Zehn Kilometer Stau
Auffahrunfall auf der A5

Mahlberg. Ein Auffahrunfall hat am Freitagnachmittag auf der Nordfahrbahn der A5 bei Mahlberg für kilometerlange Staus gesorgt. Zwei Personen wurden hierbei verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war der 29 Jahre alte Fahrer eines Opel kurz vor 14 Uhr und bei stockendem Verkehr in das Heck eines Mercedes gekracht. Beide Autos haben sich durch die Wucht des Aufpralls gedreht und prallten gegen die Schutzplanke. Der mutmaßliche Unfallverursacher sowie ein 45 Jahre alter Mitfahrer im Mercedes wurden durch die Kollision verletzt und mussten von Helfern des Rettungsdienstes in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die beiden Fahrspuren waren bis gegen 15.20 Uhr blockiert, so dass der Verkehr über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet wurde. In der Spitze hat sich ein Stau von rund zehn Kilometern Länge gebildet. Den Sachschaden beziffern die Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg auf etwa 50.00 Euro.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen