Störung bei VHS und IDS wieder behoben
Offenburger Bildungseinrichtungen wieder erreichbar

Die Bildungseinrichtungen auf dem Kulturforum sind wieder zu erreichen.
  • Die Bildungseinrichtungen auf dem Kulturforum sind wieder zu erreichen.
  • Foto: Stadt Offenburg
  • hochgeladen von Christina Großheim

Offenburg (st). Aufgrund einer schwerwiegenden technischen Störung der Telekommunikation waren die außerschulischen Bildungseinrichtungen VHS Offenburg, Institut für Deutsche Sprache (IDS), Kunstschule Offenburg und Musikschule Offenburg seit dem 16. Mai weder per Mail noch Telefon erreichbar. Dies betraf die Mailadressen sämtlicher Mitarbeitenden der Einrichtungen, sowie alle Telefonnummern mit der Rufnummer 0781 9364-XXX. 
Seit Donnerstag, 23. Mai, gegen Mittag ist die Störung nun wieder behoben, die Einrichtungen sind wieder telefonisch und per E-Mail zu erreichen. Alle Mails, die seit dem 16. Mai  an die Einrichtungen verschickt wurden, sollten erneut zugesandt werden.

Die VHS, das IDS, die Kunstschule und die Musikschule bitten um Verständnis und darum die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Nun stehen Ihnen die gerne wieder telefonisch, per Mail und vor Ort auf dem Kulturforum beziehungsweise der Villa Bauer (IDS) gerne zur Verfügung. Der Kursbetrieb war in allen Einrichtungen nicht von der Störung betroffen und ist wie vorgesehen weiter gelaufen.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.