Leichtathletik

Beiträge zum Thema Leichtathletik

Sport

LEICHTATHLETIK: drei Runden
Waldbachschule läuft um Stadion

Offenburg (wd). Ziemlich ungeduldig warteten am vergangenen Mittwoch um 8 Uhr am ETSV Stadion in Offenburg an der Freiburger Straße etwa 70 Schulkinder der Waldbachschule auf ihren Start zum Drei-Runden-Lauf. Im Ziel gab es, zur Freude aller Kinder, dann die verdiente Medaille. Einige Kinder wollten gar nicht erst aufhören zu laufen und liefen bis zu sechs Runden um das Stadion. Dabei halfen sie auch vorbildlich den Kindern, die sich bei der letzten Runde etwas schwer taten als andere. Die...

  • 17.10.20
Sport
Überzeugten durch starke Leistungen: Lelia Vollmer, Iris Bergen, Flavia Daniels und Pia Ammann (von links nach rechts).

LEICHTATHLETIK: Offenburger Leichtathletikkreis in Schutterwald
U16-Athletinnen waren im Siebenkampf erfolgreich

Schutterwald (red). Beim Siebenkampf der U16-Athletinnen in Schutterwald starteten in der W14 die Mehrkämpferinnen des ETSV Offenburg Iris Bergen und Pia Ammann zum ersten Mal bei einem Siebenkampf. Beim 80 Meter-Hürdenlauf konnten sich beide über Top Zeiten freuen. Im Weitsprung zeigte Pia sogar die beste Weite des Tages. Auch das Kugelstoßen wurde mit Bestleistungen beider belohnt. Am zweiten Tag konnte sich Iris Bergen im Hochsprung über eine neue Bestmarke von 1.42 Meter freuen, Pia sprang...

  • Schutterwald
  • 26.09.20
Sport
Olympiasiegerin Sara Kolak aus Kroatien gewann den Wettbewerb bei den Frauen in Offenburg.

LEICHTATHLETIK: Gutes Speerwurfmeeting in Offenburg
Vetter und Kolak mit überzeugenden Würfen

Offenburg (woge). Ein voller Erfolg war das Ursapharm Speerwurfmeeting gestern Nachmittag in Offenburg. Coronabedingt konnten nur 400 Zuschauer der hochkarätigen Veranstaltung beiwohnen und diese sahen trotz windigen Verhältnissen hervorragende Leistungen. Gespannt war man auf das Abschneiden von Johannes Vetter von der LG Offenburg, der bei den letzten Wettbewerben mehrfach über 90 Meter warf. So weit schaffte er es gestern Nachmittag nicht, doch mit 84,03 Meter wurde er seiner...

  • Offenburg
  • 29.08.20
Sport
Trotz der Einschränkungen zeigten sich die Teilnehmer des Events sportlich und siegessicher.

LEICHTATHLETIK: Kreismeisterschaften in Zell a.H.
Offenburger Leichtathleten sorgten für eine Titelflut

Zell a.H. (st). Der TV Zell a.H., in seiner Funktion als Gastgeber, sah sich leider durch die Corona-Auflagen gezwungen, nur 100 Teilnehmer zuzulassen. Dadurch fielen auch einige Offenburger aus dem Teilnehmerfeld. In der Gruppe "Männlich U18" siegte Alexander Schnurr vor Daniel Weith über 100 Meter (leider mit unerlaubter Windunterstützung). Den Weitsprung gewann Justus Kalt mit 6,28 m (Bestleistung). Im Dreisprung war Johann Daniels mit 12.21 m Bester. Alexander Schnurr stieß die Kugel...

  • Zell a. H.
  • 25.07.20
Sport
Maximilian von Neveu (links) und Emily Fischer waren erfolgreich am Start

Tolle Ergebnisse in Kirchzarten
Die LGO-Athleten mit Bestleistung

Kirchzarten (wd). In einem herrlichen Ambiente fand am Wochenende vom 3. bis 5. Juli beim SV Kirchzarten das erste Sprintmeeting unter Corona-Regeln statt. Vier Starts, vier neue Bestleistungen für Emily Fischer und Maximilian von Neveu. Mit dieser optimalen Ausbeute konnten die LGO-Athleten sehr zufrieden sein. Emily wurde über 100 Meter sechste und verbesserte ihre Bestzeit auf 13.66 Sekunden. Im 200-Meter-Lauf erreichte sie Platz fünf mit 28,52 Sekunden (Bestzeit). Maximilian...

  • Offenburg
  • 07.07.20
Sport
Felix Frühn (von links), Milo Skupin-Alfa, Simon Bitterberg, Malik Skupin-Alfa, Vanda Skupin-Alfa

LEICHTATHLETIK: Athleten in Sindelfingen erfolgreich
Die LGO zeigt wieder eine super Leistung

Offenburg (wd). Vergangenes Wochenende fanden in Sindelfingen die Süddeutschen Meisterschaften der Aktiven und der Altersklasse U18 statt. Die LG Offenburg war dabei mit sechs Athleten vertreten, die am Ende des zweiten Tages eine ausgezeichnete Bilanz vorweisen konnten. Am ersten Tag der Meisterschaft ging Malik Skupin-Alfa in der U18 über 800 Meter an den Start. Bei einem ungefährdeten Start-Ziel-Sieg, kam er mit 1:57,86 Minuten nahe an seine Bestleistung heran und freute sich über die...

  • Offenburg
  • 15.02.20
Sport

Möglichkeit in verschiedenen Disziplinen
Kooperation mit Oken und ETSV

Offenburg (wd). Jeden Dienstag und Freitag öffnet sich für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 des Leichtathletik-Profils am Oken-Gymnasium die Tür zur Rüdiger-Hurrle-Halle in Offenburg. Eine Tartan-Bahn zum Sprinten und Hürdenlaufen, eine Hoch- und eine Weitsprunganlage, die Möglichkeit zum Speerwerfen und vieles mehr, das sind die besten Bedingungen um sich in verschiedenen Disziplinen auszuprobieren und sich darin zu verbessern. Trainieren wie die Profis und neben den Profis...

  • Offenburg
  • 01.02.20
Sport
Die siegreiche LGO-Staffel in der Besetzung: Milo Skupin-Alfa, Simon Bitterberg, Malik Skupin-Alfa, Felix Frühn

LEICHTATHLETIK: vergangenes Wochenende in Mannheim erfolgreich
LGO-Staffel gewinnt Gold bei Hallenmeisterschaften

Offenburg (msa). Letztes Wochenende fanden in Mannheim die Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften statt. Nele Neumann startete in der Altersklasse U20. Im 60m-Vorlauf erreichte sie mit 8,10s den Endlauf, musste aber aufgrund des getakteten Zeitplans darauf verzichten. Im Weitsprung landete sie mit 5,33m auf Platz fünf. U20-Athlet Felix Frühn ging ebenfalls über 60m an den Start. Er konnte seine gute Vorlaufzeit (7,13s) in einem spannenden Endlauf auf 7,06s steigern und erreichte den...

  • Offenburg
  • 01.02.20
Sport
Die erfolgreichen Nachwuchsathleten des ETSV Offenburg konnten erneut überzeugen.

LEICHTATHLETIK: 5er-Sprung-Wettkampf in Offenburg
Gute Ergebnisse des ETSV-Nachwuchses

Offenburg (st). Die U14/U16 Athleten des ETSV Offenburg sarteten beim Sprungcup in der Rüdiger-Hurrle-Halle. Für die U14er bedeutete dies, dass sie das erste Mal bei einem 5er-Sprung Wettkampf teilnehmen konnten. Bei den W12 erreichte Luisa Barone mit 9,86 Meter den vierten Platz und ihre Trainingspartnerin Sofia Rendler Benz den sechsten Platz mit 9,41 Meter. In der M13 sicherte sich Magnus Skupin Alfa (10,41 m) den zweiten Platz. Moritz Kimmig (M14) und Maximilian Neumann konnten sich über...

  • Offenburg
  • 07.12.19
Sport
Die erfolgreiche U14-Leichtathletin Pia Ammann mit ihrem Trainer Frank Krasemann

LEICHTATHLETIK: U14-Athletin des ETSV Offenburg in Mannheim
Pia Ammann erreicht einenSpitzenplatz bei Sichtung

Mannheim (w/fk). Die Talentsichtung vom Badischen Leichtathletik-Verband für den Jahrgang 2006 fand in Mannheim statt. Pia Ammann vom ETSV Offenburg und etwa 40 andere Athletinnen hatten die Qualifikation zur Teilnahme erfüllen können. Nun ging es an diesem Tag in mehreren Test-Disziplinen darum, sich für einen Platz unter den besten zehn Athletinnen ihres Jahrgangs zu sichern. Sie konnte gleich in der ersten Disziplin Weitsprung mit wechselndem Absprungbein eine sehr gute Weite erreichen. Im...

  • Offenburg
  • 26.10.19
Sport
Pia Amann mit der Urkunde für den vierten Platz

LEICHTATHLETIK: Guter vierter Platz in Mosbach
Pia Amann knapp am dritten Platz vorbei

Mosbach (w/st). Pia Ammann (W13) vom ETSV Jahn Offenburg belegte bei den Badischen Bestenkämpfen im Vierkampf in Mosbach einen guten vierten Platz von 25 Startern mit neuer persönlichen Bestleistung von 1.959 Punkten. In der ersten Disziplin des Tages konnte Pia sich gekonnt in Szene setzen, da sie die einzige Starterin im Hochsprung war, die 1.52 Meter übersprang. Dies bedeutete neue persönliche Bestleistung. Im Ballwurf warf sie 33,50 Meter und im anschließenden 75-Meter-Rennen hatten die...

  • Offenburg
  • 20.07.19
Sport
Gruppenfoto der erfolgreichen Leichtathleten der LG Offenburg bei den Baden-Württembegischen Meisterschaften in Walldorf

LEICHTATHLETIK: Baden-Württembergische Meisterschaften in Walldorf
Die Athleten der LG Offenburg heimsten viele Medaillen ein

Walldorf (wd). Die Sprintgruppe der LG Offenburg war bei den Meisterschaften durch drei Athleten vertreten. Hannah Sommer startete in der weiblichen U20 am ersten Tag über die 400 Meter Hürden. Sie belegte in 69,01 Sekunden den siebten Platz. Am zweiten Tag konnte sie über 200 Meter krankheitsbedingt nicht mehr antreten. Bei der männlichen U20 stellte sich Florian Schnurr in die Startblöcke. Über 100 Meter reichten ihm 11,48 Sekunden nicht für das Finale. Über die 200 Meter lief er nach 23,26...

  • Offenburg
  • 20.07.19
Sport
Malik Skupin-Alfa, Alexander Schnurr und Johann Daniels (von links) haben die Bremer Stadtmusikanten besucht.

LEICHTATHLETIK: Deutsche Meisterschaft in Bremen
Drei überzeugende Leistungen geboten

Bremen (w/st). Drei Athleten der Startgemeinschaft Offenburg nahmen vergangenes Wochenende an den Deutschen U16 Meisterschaften der Leichtathleten teil. Bereits am Freitagmorgen traten Alexander Schnurr (TV Ohlsbach), Johann Daniels und Malik Skupin-Alfa (beide ETSV 1846 Jahn Offenburg) die lange Autofahrt nach Bremen an, um gut gerüstet an den Wettkämpfen teilnehmen zu können. Zwar bot das regnerische und teilweise stürmische Wetter nur Temperaturen knapp unter 20 Grad, trotzdem konnten die...

  • 13.07.19
Sport
Wiederum erfolgreich abgeschnitten: die Nachwuchsathleten der LG Offenburg bei den Badischen Meisterschaften in Schutterwald

Badische Leichtathletik-Meisterschaften
Medaillensegen für die LG Offenburg

Schutterwald (w/st). Bei den Badischen Meisterschaften im Schutterwälder Waldstadion konnten die Athleten der LG Offenburg wieder einmal mehr überzeugen und heimsten viele Medaillen ein. Simon Bitterberg fand in der Männerkonkurrenz über 100 Meter nicht richtig in sein Rennen und erreichte mit 10,97 Sekunden den zweiten Platz. Über 200 Meter zeigte er eine hervorragende Leistung und gewann mit großem Vorsprung in 21,69 Sekunden den Badischen Titel. Florian Schnurr erreichte in der...

  • Schutterwald
  • 13.07.19
  • 1
Sport
Milo Skupin-Alfa (links) von der LG Offenburg wurde Süddeutscher Meister und sein Vereinskamerad Elija Calließ Dritter.

LEICHTATHLETIK: Süddeutsche Meisterschaft geholt
Skupin-Alfa gewinnt souverän den Titel

St. Wendel (w/wd). Mit einer kleinen Gruppe reiste die LG Offenburg nach St. Wendel im Saarland. Bereits am Samstag startete Ines Ruf im Weit- und Dreisprung.  Mit einer tollen Serie und gesprungenen 5,82 Meter konnte sie den sechsten Platz erreichen. Diese Weite bedeutet gleichzeitig Jahresbestleistung für sie. Beim folgenden Dreisprung fehlten dann etwas die Kräfte. 11,30 Meter und weitere, aber ungültiger Versuche, brachte ihr den neunten Rang. Der 16-jährige Elija Calließ startete über die...

  • Offenburg
  • 06.07.19
Sport
Die Offenburger Nachwuchs-Leichtathleten von links: Lara Strauch, Leonie Ammann, Milo Skupin-Alfa, Sara Lischka, Leonie Hunker, Vanda Skupin-Alfa, Simon Bitterberg,  Johann Daniels und Malik Skupin-Alfa; es fehlt Leni Aupperle

LEICHTATHLETIK: Ergebnisse stimmen bei süddeutscher Meisterschaft
LGO-Nachwuchsathleten konnten erneut überzeugen

Offenburg (w/st). Vergangenenes Wochenende Samstag, 22. und Sonntag, 23. Juni 2019 nahmen einige Offenburger Leichtathleten an den Süddeutschen Meisterschaften der Altersklassen U23 und U16 in Koblenz teil. Bei strahlendem Sonnenschein störte lediglich der äußerst wechselhafte Wind, der innerhalb kürzester Zeit von unterstützendem Rückenwind in starken Gegenwind umschlug, der manch bessere Leistung verhinderte. Bei der U23 erreichten Simon Bitterberg und Milo Skupin-Alfa über 100 Meter...

  • Offenburg
  • 29.06.19
Sport

Gute Leistungen der beiden LGO-Athletinnen

Beim gut besetzten Swiss Meeting in Zofingen nutzen Ines Ruf und Leonie Hunker die starke Konkurrenz, um ihre Form zu testen. Ines Ruf belohnte sich im Weitsprung mit der wohl besten Serie ihrer Karriere. Mit 5,68, 5,74, 5,74 und 5,71 Meter hatte sie vier sehr weite Sprünge. Alle Sprünge waren mit zulässigem Rückenwind. Leonie Hunker belegte Platz Drei im Kugelstoßen. Mit 13,17 Meter hatte sie keine perfekte Serie, aber einen weiten Stoß. Sie hat bereits den Vereinsrekord der LG Offenburg im...

  • 15.06.19
Sport
Rebecca Grunwald (links) und Leni Aupperle konnten in Heidelberg ihre Bestleistungen steigern.

LEICHTATHLETIK: Bestleistung der Offenburgerinnen
Top-Platzierungen für die ETSV-Athletinnen

Offenburg (kra). Bei den Heidelberger Qualitagen über Pfingsten sprang die jüngste Starterin beim Hochsprung am höchsten und belegte in der Altersklasse W14 den ersten Platz. Im Hochsprung-Wettbewerb sprangen die Klassen U16/U18/U20/Frauen zusammen. Leni Aupperle (W14) vom ETSV Offenburg erwischte einen guten Tag und konnte alle Höhen bis 1.56 Meter im ersten Versuch bezwingen. Die 1.60 Meter bedeuteten neue Bestleistung. Im ersten Versuch scheiterte sie nur knapp, konnte aber im zweiten...

  • Offenburg
  • 15.06.19
Sport
Der Offenburger Speerwerfer Johannes Vetter siegte beim Diamond-League-Meeting in Oslo.

LEICHTATHLETHIK: Dem Offenburger reichte ein Wurf
Johannes Vetter siegt beim Meeting in Oslo

Oslo (dpa). Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter ist beim Diamond-League-Meeting in Oslo mit einem Sieg in die WM-Saison gestartet. Dem 26-Jährigen aus Offenburg reichte ein gültiger erster Versuch, um die Konkurrenz mit 85,27 Metern zu gewinnen. Zweiter wurde der Este Magnus Kirt mit 84,74 Metern. Den Erfolg konnte der zuvor lange verletzte Vetter aber nicht richtig genießen: Bereits bei seinem Siegwurf spürte er die Adduktoren, der zweite Versuch war ungültig, zum dritten trat er dann gar...

  • 15.06.19
Sport
Die erfolgreichen Teilnehmer bei den Eurodistriktmeisterschaften.

