Stadt verliert Chef von Tiefbau und Verkehr
Andreas Demny verlässt Offenburg

Andreas Demny

Offenburg (st). Der derzeitige Leiter des Fachbereichs Tiefbau und Verkehr, Andreas Demny, verlässt zum 1. April die Stadt Offenburg, um eine neue Stelle in der Nähe seines ersten Wohnsitzes Düsseldorf anzutreten.Die neue Stelle bietet ihm damit die Möglichkeit wieder in die Nähe seiner Familie zu kommen, die weiterhin in Düsseldorf gelebt hat.

„Ich verlasse eine sehr dynamische und lebendige Stadt sowie einen Arbeitgeber, der mir viel Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum gegeben hat. Aber die Aussicht, wieder bei meiner Familie wohnen zu können, hat mich zu diesem Schritt bewogen“, so Demny.

Bürgermeister Oliver Martini: „Ich bedauere diese Entscheidung aufgrund der sehr guten fachlichen und persönlichen Zusammenarbeit sehr. Ich kann sie aber durchaus nachvollziehen.“ Aufgrund der Fülle und Komplexität der Aufgaben im Verkehrsbereich, hat die Stadt Offenburg ein großes Interesse, möglichst schnell eine geeignete Nachfolge zu finden. Die Stelle wird so bald wie möglich ausgeschrieben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen