SC Offenburg holt wichtigen Dreier
Der heiße Kampf um die Abstiegsplätze

Der SC Offenburg (helles Trikot) setzte am Freitagabend im Heimspiel gegen den TuS Oppenau einen immens wichtigen Dreier.
  • Der SC Offenburg (helles Trikot) setzte am Freitagabend im Heimspiel gegen den TuS Oppenau einen immens wichtigen Dreier.
  • Foto: Fissler
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Ortenau (fis). Bereits am Freitagabend warf der SC Offenburg im Abstiegskampf den Hut wieder in den Ring. Zwar sind es immer noch zwölf Zähler auf einen Nichtabstiegsrang, aber abgerechnet wird bekanntlich am Schluss. Oppenaus sportlicher Leiter Toni Kimmig meinte nach der Pleite: "Obwohl wir gesichert sind haben wir nach der Führung das Fußball spielen eingestellt", resümierte Kimmig. Der FV Langenwinkel trifft beim SV Mörsch auf die Mannschaft der Stunde in der Fußball Landesliga. Nach zuletzt neun Siegen und zwei Remis wartet auf Langenwinkel ein Gegner, der nicht im vorbeigehen vernascht werden kann. Beim Tabellen-dritten muss schon alles stimmen wenn die Gäste die Punkte entführen wollen. Zwar ist die Saison für den SV Stadelhofen gelaufen, aber bei Kellerkind TSV Loffenau zählen für die Mannschaft, um den am Saisonende scheidenden Trainer Jan Kahle, eigentlich nur drei Punkte, um noch Plätze in der Tabelle gutzumachen. Dabei soll der jüngste Sieg gegen den SV Sinzheim Rückenwind geben. Nach drei Niederlagen in Folge steht der SV Niederschopfheim schon etwas unter Zugzwang. Nach der Pleite zu Hause gegen den VfB Bühl wo man zwischenzeitlich 2:1 führte, geht die Reise heute nach Ottersweier. Vor Wochen wäre es noch ein Topspiel gewesen. Jetzt erwartet der Tabellenfünfte FV Schutterwald heute Ligaprimus FV RW Elchesheim, der mit der Empfehlung von sieben Siegen in Folge ins Waldstadion reist. Vielleicht gelingt den Hausherren ja die Überraschung.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.