Dieter Singler ist neuer Geschäftsführer
Wechsel bei der Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH

Ulrike Karl hatte zusammen mit Tobias de Haen die Geschäftsführung der Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH inne.
  • Ulrike Karl hatte zusammen mit Tobias de Haen die Geschäftsführung der Landesgartenschau Lahr 2018 GmbH inne.
  • Foto: LGS Lahr 2018 GmbH
  • hochgeladen von Daniela Santo

Lahr (st). Die Landesgartenschau ist nun schon rund eineinhalb Jahre beendet. Der operative Teil der Landesgartenschau konnte abgeschlossen werden. Nun gibt es auch einen Wechsel in der Geschäftsführung, die bereits im Gesellschaftsvertrag auf sechs Jahre beschränkt war.

Neuer Geschäftsführer ist seit 19. Mai Dieter Singler. Singler ist 47 Jahre alt, verheiratet und Familienvater. Seit 2007 ist er Leiter der Abteilung Beteiligungen, Betriebswirtschaft und Steuern bei der Stadtkämmerei. "Ich bin sehr froh, mit Herrn Singler einen erfahrenen Fachmann aus der Kämmerei gefunden zu haben. Ulrike Karl und Tobias de Haen haben bereits seit längerem andere Aufgaben übernommen. Um für beide Freiräume für ihre neuen Aufgaben zu schaffen, haben wir uns für diesen Wechsel entschieden. Ich danke beiden Geschäftsführern für das außergewöhnliche Engagement der vergangenen sechs Jahre und wünsche Dieter Singler viel Erfolg bei seiner neuen, zusätzlichen Tätigkeit", so Oberbürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender Markus Ibert.

Tobias de Haen ist seit Herbst 2018 Geschäftsführer der Förderungsgesellschaft für Landesgartenschauen in Baden-Württemberg, Ulrike Karl leitet seit Juli 2019 das Amt für Kommunikation, Digitalisierung und Projektentwicklung in der Stadtverwaltung.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen