Aufstieg

Beiträge zum Thema Aufstieg

Sport

Volleyball Freizeitstaffel D
Zwei Heimspielsiege für Steinachs Freizeitvolleyballer

Am Sonntag fand das erste und einzige Heimspiel der Steinacher Volleyballer in der Freizeitstaffel D statt. Der Tabellenzweite Fessenbach war im ersten Spiel zu Gast. Steinach gelang ein reibungsloser Start und lag schnell 10: 0 in Führung, was schließlich zu einem 25:15 Satzgewinn führte. Auch den zweiten Satz konnten die Steinacher für sich entscheiden und präsentierten sich hierbei in bester Spiellaune. Im zweiten Spiel ging es gegen den Tabellenvierten Auenheim und um weitere wichtige...

  • Steinach
  • 14.02.20
  • 1
Lokales
Die Kicker der SG Lauf/Obersasbach krönten eine erfolgreiche Saison mit dem Aufstieg.

Rathaus-Empfang
Erfolgreiche Fußballer

Lauf (st). Nach einer fulminaten Saison der SG Lauf/Obersasbach, die mit dem Meistertitel der Kreisliga A/Süd und dem Aufstieg in die Bezirksliga belohnt wurde, luden die Gemeinden Lauf und Sasbach zu einem gemeinsamen Empfang der Aufstiegsmannschaft ein. Bürgermeister Oliver Rastetter, sein Amtskollege Gregor Bühler sowie Ortsvorsteher Rudi Retsch begrüßten die Spieler, die sich in freudiger Stimmung befanden. Unter den Gästen waren auch das Betreuerteam, Trainer Ergün Bilici, Jochen Doninger...

  • Lauf
  • 21.06.19
Sport
Der SC Durbachtal hat den Aufstieg im Visier.

FUSSBALL: SC Durbachtal spielt am Donnerstag gegen den SV Weil
Aufstiegs-Entscheidung im Graf-Metternich-Stadion

Durbach (fis). Ein besonderes Schmankerl wartet auf die Fußballfans der Region am Donnerstag. Im Endspiel um den Aufstieg in die Fussball - Verbandsliga erwartet der SC Durbachtal im heimischen Graf-Metternich Stadion um 15.30 Uhr den Vizemeister der Landesliga Staffel II, den SV Weil am Rhein. Es wäre der größte Erfolg der noch jungen Vereinsgeschichte des SC Durbachtal und der krönende Abschluss für die scheidenden Trainer Jan Haist und Thomas Brombach. Allerdings kommt mit dem SV Weil am...

  • Durbach
  • 15.06.19
Sport
Offenburg II: Till Sauerbrey, Eckhard Hübner, Romana und Peter Hartwig (v.l.n.r.)

Nach spannendem Finale knapper Sieg über Walldorf-Wiesloch
Bridgeclub Offenburg II steigt in die Regionalliga auf

Nach einer erfolgreichen Saison wurde in der Aufstiegsrunde zur Regionalliga der Tabellenzweite Walldorf–Wiesloch mit 62 zu 52 Punkten besiegt. Die Mannschaft um ihren Kapitän Peter Hartwig ist damit in der nächsten Saison eine der 10 Mannschaften in der Regionalliga Neckar–Oberrhein und wird sich dort mit hochkarätigen Gegnern messen können. Bei diesem Herzschlagfinale am letzten Wochenende wurden die gute Vorbereitung und die konstanten Leistungen der Saison endlich belohnt. In der...

  • Offenburg
  • 18.09.17
Sport
Der VfR Willstätt hat den Aufstieg geschafft.
2 Bilder

FUSSBALL: VfR Willstätt – SV Sasbach 1:0 – 1.070 Zuschauer feiern den Erfolg
VfR Willstätt steigt in die Landesliga auf

Willstätt (uk). Nach 66 Jahren ist der VfR Willstätt im Fußball wieder überregional vertreten. Nach dem 3:0-Auswärtserfolg in der Aufstiegs-Relegation beim SV Sasbach machte der VfR im Rückspiel vor 1.070 Zuschauern im Rosengarten-Stadion den Sack zu. Den Siegtreffer zum 1:0 erzielte Tim Steurer nach einer Flanke von der linken Seite (71.). In den ersten 25 Minuten ließ Willstätt nichts anbrennen. Mohamed Adda (7.) und Florian Schaudt (17.), der mit einem direkten Freistoß aus 25 Meter am...

  • Willstätt
  • 10.06.17
Sport
Der Lahrer FV (blaues Trikot) steigt in die Verbandsliga auf.

Lahrer FV steigt auf: Gute Bedingungen für SC Lahr

Lahr. Die Entscheidung über den Aufstieg in die Verbandsliga ist endgültig gefallen. In seinem letzten Vereinsjahr als Lahrer FV hat sich die Mannschaft von Trainer Volker Barthruff in der Relegation durchgesetzt, da der SC Konstanz-Wollmattingen 2:4 gegen den FV Lörrach-Brombach verloren hat. Da das Team vom Bodensee nur ein Remis gegen Lahr holen konnte und gegen Lörrach-Brombach deutlich verloren hat. Mit dem 4:0-Auswärtssieg beim FV Lörrach-Brombach hatten die Lahrer Kicker die...

  • Ausgabe Lahr
  • 06.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.