegen 16 Uhr bemerkt. Zu möglichen Tätern und auch zum Tatzeitpunkt liegen derzeit keinerlei Erkenntnisse vor. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer Angaben zu möglichen Tätern machen kann wird...

  • Kehl
  • 05.12.18
  • 11× gelesen
Polizei

Bewaffneter Raub
Maskierter überfällt Sonnenstudio

Kehl. Zu einem Überfall kam es am Sonntagabend in einem Sonnenstudio in der Schulstraße. Gegen 19.50 Uhr betrat ein noch unbekannter und maskierter Mann die Geschäftsräume und forderte unter Vorhalt einer grauen Pistole von der dort arbeitenden Angestellten das Geld aus der Kasse. Mit einem darauf ausgehändigten, geringen Bargeldbetrag flüchtete er nach Verlassen des Sonnenstudios in unbekannte Richtung. TäterbeschreibungDer Unbekannte trug zur Tatzeit einen dunkelblauen Kapuzenpullover...

  • Kehl
  • 03.12.18
  • 293× gelesen
Polizei

Drogentoter?
Männliche Leiche in Innenstadt entdeckt

Kehl. Nach dem Auffinden einer männlichen Leiche am Donnerstag in der Blumenstraße haben die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg die Ermittlungen aufgenommen. Ein Zeuge wurde kurz nach 8 Uhr auf den im Bereich einer Passage liegenden, leblosen Mann aufmerksam. Bei ihm konnten die Ermittler diverse zum Konsum von Betäubungsmitteln bestimmte Utensilien auffinden. Ob die Todesursache des 44-Jährigen in der vorangegangenen Einnahme von Drogen zu suchen ist, werden die weiteren Ermittlungen...

  • Kehl
  • 29.11.18
  • 1.055× gelesen
Polizei
Wer kennt die verdächtigen Personen?
2 Bilder

Fahrradgeschäft ausgeräumt
Fahndung nach Tatverdächtigen

Kehl-Marlen. Nach dem Einbruch in ein Fahrradgeschäft in der Nacht auf den 15. November sind die Ermittler des Polizeireviers Kehl ein Stück vorangekommen. Fahrzeug mit französischer Zulassung Bei der Auswertung des Videomaterials konnten die Beamten brauchbare Aufnahmen von zwei Tatverdächtigen sichern. Ferner soll es sich laut Zeugenaussagen bei dem zur Tat benutzten Fahrzeug um einen größeren Kastenwagen, ähnlich eines Sprinters, der Marke Citroen mit französischer Zulassung gehandelt...

  • Kehl
  • 23.11.18
  • 1.479× gelesen

Beiträge zu Polizei aus