Plan nicht aufgegangen
Handydiebstahl gescheitert

Lahr. Offenbar einfacher hatte es sich ein 41-Jähriger am Dienstagabend vorgestellt, in den Besitz zweier Mobiltelefone zu gelangen. Sein Plan scheiterte jedoch an deren Besitzer. Der Mann betrat gegen 19 Uhr ein Bistro in der Mühlgasse, nahm die zwei Telefone samt Ladekabel und zwei Getränkedosen an sich und wollte die Gaststätte im Anschluss wieder verlassen. Daran wurde er jedoch durch den Besitzer der Geräte gehindert, der die Beamten des Polizeireviers Lahr alarmierte. Auf den Mann kommt nun ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahles zu.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen