8. November 2017, 11:13 Uhr | 0 | 8 Leser

Kundenforum der Volksbank in der Ortenau
Herausforderungen aktiv begegnen

Offenburg (rek). Reges Interesse an dem Mitglieder- und Kundenforum erfuhr die Volksbank in der Ortenau. Die Vorstände Markus Dauber und Andreas Herz informierten zunächst über die grundsätzlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen und über die Entwicklungen der Volksbank in der Ortenau. Im Anschluss an den offiziellen Teil nahm die Bank ihre Gäste in einer Live-Reportage mit auf eine Reise in die weite Welt.
Die Strategie der Volksbank in der Ortenau, den wirtschaftspolitischen Herausforderungen zu begegnen und nicht abzuwarten, ist aufgegangen, so Dauber. Nach der von allen Mitarbeitern sehr gut umgesetzten Fusion entwickelt sich die Volksbank in der Ortenau sehr systematisch weiter. Das Ziel, durch die Fusion Synergien zu erzielen, hat die Bank bereits an vielen Stellen erreicht und sie wächst in den relevanten Produktbereichen über dem Durchschnitt.
Auch für die Volksbank in der Ortenau stellt vor dem Hintergrund der Digitalisierung die Überprüfung und Optimierung des Geschäftsstellennetzes deshalb eine Daueraufgabe dar. Die Bank reagiert damit auf das veränderte Nutzerverhalten ihrer Kunden, betonten die Vorstände Dauber und Hertz.