OB-Wahl am 22. September
Nachfolger von Wolfgang G. Müller gesucht

Die Amtszeit von Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller endet am 31. Oktober.
  • Die Amtszeit von Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller endet am 31. Oktober.
  • Foto: Stadt Lahr
  • hochgeladen von Daniela Santo

Lahr (ds). Nach der Beschlussfassung im Gemeinderat am Montagabend ist es nun amtlich: Die Lahrer wählen am 22. September ihren neuen Oberbürgermeister. Amtsinhaber Dr. Wolfgang G. Müller, der am 21. Oktober seinen 68. Geburtstag feiert, muss sein Amt aus Altersgründen nach 22 Jahren an der Verwaltungsspitze vorzeitig aufgeben. Seine Amtszeit endet offiziell am 31. Oktober.
Die Stelle des Oberbürgermeisters wird am 5. Juli öffentlich ausgeschrieben. Am Tag darauf, am 6. Juli, beginnt die Bewerbungsfrist. Sie endet am 28. August. Sollte keiner der Bewerber im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit der Wählerstimmen auf sich vereinen können, so wird am 6. Oktober zur Neuwahl aufgerufen. Wer dann die meisten Stimmen erhält, wird neuer Oberbürgermeister.

Auch den Termin für die öffentliche Vorstellung der Kandidaten hat der Gemeinderat am Montag festgelegt: Sie findet am 12. September im Parktheater statt. Dann haben die zur OB-Wahl zugelassenen Bewerber die Möglichkeit, sich selbst und ihr Wahlprogramm zu präsentieren.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen