10. Februar 2018, 18:43 Uhr | 0 | 2 Leser

TISCHTENNIS: Heute in Weil
Schweres Spiel für DJK-Damen

Offenburg. Am Sonntag tritt die erste Damenmannschaft der DJK Offenburg im Südbadenderby der Tischtennis 2. Bundesliga auswärts beim ESV Weil an. Es ist das Aufeinandertreffen des Tabellenvierten gegen das Schlusslicht im Ranking. Die DJK geht als klarer Außenseiter in die Partie, zumal wohl neben der verletzten Lena Krapf auch Spitzenspielerin Kristina Kazantseva nicht zur Verfügung steht. Die Ortenauerinnen haben in der Rückrunde bereits zwei Niederlagen eingefahren. Auch im Falle einer Niederlage gegen den ESV Weil wird im Lager der DJK keine Panik ausbrechen. Die DJK hat nach wie vor die Möglichkeit, die Saison versöhnlich zu gestalten. Spielbeginn in Weil ist um 14 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt