Straftäter im Bahnhof gefasst
Somalier verhaftet

Offenburg. Beamte der Bundespolizei haben am Freitag im Bahnhof Offenburg einen Straftäter verhaftet. Gegen den 24-jährigen Somalier bestanden ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Augsburg wegen Erschleichen von Leistungen, zusätzlich noch zwei weitere Fahndungsausschreibungen zur Aufenthaltsermittlung. Weil er die Geldstrafe nicht bezahlen konnte, muss er nun eine 54-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen. Da er zudem gegen ein bestehendes Einreiseverbot nach Deutschland kam, erwartet ihn eine Anzeige.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.