Offenburger Kultureinrichtungen wollen öffnen
Vorbereitungen laufen

Die Stadt Offenburg plant die Wiedereröffnung des Museums im Ritterhaus.
  • Die Stadt Offenburg plant die Wiedereröffnung des Museums im Ritterhaus.
  • Foto: Bleyer /Stadt Offenburg
  • hochgeladen von Christina Großheim

Offenburg (st). Der Fachbereich Kultur der Stadt Offenburg bereitet die Öffnung der Kultureinrichtungen vor und wartet noch auf die Klarstellung des Landes.

Nach den Beratungen der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten ist bis zu einer Inzidenz von 100 pro 100.000 Einwohner für Museen und Ausstellungshäuser eine Öffnung mit Auflagen möglich.

Die Städtische Galerie plant daher eine Öffnung zum 12. März, das Museum im Ritterhaus soll ab 19. März seine Türen wieder öffnen. Aktuell wird an einem unkomplizierten Anmeldeverfahren gearbeitet, so dass die Besucher bald wissen, wie sie sich kurzfristig ihren Kulturbesuch sichern können.

Zur Öffnung von Bibliotheken gibt es aktuell noch keine Aussage von Bund und Land. „Wir gehen davon aus, dass die Bibliotheken ebenfalls öffnen dürfen“, so Kulturchefin Carmen Lötsch, „und haben den Bibliotheksverband um Klärung gebeten. Die Öffnung bereiten wir deshalb ebenfalls vor.“ Die Bibliothek wird so schnell wie möglich an den Start gehen. Bis es soweit ist, können weiterhin Medienpakete abgeholt werden. Die Medienrückgabe im Außenbereich ist rund um die Uhr geöffnet.

Sobald in der kommenden Woche Klarheit über die Voraussetzungen herrscht, informiert die Stadt Offenburg, Fachbereich Kultur, bei einer Medienkonferenz über die aktuelle Lage.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen