Für viele unverzichtbar
Die Lahrer haben ihre Mediathek vermisst

Karin Schmidt und Birgit König von der Mediathek haben die Sitzbereiche abgesperrt.
  • Karin Schmidt und Birgit König von der Mediathek haben die Sitzbereiche abgesperrt.
  • Foto: Stadt Lahr/Marion Haid
  • hochgeladen von Daniela Santo

Lahr (st). Die Lahrer haben ihre Mediathek vermisst. Der Zulauf ist seit der Wiedereröffnung am Mittwoch, 6. Mai, trotz verkürzter Öffnungszeiten ungebrochen. Das teilt die Stadt in einer Pressemitteilung mit.

Hygienevorgaben

Gleich am ersten Tag der Wiedereröffnung verzeichnete die Mediathek 300 Besucher, doppelt so viele wie sonst üblich an einem Mittwoch. Und auch die erforderlichen Hygienevorgaben schrecken die Leser nicht ab. In der Mediathek muss Mundschutz getragen werden, die Hände müssen desinfiziert werden. Die Besucher müssen einen Mediatheksausweis vorlegen und einen der bereitgestellten Körbe nehmen, die regeln, dass nicht mehr als 20 Leser gleichzeitig die Mediathek besuchen. Außerdem können die Besucher weder die Internetplätze noch den Kopierer benutzen oder sich in den Sitzecken zum Lesen niederlassen. „Die Leser sind sehr verständnisvoll und halten sich vom ersten Tag an die Hygienevorschriften“, betont Birgit König, Leiterin der Mediathek.

Den Lesern haben besonders während der Zeit der Schließung die Bücher mit Geschichten und Romane gefehlt, weniger gefragt waren dagegen Sachbücher. Aber auch das Team der Mediathek wurde vermisst, erzählt König.

Abholservice

Während der coronabedingten Schließung haben die Lahrer aber nicht gänzlich auf ihren Lesestoff verzichten müssen. Der angebotene Abholservice der Mediathek war sehr stark nachgefragt. Im Viertelstundentakt wurden über den ganzen Tag die Reservierungen zur Abholung bereitgestellt. Außerhalb der Öffnungszeiten wird dieser Service weiterhin angeboten. Und auch das Onleihangebot wurde stark nachgefragt. Während im Februar dort noch rund 3.500 Ausleihen verbucht wurden, waren es im März fast 5.000.

In einem normalen Jahr verzeichnet die Mediathek bis Ende April rund 65.000 Ausleihen. In diesem Jahr ist durch die Schließung die Zahl der Ausleihen um 18 Prozent zurückgegangen. „Wir haben viele Rückmeldungen bekommen, dass die Mediathek von unseren Lesern auch als systemrelevant angesehen wird, das unterstreicht doch auch die Wichtigkeit und Bedeutung unseres Angebots“, so König.

Neue Angebote

Die Zeit der Schließung hat das Team der Mediathek intensiv genutzt. Ein großer Teil der Kindersachbücher und die Reiseliteratur haben eine kundenfreundlichere Signaturaufstellung erhalten. Das eBook-Angebot für die Onleihe wurde erweitert. Hier wurde die Mediathek spontan vom Förderkreis finanziell unterstützt. Digitale Angebote für Bibliotheken wurden geprüft und neu in das Portfolio der Mediathek aufgenommen. Nun ist es möglich, über 2.200 Filme verschiedener Genres zu streamen. Im Mai kommt noch ein Streamingangebot für Musik hinzu.

Nach wie vor gelten in der Mediathek eingeschränkte Öffnungszeiten. Sie ist Montag, Mittwoch und Freitag von 10 bis 13 Uhr, und Dienstag und Donnerstag von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen