Ausgabe Kehl - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei

Verursacher flüchtig
19-Jähriger nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Kehl. Ein 19 Jahre alter Fußgänger wurde am Dienstagabend Opfer eines Verkehrsunfalles auf der Straßburger Straße. Der Unfallverursacher ist seither flüchtig. Ein Zeuge meldete um 21.34 Uhr über den Notruf einen Unfall auf der Straßburger Straße auf Höhe des Bahnhofes mit einem offensichtlich schwer verletzten Fußgänger. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass der junge Mann beim Überqueren der Fahrbahn von einem aus Richtung Straßburg herannahenden Opel Corsa erfasst...

  • Kehl
  • 12.07.18
  • 506× gelesen
Polizei

Unfall wegen Aquaplaning
Schleudertour

Willstätt (st). Am Freitagabend, um 19.35 Uhr, kam ein Mercedes auf dem linken Fahrstreifen der Südfahrbahn der A5 auf Höhe Willstätt aufgrund starken Aquaplanings ins Schleudern. Er kollidierte zunächst mit einem anderen Mercedes, der auf der Mittelfahrbahn fuhr. Dann stieß er gegen das Heck eines Wohnmobils, das auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs war. Bevor es quer zur Mittelschutzplanke auf der linken Fahrspur zum Stehen kam, drehte sich das Fahrzeug um die eigene Achse. Die beiden...

  • Willstätt
  • 07.07.18
  • 10× gelesen
Polizei

Trotz Hausverbot
Betrunkener randaliert in Gaststätte

Kehl-Neumühl. Das aggressive Verhalten eines deutlich alkoholisierten Kneipenbesuchers hat am Mittwochabend zu einem Polizeieinsatz in der Elsässer Straße geführt. Der Mittfünfziger hatte die Gaststätte trotz eines bestehenden Hausverbotes kurz vor 22.30 Uhr betreten und hierbei ungehalten und durstig um Alkohol gebeten. Da dem Wunsch nicht entsprochen wurde, schmiss der ungebetene Gast ein Glas an die Wand und ohrfeigte eine Bedienung. Dem aggressiven Auftritt folgen nun Strafanzeigen...

  • Kehl
  • 05.07.18
  • 392× gelesen
Polizei

Illegal entsorgt
Altölkanister auf Feldweg abgestellt

Rheinau-Memprechtshofen. Noch Unbekannte haben vermutlich zwischen Mittwoch und Donnerstag mehrere mit Altöl gefüllte Kanister auf einem Feldweg im Gewann Querchfeld neben dem Rench-Flutkanal abgestellt. In den auffälligen Gebinden dürften insgesamt etwa 100 Liter des gefährlichen Mineralölproduktes entsorgt worden sein. Die Beamten des Polizeipostens Rheinau haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen unter der Telefonnummer 07844 91149-0 um Hinweise zur Herkunft der zurückgelassenen...

  • Rheinau
  • 28.06.18
  • 250× gelesen
Polizei

Renitent und uneinsichtig
Störenfried sorgt in Kehl für Ärger

Kehl. Das ungehobelte Verhalten eines 34-Jährigen hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu gleich zwei Polizeieinsätzen in der Innenstadt geführt. Erstmals machte der Mann gegen 23.30 Uhr in der Hauptstraße auf sich aufmerksam, als er ein Cocktailglas auf ein in der Hauptstraße geparktes Auto warf. Eine im Zuge des darauffolgenden Polizeieinsatzes ausgesprochene Ermahnung zur Mäßigung hielt dann aber nur kurze Zeit an. Knapp zwei Stunden später suchte der bereits angezählte...

  • Kehl
  • 28.06.18
  • 21× gelesen
Polizei

Streit in Flüchtlingsheim
Verletzungen durch Küchenmesser?

Rheinau-Rheinbischofsheim. Nach einem Streit in einem Flüchtlingsheim unter zwei asiatischen Bewohnern mussten am späten Sonntagabend zwei Streifenbesatzungen des Polizeireviers Kehl schlichtend eingreifen. Ersten Erkenntnissen zur Folge haben sich die beiden 40 und 52 Jahre alten Männer kurz nach 23 Uhr gegenseitig oberflächliche Verletzungen beigebracht, die aber keine ärztliche Behandlung nach sich zogen. Möglicherweise wurde zur Ausfechtung des Konflikts von dem jüngeren der beiden ein...