LEICHTATHLETIK: Starke Athleten der LG/ETSV Offenburg in Freistett
Schöne Erfolge bei neunter Eurodistriktmeisterschaft

Rheinau-Freistett (w/st). Die neunten Eurodistriktmeisterschaften in Rheinau-Freistett waren mit mehr als 500 Teilnehmern aus 72 Vereinen eine grenzüberschreitende Bereicherung im Veranstaltungskalender und die Athleten belegten dies wieder einmal mit einer Vielzahl von guten Leistungen. Erste Ergebnisse gab es bereits einen Tag vor dem eigentlichen Wettkampftag. Aus organisatorischen Gründen wurde das Hammerwerfen in Langenbrand ausgerichtet. Bei den Frauen war Rebecca Gumbrecht (SV...

  • 18.05.19
Sport
Rebecca Grunwald vom ETSV Offenburg

LEICHTATHLETIK: Dritter Platz zum Saisonauftakt
Rebecca Grunwald mit gutem Ergebnis

Bruchsal (w/st). Am vergangenen Samstag startete Nachwuchssprinterin Rebecca Grunwald (W14) aus der U14-Trainingsgruppe vom ETSV Offenburg in ihrem ersten Rennen über 300 Meter. Sie lief trotz der sehr kalten Temperaturen ein beherztes Rennen und konnte am Anfang mit ihren ein Jahr älteren Gegnerinnen gut mithalten. Sie musste erst kurz vorm Ziel ihre Konkurrentinnen ziehen lassen und belegte in 48,95 Sekunden einen guten dritten Platz.

  • 20.04.19
Sport
Die ETSV-Athletinnen Rebecca Grunwald, Leni Aupperle, Edda Kahlau, Mathilde Orb und Iris Bergen (von links)

LEICHTATHLETIK: Gute Leistungen beim ersten Freiluft-Wettkampf
Nachwuchsathletinnen des ETSV in starker Frühform

Offenburg (woge). Beim ersten Wettkampf der Freiluftsaison konnten sich Rebecca Grunwald und Leni Aupperle, beide im ersten U16-Jahr, gekonnt in Szene setzen. Rebecca Grunwald gewann den 100-Meter-Sprint in 14,53 Sekunden und belegte im Weitsprung mit 4,30 Metern den dritten Platz. Leni Aupperle schockte die Konkurrenz im Hochsprung mit übersprungenen 1,56 Metern, was eine neue persönliche Bestleistung bedeutete. An der 1,60-Meter-Marke scheiterte sie nur knapp. Im Weitsprung belegte sie mit...

  • Offenburg
  • 13.04.19
Sport
Pia Amann, Iris Bergen und Magnus Skupin Alfa (von links) waren wieder erfolgreich unterwegs.

LEICHTATHLETIK: drei Medaillen für die Offenburger
ETSV-Nachwuchs in Mannheim erfolgreich

Mannheim. Drei U14-Athleten des ETSV Offenburg starteten beim letzten Hallen-Wettkampf in Mannheim. Magnus Skupin Alfa (M12) sprintete die 60 Meter in neuer Bestzeit von 8,86 Sekunden und belegte Platz drei. Über die 60 Meter Hürden lief er im Vorlauf 11,06 Sekunden und qualifizierte sich als Schnellster fürs Finale. Im Finale der besten Acht schockte er die Konkurrenz mit einem Blitzstart und gab die Führung bis in Ziel nicht mehr ab und gewann in einem fehlerlosen, schnellen Rennen in...

  • 16.03.19
Sport
Iris Bergen (links) und Pia Ammann vom ETSV Offenburg waren in Sindelfingen erfolgreich unterwegs.

LEICHTATHLETIK: Pia Ammann siegt in Sindelfingen
Ganz starker Auftritt der ETSV-Athletinnen

Sindelfingen (red). Zwei U14-Athletinnen des ETSV Offenburg starteten am Samstag, den 16.2.2019 beim Nachwuchsmeeting in Sindelfingen. Pia Ammann (W13) konnte sich im Weitsprung besonders über ihren ersten Sprung über fünf Meter freuen. Gleich im ersten Versuch gelang ihr ein Sprung über 5,05 Meter. Im zweiten Versuch zeigte sie, dass dieser Sprung keine Eintagsfliege war und sprang nochmals genau fünf Meter. Dies bedeutete in der Altersklasse W13 den ersten Platz unter 50 Teilnehmerinnen....

  • 23.02.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.