Unter Drogeneinfluss
19-Jähriger flieht mit Auto eines Bekannten vor Polizei

Mahlberg. Die Idee, mit dem Auto seines Bekannten eine Spritztour zu machen, dürfte einen 19-Jährigen teuer zu stehen kommen.

Ohne das Wissen des Fahrzeugbesitzers nahm er laut Pressemeldung am Freitagabend dessen Fiat-Autoschlüssel an sich und startete zu einer Ausfahrt um Mahlberg. Der Heranwachsende fiel hierbei kurz vor 24 Uhr einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Offenburg auf, die Wagen und Fahrer einer Kontrolle unterziehen wollte. Der Versuch des 19 Jahre alten Panda-Fahrers zu flüchten, endete nach mehreren Kilometern Verfolgungsfahrt in einer Kollision mit dem Streifenwagen. Hierbei entstand am Polizeifahrzeug ein Schaden von circa 500 Euro.

Der Grund für die Flucht dürfte im mutmaßlichen Drogenkonsum und im Nichtvorhandensein einer entsprechenden Fahrerlaubnis des Kleinwagen-Fahrers zu suchen sein. Die Beamten brachten dem Fahrzeugbesitzer die Schlüssel zurück. Den 19-Jährigen, der außerdem eine Blutprobe abgeben musste, erwarten nun mehrere Strafanzeigen.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.