• 4. Oktober 2017, 16:43 Uhr
  • 21× gelesen
  • 0

FUSSBALL: Viertelfinale im SBFV-Rothaus-Pokal ausgelost
Oberschopfheim trifft auf den SV Linx

Ortenau/Freiburg (st). Am heutigen Mittwoche wurde in der SBFV-Geschäftsstelle das Viertelfinale des SBFV-Rothaus-Pokals ausgelost. Vier Spannung versprechende Partien wurden gezogen.

Das Überraschungsteam, der SV Oberschopfheim aus der Kreisliga A empfängt dabei den derzeitigen Tabellenführer der Verbandsliga Südbaden, den SV Linx. Der letzte Oberligist im Wettbewerb, der FC 08 Villingen erwartet den Offenburger FV. Der SC Pfullendorf, als einziger verbliebener Landeligist muss zum Verbandsligisten FC Denzlingen reisen. Zum Verbandsliga-Duell kommt es zwischen dem SV 08 Kuppenheim und dem FV Lörrach-Brombach.

Die Paarungen im Überblick:

FC Denzlingen – SC Pfullendorf
SV Oberschopfheim – SV Linx
FC 08 Villingen – Offenburger FV
SV 08 Kuppenheim – FV Lörrach-Brombach

Gespielt wird das Viertelfinale am Mittwoch, 1. November. Vorläufig sind alle Spiele auf 14 Uhr angesetzt. Für die Paarung FC 08 Villingen gegen den Offenburger FV steht derzeit noch kein konkreter Spieltermin fest, da für den OFV am 1. November noch ein Verbandsliga angesetzt ist. Der Spieltermin wird zeitnah festgelegt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt