18. September 2017, 08:10 Uhr | 0 | 21 Leser

Nach spannendem Finale knapper Sieg über Walldorf-Wiesloch
Bridgeclub Offenburg II steigt in die Regionalliga auf

Offenburg II: Till Sauerbrey, Eckhard Hübner, Romana und Peter Hartwig (v.l.n.r.)
Offenburg II: Till Sauerbrey, Eckhard Hübner, Romana und Peter Hartwig (v.l.n.r.)

Nach einer erfolgreichen Saison wurde in der Aufstiegsrunde zur Regionalliga der Tabellenzweite Walldorf–Wiesloch mit 62 zu 52 Punkten besiegt. Die Mannschaft um ihren Kapitän Peter Hartwig ist damit in der nächsten Saison eine der 10 Mannschaften in der Regionalliga Neckar–Oberrhein und wird sich dort mit hochkarätigen Gegnern messen können. Bei diesem Herzschlagfinale am letzten Wochenende wurden die gute Vorbereitung und die konstanten Leistungen der Saison endlich belohnt.

In der Zwischenzeit bis zur nächsten Saison, die im Januar startet, wird mit einem Anfängerkurs ab 5. Oktober kräftig daran gearbeitet für den Bridge–Nachwuchs zu sorgen. Weitere Informationen rund um das Thema Bridge finden Sie unter www.bridgeclub-offenburg.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt