Stauende

Beiträge zum Thema Stauende

Polizei

Zehn Kilometer Stau
Auffahrunfall auf der A5

Mahlberg. Ein Auffahrunfall hat am Freitagnachmittag auf der Nordfahrbahn der A5 bei Mahlberg für kilometerlange Staus gesorgt. Zwei Personen wurden hierbei verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war der 29 Jahre alte Fahrer eines Opel kurz vor 14 Uhr und bei stockendem Verkehr in das Heck eines Mercedes gekracht. Beide Autos haben sich durch die Wucht des Aufpralls gedreht und prallten gegen die Schutzplanke. Der mutmaßliche Unfallverursacher sowie ein 45 Jahre alter Mitfahrer im Mercedes wurden...

  • Mahlberg
  • 26.06.20
Polizei

Tödlicher Verkehrsunfall
Ungebremst auf Stauende

Herbolzheim. Am Mittwochmorgen kam es gegen 7.50 Uhr auf der A5 in Fahrtrichtung Süden kurz vor der Anschlussstelle Herbolzheim zu einem Auffahrunfall, bei welchem ein Fahrzeuglenker tödlich verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen der Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg war ein 59-Jähriger mit seinem Klein-LKW am Stauende ungebremst auf einen stehenden Sattelzug aufgefahren. Er wurde hierbei im Fahrzeug eingeklemmt und tödlich verletzt. Der 58 Jahre alte Fahrer des Sattelzugs...

  • 11.12.19
Polizei

Vier Verletzte auf A5
Nahezu ungebremst aufgefahren

Achern. Die Fahrerin eines Seat ist am Freitag auf der A 5 in Richtung Süden nahezu ungebremst in das Heck eines Audi gekracht. Der Lenker des Audi musste gegen 9.45 Uhr wegen einer Staubildung auf der linken Spur abbremsen. Durch den Aufprall hat sich der Seat um die eigene Achse gedreht und kam auf der mittleren Fahrspur entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Die beiden Frauen im Seat trug mittelschwere bis schwere Verletzungen davon und mussten mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • Achern
  • 06.04.18
Polizei

Stauende übersehen
Schwerverletzter nach Auffahrunfall

Offenburg. An der Autobahnausfahrt Offenburg in Fahrtrichtung Süden sind am Montag drei Autos ineinander geprallt. Die Fahrerin eines Peugeot musste gegen 15 Uhr aufgrund Rückstaus der Ampel am Offenburger Ei anhalten. Während der Lenker eines nachfolgenden Dacia noch rechtzeitig abbremsen konnte, gelang dies dem Fahrer eines BMW nicht mehr. Er prallte in das Heck des Dacia und schob diesen auf den Peugeot auf. Der Unfallverursacher musste mit einem Rettungswagen schwer verletzt in ein...

  • Offenburg
  • 06.03.18
Polizei

Wendemanöver am Stauende
61-Jähriger eingeklemmt und schwer verletzt

Lahr. Am Mittwochnachmittag war die B 3 zwischen Lahr und Hugsweier in Höhe des Real-Marktes nach einem Unfall nur einseitig befahrbar. Polizisten mussten den Verkehr regeln. Nach derzeitigen Erkenntnissen wendete ein 61 Jahre alter Fiat-Fahrer aufgrund eines Rückstaus seinen Wagen und kollidierte gegen 13.43 Uhr mit einem 66-jährigen Mercedes-Lenker, der in Richtung Friesenheim unterwegs war. Der Mercedes prallte hierbei frontal in die Seite des Fiat. Der 61-Jährige wurde durch den...

  • Lahr
  • 14.02.18
Polizei

Im Fahrzeug eingeklemmt
Schwerverletzt

Hohberg-Niederschopfheim (st). Der Fahrer eines Sprinters übersah am Freitag kurz vor 11.30 Uhr auf der A5 zwischen Lahr und Offenburg auf der Höhe von Niederschopfheim einen ans Stauende langsam heranfahrenden Sattelzug und fuhr von hinten auf. Dabei wurde er in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Der 26-Jährige konnte von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden, wurde aber schwerverletzt in die Uni-Klinik Freiburg geflogen. Zur Unfallaufnahme und aufgrund des Helikoptereinsatzes war die...

  • Hohberg
  • 20.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.