Offenburg - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Schwarzfahrer leistet Widerstand
Bundespolizisten beleidigt

Offenburg (st). Weil ein Reisender am Mittwochabend, 6. Mai, ohne Ticket im ICE von Freiburg nach Offenburg unterwegs war und zusätzlich keinen Ausweis bei sich hatte, verständigte der Zugbegleiter bei der Ankunft im Bahnhof Offenburg die Bundespolizei. Da eine Identitätsfeststellung vor Ort nicht möglich war, sollte der Mann zur Dienststelle gebracht werden. Hierbei verhielt er sich aggressiv und beleidigte die Beamten mehrfach. Im weiteren Verlauf kam es zu Widerstandshandlungen, wodurch...

  • Offenburg
  • 07.05.20
Unbekannte haben die Rinde von Bäumen in Offenburg entfernt.
  2 Bilder

Rinde an Bäumen entfernt
Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung

Offenburg (st). Weil noch Unbekannte die Rinde an drei Bäumen entfernten und diese in der Folge wahrscheinlich absterben werden, ermitteln nun Beamte des Polizeireviers Offenburg. Die Beschädigungen an den Gewächsen im Innenhof einer Schule in der Zähringerstraße in Offenburg sollen sich in den vergangenen drei Wochen ereignet haben. Der entstandene Schaden je Baum wird auf je 500 Euro geschätzt. Im Zuge der Ermittlungen wegen Sachbeschädigung suchen die Beamten nun Zeugen. Diese werden...

  • Offenburg
  • 06.05.20

Tresor aufgeflext
Einbruch über das Wochenende

Offenburg (st). Am vergangenen Wochenende, zwischen Freitag, 1. Mai, 12 Uhr und Montag, 4. Mai, 7.15 Uhr kam es in der Moltkestraße in Offenburg zu einem Einbruch und Diebstahl  in ein städtisches Gebäude. Die bislang unbekannte Täterschaft hebelte zunächst die Eingangstür zum Keller des Anwesens auf. Nach dem Aufhebeln weiterer Türen gelangten der oder die Eindringlinge im Erdgeschoss in einen Büroraum. Dort wurde erfolglos versucht, einen Tresor aufzuflexen. Das Flexen muss erheblichen Lärm...

  • Offenburg
  • 06.05.20

Streit eskaliert
Unstimmigkeiten wegen Mietzahlungen

Offenburg (st). Unstimmigkeiten über Mietkürzungen aufgrund mutmaßlich zu erbringender Handwerkerarbeiten eskalierten am Montagabend gegen 19 Uhr in der Rheinstraße in Offenburg. Dabei wurden, nach bisherigen Erkenntnissen der hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Offenburg, mehrere Personen leicht verletzt. Da die Kontrahenten unterschiedliche Angaben zum Ablauf des Geschehens machen sind weitere Ermittlungen der Polizei erforderlich.

  • Offenburg
  • 06.05.20

Streit eskaliert
Unstimmigkeiten über Mietkürzungen

Offenburg (st). Unstimmigkeiten über Mietkürzungen aufgrund mutmaßlich zu erbringender Handwerkerarbeiten eskalierten am Montagabend gegen 19 Uhr in der Rheinstraße. Dabei wurden, nach bisherigen Erkenntnissen der hinzugerufenen Beamten des Polizeirevier Offenburg, mehrere Personen leicht verletzt. Da die Kontrahenten unterschiedliche Angaben zum Ablauf des Geschehens machen, sind weitere Ermittlungen der Polizisten erforderlich.

  • Offenburg
  • 05.05.20

Zeugen gesucht
Einbruch an Moltkestraße

Offenburg (st). Am vergangenen Wochenende, zwischen Freitag 12 Uhr und Montag 7.15 Uhr, kam es in der Moltkestraße zu einem Einbruchsdiebstahl in ein städtisches Gebäude. Die bislang unbekannte Täterschaft hebelte zunächst die Eingangstür zum Keller des Anwesens auf. Nach dem Aufhebeln weiterer Türen gelangte der oder die Eindringlinge im Erdgeschoss in einen Büroraum. Dort wurde erfolglos versucht einen Tresor aufzuflexen. Das Flexen muss erheblichen Lärm verursacht haben. Die Beamten der...

  • Offenburg
  • 05.05.20
Unbekannte haben nicht nur die Blitzanlage in der Freiburger Straße in Offenburg mit Farbe beschmiert, sondern auch einige Häuser in der Innenstadt.

Blitzer mit Farbe besprüht
Schmierereien in der Offenburger Innenstadt

Offenburg (st). Unbekannte haben vermutlich in der Nacht auf Sonntag in der Offenburger Innenstadt und der Freiburger Straße mehrere Schmierereien hinterlassen. Neben mit Schablonen besprühten Flächen enthalten die Graffitis teilweise auch politische Äußerungen. Die Vandalen haben unter anderem mit rosa Sprayfarbe einen erst kürzlich in der Freiburger Straße installierten, stationären Blitzer vorläufig betriebsunfähig gemacht. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die...

  • Offenburg
  • 04.05.20

Grabenrüttler brennt
Schulgebäude völlig verraucht

Offenburg (st). Die Feuerwehr Offenburg war in der Nacht zum Samstag, 2. Mai, zu einem Brand in einem Schulkomplex in Offenburg-Albersbösch alarmiert worden. Kurz vor Mitternacht hatte ein Nachbar der Eichendorff-Schule im Eingangsbereich eines sich derzeit in der Sanierungsphase befindlichen Gebäudeteils offenes Feuer entdeckt und über den europaweiten Notruf 112 die Hilfskräfte alarmiert. Ein in der Eingangshalle abgestellter Rüttler zum Verfestigen von losen Untergründen war dort in...

  • Offenburg
  • 04.05.20

Schaden verursacht und abgehauen
Auto rollt gegen eine Hauswand

Oberkirch (st). Einem aufmerksamen Zeugen war es am Sonntagabend, 3. Mai, zu verdanken, dass eine Unfallflucht auf einem Tankstellengelände in der "Untere Grendelstraße" in Oberkirch schnell geklärt werden konnte. Ein 25-jähriger Autofahrer fuhr demnach gegen 20.30 Uhr auf das Gelände ein und unterließ es, nach dem Aussteigen aus seinem Wagen, diesen gegen das Wegrollen zu sichern. Das Auto rollte gegen eine Hauswand und verursachte so einen Gesamtschaden von rund 7.000 Euro. Der...

  • Offenburg
  • 04.05.20

Polizisten beleidigt und angegriffen
Gewahrsam für Tatverdächtige

Offenburg (st). Unter anderem mit einem Strafverfahren wegen eines tätlichen Angriffes auf Polizeibeamte muss sich seit dem frühen Mittwochmorgen, 29. April, ein 33-Jähriger auseinandersetzen. Weil durch Anwohner ruhestörender Lärm gemeldet wurde, mussten gegen 0.30 Uhr Beamte des Polizeireviers Offenburg in den Fliederweg fahren. Während die Polizisten nach dem Ursprung des Lärms suchten, klingelten sie an einer Wohnung, die zuvor als potentielle Lärmquelle durch Zeugen benannt wurde. Hier...

  • Offenburg
  • 29.04.20

Getrunken, gestritten und geschlagen
Gruppe hielt Polizei in Atem

Offenburg (st). Eine Personengruppe hielt die Beamten des Polizeireviers Offenburg zwischen Montagnachmittag und -abend, 27. April, mächtig auf Trab. Nachdem die Ordnungshüter bereits gegen 16 Uhr zu einem Streit gerufen wurden und den sich untereinander Bekannten einen Platzverweis erteilten, mussten sie zur Durchsetzung desselben kurze Zeit später erneut vor Ort fahren. Kurz vor 19 Uhr wurden die Polizisten zu einer Körperverletzung innerhalb derselben Gruppe vor einem Discounter in der...

  • Offenburg
  • 28.04.20

Einbruchsversuche gescheitert
Keine Beute für Ganoven

Offenburg (st). Ein bislang unbekannter Einbrecher hat am Montagnachmittag, 27. April, sein Unwesen in der Offenburger Oststadt getrieben, ist aber an seinen beiden auserwählten Objekten gescheitert. Seine mutmaßlich diebischen Absichten und Aufhebelversuche schlugen hierbei an der Eingangstür eines Friseurgeschäfts in der Turnhallestraße ebenso fehl, wie die am Fenster einer Gaststätte in direkter Nachbarschaft. So musste der Ganove seinen Heimweg ohne Beute antreten, hinterließ allerdings an...

