Sprayer im Bahnhof Offenburg
Vitrine im Acherner Bahnhof zerstört

Achern/Offenburg (st). In der Nacht zum Samstag verursachten Unbekannte in den Bahnhöfen Offenburg und Achern Schäden. In Offenburg wurde ein dort abgestellter Reisezug besprüht. Im Bahnhof Achern wurde eine Fahrplanvitrine in der Unterführung eingeschlagen. In beiden Fällen liegen zu Tatverdächtigen und zur genauen Tatzeit keine Erkenntnisse vor. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und suchte Zeugen. Wer Angaben zu den Vorfällen in den beiden Bahnhöfen machen kann, wird gebeten, sich unter Telefon 0781/91900 zu melden.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen