Aktualisiert: Fund zweier Leichen
Obduktion hat stattgefunden

Lauf. Nach dem Fund zweier Leichen am Mittwochvormittag in einem Waldstück unweit der Schwarzwaldhochstraße ist die Spurensicherung am Fundort der leblosen Personen abgeschlossen.

Keine äußere Gewalteinwirkung

Im Verlauf des Freitagvormittags hat die Obduktion der beiden Leichname stattgefunden. Nach einer ersten Bewertung konnten keine Anhaltspunkte für eine äußere Gewalteinwirkung festgestellt werden, die zum direkten Tod des Mannes und der Frau führten. Bei den aufgefundenen Ausweispapieren handelt es sich um ausländische Dokumente. Ob es sich bei den in den Pässen ersichtlichen Personen auch tatsächlich um die Toten handelt, kann zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.

Auffälliges Auto wieder bei Eigentümer

Die Ermittler stehen hierzu in Kontakt mit den betreffenden Botschaften. Die Spur des im April im Bereich des Leichenfundorts auffälligen Peugeot führt nach Frankreich. Es handelte sich um einen Mietwagen aus dem Nachbarland. Der Wagen wurde im Juni abgeschleppt und befindet sich wieder bei seinem rechtmäßigen Eigentümer. Die Ermittlungen dauern an.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.