  • Offenburg
  • 28.04.20
Symbolfoto

Bundespolizei sucht Zeugen
Graffiti-Sprayaktion im Bahnhof Offenburg verhindert

Offenburg. Sonntagnacht gegen 1.30 Uhr wurden der Bundespolizei durch den Sicherheitsdienst der DB AG mehrere Personen im Bereich des Güterbahnhofes Offenburg gemeldet, die sich offenbar in Vorbereitung auf eine größere Graffiti-Sprayaktion befanden. Als die etwa 15 bis 20 dunkel gekleideten Personen die beiden Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes bemerkten, ergriffen sie laut Pressemeldung die Flucht und konnten auch nach einer unverzüglich eingeleiteten Fahndung durch Streifen der Landes-...

  • Offenburg
  • 27.04.20
Nachlöscharbeiten

Kind spielt mit Feuer
Müllsäcke bei Mehrfamilienhaus in Brand

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am Sonntag zu einem Brand in der Turnhallestraße alarmiert worden. Gegen 12 Uhr meldeten Bewohner eines fünfgeschossigen Wohn- und Geschäftshauses gegenüber der Georg-Monsch-Grundschule über den europaweiten Notruf 112 den Brand von Müllsäcken in der Gebäudedurchfahrt ihres Hauses. Dabei teilten die Anrufer auch mit, dass die Flammen bereits das Gebäude angreifen würden. Dennoch reagierten sie besonnen und dämmten den Brand mit einem Feuerlöscher ein....

  • Offenburg
  • 27.04.20

In Gewahrsam genommen
19-Jähriger reagierte aggressiv

Offenburg (st). Das aggressive Verhalten eines 19-Jährigen rief am Donnerstagnachmittag Beamte des Polizeireviers Offenburg auf den Plan. Der in einer Asylunterkunft  in der Lise-Meitner-Straße in Offenburg lebende Heranwachsende soll dort offenbar vorsätzlich einen Backofen beschädigt haben. Die um Schlichtung bemühten Ordnungshüter beleidigte der 19 Jahre alte Mann fortlaufend. Neben der Sachbeschädigung erwartet ihn auch hierfür eine Anzeige. Weil der gegen 17.30 Uhr sichtlich alkoholisierte...

  • Offenburg
  • 24.04.20

Sachbeschädigung und Brandstiftung
Container beschädigt und Feuer gelegt

Offenburg (st). Mehrere Zeugen konnten am Donnerstagabend, 23. April, beobachten, wie Jugendliche kurz nach 18 Uhr auf dem Gelände eines Tauchclubs am Burgerwaldsee in Offenburg ihr Unwesen trieben und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Der entstandene Sach- und mögliche Diebstahlschaden an einem Baucontainer, welcher aufgebrochen wurde, kann aktuell noch nicht beziffert werden. Ein unter Zuhilfenahme eines Benzinkanisters entfachtes Feuer von Reisig wurde durch die hinzugerufenen Wehrleute...

  • Offenburg
  • 24.04.20

Wegkreuz mit Steinen beworfen
Jugendliche pöbelten Passanten an

Offenburg (st). Weil Jugendliche Steine auf ein Wegkreuz in Bühl geworfen haben und Passanten angepöbelt haben sollen alarmierten Anwohner am Donnerstagmittag, 23. April,  die Beamten des Polizeireviers Offenburg. Diese konnten alle vier der vorerst flüchtenden Jugendlichen ausfindig machen. Während das Wegkreuz augenscheinlich unbeschädigt blieb, wurde eine nahegelegene kleine Laterne zerstört. Weil die Teenager den nötigen Abstand nicht einhielten erwarten sie neben der Anzeige wegen...

  • Offenburg
  • 24.04.20

Schlägerei unter Teenagern
Beleidigung in der Vergangenheit war der Auslöser

Offenburg (st). Aktuellen Ermittlungen zufolge war eine Beleidigung in der Vergangenheit der Auslöser für eine körperliche Auseinandersetzung am Donnerstagnachmittag, 24. April,  in der Stegermattstraße in Offenburg. Mehrere Jugendliche sollen sich gegen 16.40 Uhr im Bereich des Bürgerparks aufgehalten haben, als ein 14-Jähriger auf zwei 15 Jahre alte Teenager eingeschlagen haben soll. Beide wurden leicht verletzt und durch hinzugerufene Rettungskräfte behandelt. Ein Aufenthalt im Krankenhaus...

