Möglichkeit in verschiedenen Disziplinen
Kooperation mit Oken und ETSV

Offenburg (wd). Jeden Dienstag und Freitag öffnet sich für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 des Leichtathletik-Profils am Oken-Gymnasium die Tür zur Rüdiger-Hurrle-Halle in Offenburg. Eine Tartan-Bahn zum Sprinten und Hürdenlaufen, eine Hoch- und eine Weitsprunganlage, die Möglichkeit zum Speerwerfen und vieles mehr, das sind die besten Bedingungen um sich in verschiedenen Disziplinen auszuprobieren und sich darin zu verbessern.

Trainieren wie die Profis und neben den Profis – wenn ab und zu Johannes Vetter für die Olympischen Spiele zeitgleich trainiert, dann schlägt das Leichtathletik-Herz noch einmal so schnell. Werner Daniels von Seiten des ETSV Offenburg und Christoph Gräßle vom Oken-Gymnasium führen die Kinder, die nicht alle Leichtathletik im Verein betreiben, an die verschiedenen Disziplinen heran bzw. ergänzen das bestehende Vereinstraining. In dieser engen Kooperation steht die Freude an der Leichtathletik im Mittelpunkt, Talente werden vereinsübergreifend gefördert und neue Talente für die Sportart entdeckt. Und so sind alle auch für Jugend trainiert für Olympia gewappnet. Mit Spannung fiebern die Kinder schon auf die Wettkämpfe im Sommer hin, bei denen Offenburg durch das TEAM OKEN mittlerweile ein fester Bestandteil in der Leichtathletik-Landschaft der Schulen in Baden-Württemberg ist.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.