  • Rheinau
  • 25.06.18
  • 235× gelesen
Polizei

Straftäter in Kehl gefasst
Betrugsdelikt

Kehl (st). In der Nacht von Freitag auf Samstag haben Beamte der Bundespolizei im Stadtgebiet Kehl einen gesuchten Straftäter festgenommen. Gegen den 35-jährigen Rumänen bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Baden-Baden wegen eines Betrugsdelikts. Da er die erforderliche Geldstrafe nicht bezahlen konnte, wurde er zur Verbüßung einer 15-tägigen Ersatzfreiheitsstrafe ins Gefängnis gebracht.

  • Kehl
  • 23.06.18
  • 5× gelesen
Polizei

Fahrzeug brennt aus
Vier Insassen flüchten vom Unfallort

Kehl. Die Beamten des Polizeireviers Kehl sind seit dem frühen Freitagmorgen mit einer Unfallflucht beschäftigt. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein Unbekannter kurz vor 3.30 Uhr mit einem Renault Twingo auf der Kinzigallee in Richtung Läger unterwegs. Weshalb der mit französischen Kennzeichen versehene Kleinwagen hierbei von der Fahrbahn abkam ist unklar. Fest steht, dass der nun Gesuchte eine dortige Verkehrsinsel überfuhr und seinen Wagen letztlich in einer Baugrube versenkte. Während...

  • Kehl
  • 22.06.18
  • 191× gelesen
Polizei

Drogen und halbautomatische Waffe
56-Jährige in Kehl festgenommen

Kehl. Einen nicht alltäglichen Ermittlungserfolg verzeichneten die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg im Laufe der vergangenen Woche. Anlässlich eines Verfahrens wegen mutmaßlichen Drogenhandels wurde am Donnerstag, den 7. Juni 2018, auf Antrag der Staatsanwaltschaft Offenburg und mit Beschluss des Offenburger Amtsgerichts die Wohnung einer 56 Jahre alten Frau in Kehl durchsucht. In den Räumen der Dame wurden neben rund 200 Gramm Kokain auch knapp 100 Gramm Haschisch sowie diverse...

  • Kehl
  • 15.06.18
  • 164× gelesen
Polizei

Diebstahl bei Reitturnier
Ausrüstung aus Pferdeanhänger gestohlen

Willstätt. Langfinger nutzten am frühen Sonntagmittag auf einem Reitturnier die Gunst der Stunde, um aus einem Pferdeanhänger hochwertige Reitartikel zu entwenden. In der nur zehnminütigen Abwesenheit der Eigentümer bedienten sich die Täter aus der Sattelkammer des Pferdeanhängers und suchten gegen 11.30 Uhr mit hochwertigem Equipment das Weite. Der Diebstahlschaden wird auf über 8.000 Euro geschätzt. Bereits am 13. Mai dieses Jahres kam es bei einer ähnlichen Veranstaltung in Achern...

  • Willstätt
  • 11.06.18
  • 185× gelesen
Polizei

Streit unter Nachbarn
Private Feier sorgte für Ärger

Kehl-Auenheim (st). Bei einer privaten Feier wurden am Freitagabend in der Blumenthalstraße in Kehl-Auenheim insgesamt vier Personen verletzt. Ein alkoholisierter 31-jähriger Nachbar geriet mit der Festgesellschaft in Streit und es kam zur körperlichen Auseinandersetzung, an der sich mehrere Personen beteiligten. Zudem bedrohte der Mann die Anwesenden mit einer Schreckschusswaffe. Er wurde von der Polizei festgenommen und die Waffe einbehalten. Er beleidigte noch die Polizeibeamten. Ihn und...

  • Kehl
  • 09.06.18
  • 40× gelesen
Polizei
Symbolbild

Streit am Baggersee
31-Jähriger beim Baden mit Messer verletzt

Kehl-Kork. Am Dienstagnachmittag kam es kurz nach 15 Uhr am Baggersee in Kehl-Kork zu einer handfesten Auseinandersetzung zweier Männer, bei der auch ein Messer zum Einsatz kam. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen dürfte der Streit um einen Liegeplatz Grund für den zunächst verbalen Zwist zwischen einem 31-jährigen Franzosen und einem bislang noch unbekannten etwa 50-jährigen Mann gewesen sein. Der französische Staatsangehörige begab sich ins Wasser, worauf ihm der Angreifer folgte und...

  • Kehl
  • 07.06.18
  • 552× gelesen
Polizei
Eine schwarze Rauchwolke hing über dem französischen Rheinufer am Mittwochmorgen.

Explosion im Straßburger Hafen
Drei Menschen schwer verletzt

Kehl (st). Im Straßburger Südhafen ist am 6. Juni ein Mais-Silo explodiert. Der Knall dieser Explosion war auch in Kehl zu hören. Ebenso ist eine schwarze Rauchwolke, die in Richtung Nordwesten zieht, zu sehen. Eine Gefahr für die Kehler  Bürger besteht nicht.  Bei der Explosion sollen vier Personen verletzt worden sein, davon sollen drei mit schweren Brandwunden in eine Spezialklinik nach Metz gebracht worden sein. Das Gebiet des Straßburger Südehafens wurde weiträumig abgesperrt, die...

  • Kehl
  • 06.06.18
  • 414× gelesen
Polizei

Mögliche Lärmbelästigung
Arbeiten an Straßburger Papierfabrik

Kehl (st). Aufgrund der geringen Distanz zwischen der Straßburger Fabrik für Verpackungspapier Blue Paper und Kehler Wohngebieten kann es in den kommenden Tagen, ab Mittwoch, 6. Juni, vorkommen, dass die Bürger durch Lärm belästigt werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Kehl. Verursacht wird dieser durch Arbeiten an den Wasserdampf führenden Leitungen, welche das Unternehmen nach eigenen Angaben bis Montag, 11. Juni, um 17.30 Uhr vornehmen wird.

  • Kehl
  • 06.06.18
  • 10× gelesen
Polizei
Unter schwerem Atemschutz betraten Feuerwehrmänner das Kehler Freibad.

Chlorgasaustritt im Kehler Freibad
Gasflasche war undicht

Kehl (st). Im Kehler Freibad ist am Freitagabend, 1. Juni, Chlorgas ausgetreten. Die Kehler Feuerwehr sicherte eine undichte Gasflasche und belüftete die Räume des Freibades. Eine Gefahr für Personen bestand nicht. Das Freibad konnte am Samstag, 2. Juni, seinen Betrieb fortsetzen. Die Warnanlage im Kehler Freibad zeigte am Freitagabend einen erhöhten Wert von Chlorgas an. Die Feuerwehr wurde um 21.33 Uhr von der Sicherheitsfirma alarmiert und rückte mit einem Umweltschutzzug und 22...

  • Kehl
  • 04.06.18
  • 9× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr Kehl löschte den Brand von vier Gartenhäusern in einer Kleingartenanlage.

Feuer in Kleingartenanlage
Zwei Gartenhäuser völlig zerstört

Kehl (st). Vier Gartenhäuser sind am frühen Samstagmorgen, 2. Juni, in der städtischen Kleingartenanlage am Wasserturm niedergebrannt. Die Feuerwehr Kehl hatte das Feuer nach 45 Minuten unter Kontrolle und nach rund zwei Stunden gelöscht. Verletzte gab es nicht. Die Brandursache ist unklar. Zwei Gartenhäuser sind vollständig zerstört worden. Der Brand hatte sich in einem der Gartenhäuser der Kleingartenanlage gebildet und war auf drei weitere übergesprungen. Die Feuerwehr wurde um 2 Uhr...

  • Kehl
  • 04.06.18
  • 17× gelesen
Polizei

Verhaftet
60 Tage Haft

Beamte der Bundespolizei haben am Freitagnachmittag im Bahnhof Kehl einen 23-jährigen tunesischen Staatsangehörigen festgenommen. Gegen ihn bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wegen eines Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz. Zusätzlich wurde er wegen Diebstahl per Aufenthaltsermittlung gesucht. Da er die erforderliche Geldstrafe nicht bezahlen konnte, muss er nun eine 60-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen.

  • Kehl
  • 02.06.18
  • 5× gelesen
Polizei

Drei Haftbefehle und Fischwilderei
Angler war der dicke Fisch

Kehl. Freutagnachmittag haben Beamte der Bundespolizei in Kehl einen 34-jährigen Deutschen festgenommen. Die Staatsanwaltschaften Offenburg und Baden-Baden hatten ihn wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls, Diebstahls mit Waffen, Bandendiebstahls, Wohnungseinbruchdiebstahls und Betrugs mit drei Haftbefehlen gesucht. Insgesamt muss er eine Haftstrafe von über einem Jahr absitzen. Da die Beamten in unmittelbarer Nähe der Person Angelgerät samt Eimer mit lebenden Fischen feststellten,...

  • Kehl
  • 19.05.18
  • 20× gelesen
Polizei

Gewalttätiger Bettler
Schläge ins Gesicht und auf Hinterkopf

Kehl. Vermutlich weil beim Betteln nach Geld seinem Ansinnen nicht entsprochen wurde, schlug ein 43-jähriger Mann am Donnerstagnachmittag in Kehl zu. Eine von ihm vor einem Geschäft in der Straßburger Straße angesprochene Kundin verneinte sein Anliegen, woraufhin der Mann mehrfach mit der Hand ins Gesicht und auf den Hinterkopf der Frau schlug. Bis zum Eintreffen der zwischenzeitlich alarmierten Polizei, hielten Mitarbeiter einer nahegelegenen Tankstelle den Mann fest und übergaben diesen...

  • Kehl
  • 18.05.18
  • 509× gelesen
Polizei

Streit eskaliert
23-Jähriger mit Machete verletzt

Willstätt. Das Aufeinandertreffen zweier 36 und 23 Jahre alter Männer am frühen Mittwochabend wird sowohl ein polizeiliches als auch juristisches Nachspiel haben. Die beiden Bekannten hatten sich mutmaßlich zur Klärung persönlicher Differenzen um 19.30 Uhr auf einem Parkplatz der Industriestraße getroffen. Hierbei waren die beiden heftig miteinander in Streit geraten. Im Verlauf der Auseinandersetzung zog sich der 23-Jährige unter anderem Schnittverletzungen zu, die im Anschluss ambulant...

  • Willstätt
  • 18.05.18
  • 242× gelesen
Polizei

Auf der Flucht
Diebe im Wohnzimmer überrascht

Kehl. Zwei noch unbekannten Einbrechern ist am Montagabend in letzter Sekunde die Flucht gelungen. Die beiden Männer wurden von einem Anwohner bei dessen Heimkehr im Wohnzimmer des Hauses im Schöneberger Weg überrascht. Hunde und Hubschrauber im Einsatz Nach einer darauffolgenden Flucht in Richtung der Hauptstraße und Sundheim gelang es dem diebischen Duo in einem angrenzenden Waldstück zu verschwinden. Eine umgehend eingeleitete Fahndung mit zahlreichen Streifenbesatzungen der umliegenden...

  • Kehl
  • 16.05.18
  • 687× gelesen
Polizei

Motor komplett ausgebrannt
Technischer Defekt

Kehl (st). Aus bislang unbekannter Ursache stand ein Kleintransporter am frühen Mittwochabend auf dem Parkplatz des Schwimmbads in der Badstraße in Kehl in Flammen. Der Motor sowie der Innenraum im Bereich Fahrer- und Beifahrerseite des Fiat brannten vollständig aus. Dem Fahrzeugführer gelang es noch vor Brandausbruch, den mit Werbeprospekten beladenen Anhänger in Sicherheit zu bringen und beiseite zu schieben. Die alarmierten Wehrleute aus Kehl konnten das gegen 17.45 Uhr ausgebrochene Feuer...

  • Kehl
  • 11.05.18
  • 49× gelesen
Polizei

Obdachloser im Schlaf angegriffen
Von Schmerzen geweckt

Kehl (st). Mit Schlägen und Tritten soll ein 50-jähriger Mann in der Nacht auf Sonntag, 6. Mai, aus seinem Schlaf gerissen worden sein. Der zurzeit Obdachlose hatte sich gegen Mitternacht in einem Vorraum einer Bankfiliale in der Kehler Hauptstraße schlafen gelegt, als er um 4 Uhr vor Schmerzen wach wurde. Seinen Angaben nach wurde der auf dem Boden liegende Mann von vermutlich mehreren unbekannten Person angegriffen und verletzt. Hinweise zu den Verantwortlichen liegen bislang keine vor. Die...

  • Kehl
  • 07.05.18
  • 252× gelesen
Polizei

Opel gerammt und abgehauen
Dreiste Unfallflucht

Kehl (st). Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen einer dreisten Unfallflucht in der Gewerbestraße in Kehl. Dort wurde am Freitag gegen 11.50 Uhr ein geparkter Opel Agila von einer silbernen Limousine gerammt. Deren Fahrer wurde noch von der Besitzerin des beschädigten Kleinwagens angesprochen, suchte jedoch das Weite. Mutmaßlich hatte es französische Kennzeichen. Zeugen melden sich bitte unter 07851/8930.

  • Kehl
  • 05.05.18
  • 10× gelesen

Beiträge zu Polizei aus