  • Offenburg
  • 24.04.20

Zu viele saßen zusammen
Rauschgift bei Corona-Kontrolle entdeckt

Offenburg (st). Bei Kontrollen in der Vogesenstraße in Offenburg am Mittwochabend, 22. April, wegen Verstößen gegen die Corona-Verordnung wurde darüber hinaus ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und eine unerlaubte Einreise von Beamten der Bereitschaftspolizei festgestellt. Ein 22-Jähriger befand sich mit drei weiteren Männern am Kreisschulzentrum Nordwest. Er führte dabei eine kleinere Menge Cannabis mit sich. Weiteres Cannabis wurde in der Umgebung der vier gefunden. Dem...

  • Offenburg
  • 23.04.20

Polizei sucht einen Exhibitionisten
Unangenehme Begegnung im Bürgerpark

Offenburg (st). Ein noch unbekannter Mann soll sich am frühen Mittwochabend, 22. April, im Offenburger Bürgerpark vor zwei jungen Frauen entblößt haben. Die beiden 19 und 20 Jahre alten Heranwachsenden beobachteten den geschätzt etwa 40 bis 50 Jahre alten Unbekannten, wie er sich gegen 18.10 Uhr etwa zehn Meter entfernt an einen Baum setzte und an seinem Genital hantierte, während sein Blick auf die beiden Frauen gerichtet war. Als diese daraufhin mit gezückter Handykamera auf den Mann...

  • Offenburg
  • 23.04.20

Werkzeug gestohlen
Beutezug auf Baustelle

Offenburg (st). Unbekannte machten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf einer Baustelle im Meisenweg in Offenburg Beute. Im Schutze der Dunkelheit ergaunerten die ungebetenen Besucher diverse schwere Werkzeuge, wie unter anderem einen Stromgenerator und eine Hydraulikmaschine. Die Geräte dürften mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten unter der Telefonnummer 0781/212200 um Zeugenhinweise, sollte...

  • Offenburg
  • 23.04.20

Mit Flasche aufs Auto geschlagen
Bedrohung und Beleidigung

Offenburg (st). Im Verlauf einer Streitigkeit schlug ein 19-Jähriger am Mittwoch, 22. April, kurz nach Mitternacht mit einer Flasche auf den Wagen eines 23-Jährigen ein. Dieser war zuvor mit seiner Beifahrerin durch die Englerstraße in offenburg gefahren und hat hierbei einen Streit mehrerer Personen beobachtet, hierauf seinen Wagen gestoppt und gehupt. Dies veranlasste den 19-jährigen Aggressor offenbar, mit einer Glasflasche auf den VW Golf des 23-Jährigen einzuschlagen, ihn in einem...

  • Offenburg
  • 23.04.20

Punkt in Flensburg droht
Fahrradfahrer missachtet rote Ampel

Offenburg (st). Am Samstagabend, 18. April, beobachteten zwei Polizeibeamte bei der Fahrt von der Grabenallee in Richtung Hauptstraße einen 31-jährigen Radfahrer der bei Rot vom Bürgerpark her über die Kreuzung fuhr. Der Fahrradfahrer erkannte nach einem kurzen Blick nach rechts wohl seinen Fehler sowie die herannahende Polizei und hielt auf dem Fahrbahnteiler an. Bei der darauf folgenden Befragung gab der Radfahrer zunächst zu über Rot gefahren zu sein, änderte aber dann seine Meinung als die...

  • Offenburg
  • 21.04.20

Unfall in der Gustav-Ree-Anlage
Arbeiter stürzt von Leiter

Offenburg (st). Ein Mann hat sich bei einem Arbeitsunfall am Montagmittag in der Gustav-Ree-Anlage schwer verletzt. Der Arbeiter war kurz nach 14 Uhr auf einer Leiter beschäftigt, als er nach derzeitigem Sachstand den Halt verlor und rund drei Meter in die Tiefe stürzte. Alarmierte Helfer des Rettungsdienstes brachten den Mann in ein örtliches Krankenhaus. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen. Ein Fremdverschulden ist nach ersten Ermittlungen nicht zu...

  • Offenburg
  • 21.04.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.