FUSSBALL-LANDESLIGA: FV Langenwinkel – SV Oberachern II 5:0
Sikanja-Truppe bleibt nach Heimsieg weiter oben dran

Der dreifache Torschütze vom Aufsteiger Langenwinkel Yasin Ilhan (rechts) war von der Oberacherner Abwehr nicht nicht zu halten. Er schoss drei Tore.
  • Der dreifache Torschütze vom Aufsteiger Langenwinkel Yasin Ilhan (rechts) war von der Oberacherner Abwehr nicht nicht zu halten. Er schoss drei Tore.
  • Foto: osf
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Lahr-Langenwinkel (osf). Heftige Ohrfeige für die Oberligareserve des SV Oberachern. Beim Neuling FV Langenwinkel setzte es eine herbe 0:5-Klatsche. Die Gäste aus dem Achertal erwischten einen rabenschwarzen Tag und verloren auch zu Recht in dieser Höhe.
Auf dem engen Geläuf hatten die Gäste um Trainer Stefan Geppert so ihre Probleme. Aber gerade davor hatte der Gästecoach im Vorfeld gewarnt. "Wir müssen die Umstände annehmen. Als Alibi lass ich das nicht gelten", betonte Geppert. Und diese Komponenten passten gestern Nachmittag überhaupt nicht. "Wir haben das Spiel überhaupt nicht angenommen. Dann verliert man zu Recht. Auch in dieser Höhe."
Tatsächlich machte Victor Drachner nach 28. Minuten den Dosenöffner mit dem 1:0. Einen berechtigten Elfmeter noch vor dem Wechsel, versenkte der dreifache Torschütze Yasin Ilhan zum 2:0. Damit war der Weg geebnet für die Sikanja-Schützlinge. Oberachern suchte zwar den Anschlusstreffer, traf aber drei Mal nur das Aluminium. "Wenn man das Tor nicht trifft und wenig Fortune hat wird man bestraft", resümierte Geppert.
Langenwinkel hatte jetzt deutlich Oberwasser. Logische Folge war das verdiente 3:0 durch Andreas Grasmik. Damit war die Messe in Langenwinkel gelesen. In den letzten zehn Minuten drehte Yasin Ilhan nochmals an den Stellschrauben seiner Leistung. Zuerst traf er nach 85. Minuten zum 4:0 und den Schlusspunkt setzte er in der Schlussminute mit seinem dritten Treffer in dieser Partie zum 5:0.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.